Badezimmer Low Budget mit Fliesenaufklebern

Badezimmer Low Budget mit Fliesenaufklebern Aufkleber,Badezimmer verschönern,Foliesen statt neu Fliesen
1/1
Fliesen
von Keksgnom
11.09.17 10:55
428 Aufrufe
  • 3-4 TageLeicht
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 300300,00 €

Das ist also mein erstes Projekt hier bei euch! Bitte seht mir nach, wenn ich noch nicht alle Funktionen entsprechend nutze oder kenne :-)

Wir haben uns vor einiger Zeit ein älteres Häuschen zugelegt, das Projekt Fachwerkhaus, umfass also noch sehr viel mehr Kapitel ;-) Begonnen haben wir nun mit dem Schlaf- und Badezimmer, damit man dort auch wohnen kann. Nach längeren Überlgegungen stand fest, ein rosafarbenes Badezimmer geht gar nicht! Da hier aber noch die ein oder andere Maßnahme stattfinden soll, lohnt es sich aktuell nicht, das Bad neu zu fliesen und alles rauszureißen. Was also tun, damit man nicht erblindet? Nach Überlegungen zum Thema Fliesenlack oder Fliesenaufkleber, haben wir uns für die weniger aufwändige Variante entschieden. Nach dem die alte Duschkabine weichen musste, fehlten einige Fliesen in der Sammlung (wurden brachialst mit der Kabine von der Wand gerissen). Nach Anwedung der rohen maskulienen Gewalt, wurde mir als femininer Anteil des Teams die Ehre zu Teil die entstandenen Lücken mit einem handverlesenen Mosaik zu versehen! Auch die Seifenschalenfliesen, die ja nicht beklebbar waren, wurden hier kurzerhand entfernt und durch Mosaik erstezt. Aktuell ( Stand 11.09.2017) fehlen noch ein paar Aufkleber, aber das Ende ist in Sicht. Alles in allem sind wir zurfrieden mit dem Ergebnis und auch der Anschaffungspreis ist aus meiner Sicht in Ordnung. Allerdings bleibt zu erwähnen, dass ein komplettes Badezimmer (650 Fliesen) auch wirklich einige Zeit und Geduld fordert. Schließlich muss jede Fliese einzeln angebarcht, ausgerichtet, gerakelt werden. Zudem kommen noch unzählige kleine Fliesenteile, die dann mit einem Cutter zurecht geschnitten werden müssen!


Aufkleber, Badezimmer verschönern, Foliesen statt neu Fliesen
3.9 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
650  Fliesenaufkleber  Folie  15 x 15 cm 
100  Fliesenbruch  Fliesen  klein 

Benötigtes Werkzeug

1 Fliesen mit Aufklebern versehen

NEXT
Neues Waschbecken in schwarz plus Fliesenaufkleber
1/6 Neues Waschbecken in schwarz plus Fliesenaufkleber
PREV

Aktuell ( Stand 11.09.2017) fehlen noch ein paar Aufkleber, aber das Ende ist in Sicht. Alles in allem sind wir zurfrieden mit dem Ergebnis und auch der Anschaffungspreis ist aus meiner Sicht in Ordnung. Allerdings bleibt zu erwähnen, dass ein komplettes Badezimmer (650 Fliesen) auch wirklich einige Zeit und Geduld fordert. Schließlich muss jede Fliese einzeln angebarcht, ausgerichtet, gerakelt werden. Zudem kommen noch unzählige kleine Fliesenteile, die dann mit einem Cutter zurecht geschnitten werden müssen!

2 Mosaik als Lückenfüller

NEXT
Mosaik als Lückenfüller
1/4
PREV

Nach dem die alte Duschkabine weichen musste, fehlten einige Fliesen in der Sammlung (wurden brachialst mit der Kabine von der Wand gerissen). Nach Anwedung der rohen maskulienen Gewalt, wurde mir als femininer Anteil des Teams die Ehre zu Teil die entstandenen Lücken mit einem handverlesenen Mosaik zu versehen! Auch die Seifenschalenfliesen, die ja nicht beklebbar waren, wurden hier kurzerhand entfernt und durch Mosaik erstezt.Verwenden konnte ich hierfür seitl längerem gesammelte Fliesenbruchstücke, die Farbwahl passend zu den schwarzen Fliesenaufklebern, fiel auf den männlichen Part, welcher sich für Schwarz-Rot entschieden hatte. Für ein solchen Fliesenmosaik braucht man eigentlich nicht viel Übung, dennoch macht es sich am Ende bezahlt, wenn man das Material schon mal kennengelernt hat. In unserem Fall mussten auch viele Höhenunterschiede audgeglichen werden, da sowohl am Türrahmen als auch in den Fliesenlöchern der Seifenschalen unterschiedlich tiefe Partien vorhanden waren. Zudem waren auch unsere Scherben verschieden dick. Mit etwas Geduld und Puzzlearbeit sowie genügend Fliesenkleber, alles kein Problem mehr!

18 Kommentare

zu „Badezimmer Low Budget mit Fliesenaufklebern“

Sieht gut aus nur ich hätte etwas hellere Folie genommen.
2017-09-11 14:21:02

Da hast du dir wirklich viel Arbeit gemacht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Farbe bleibt Geschmacksache. Ich bin gespannt welche Projekte noch folgen werden :-)
2017-09-11 14:26:51

Danke euch, für das Feedback! Ja, das mit dem schwarz kann ich erstehen. Wir haben noch einen alten Fliesenboden drin, den sieht man auf einigen Fotos. Er besteht aus recht kleinen weiß/grauen Minifliesen (erinnert etwas an Jugendherberge) nach längerem Überlegen fanden wir einen glatten schwarzen Look dazu ganz stimmungsvoll. Werde aber noch Bilder hinzufügen, wenn das Projekt abgeschlossen ist.
2017-09-11 14:40:05

Wow, was eine Arbeit! Aber das Ergebnis ist echt schick, vor allem das mit den Mosaiken finde ich eine richtig nette Idee!
2017-09-11 16:45:45

Danke dir! Ja mein Gott 650 Aufkleber einzeln in die Handnehmen ist schon ein bisschen Arbeit ;-) Auf die Gelegenheit den Fliesenbruch in einem Mosaik zu verbauen habe ich Jahre gewartet :-)) Und trotz anfänglichem Widerstand der männlichen Hälfte des Teams, wurde es nun doch für gut befunden!
2017-09-11 17:12:37

Ja, jede Arbeit zahlt sich mal aus, Cool gemacht und weiter so
2017-09-11 17:41:13

Na, da hast Du ja mächtig herumgeknödelt. Ist eine runde Sache geworden.

4 D
2017-09-11 17:43:31

Viel Arbeit und es ist schön geworden. Die Mosaiken wirken Gut mit den schwarzen Fliesen. Bringt dir von mir auch noch 5D.
2017-09-11 18:17:24

ganz schöne Arbeit ...
hatte ähnliches mal vor 10 Jahren bei meiner Mutter gemacht. Die Klebefliesen waren von:
"Die moderne Hausfrau" oder so ähnlich haben leider nur ein Jahr gehalten!!

ich hoffe das es Dir nicht auch so ergeht ...
2017-09-11 19:07:45

Echte Fleißarbeit aber schön geworden. Da würde mir wahrscheinlich mitten drin die Lust vergehen.........
2017-09-11 20:52:26

Gefällt mir gut hätte vielleicht hellere genommen 5d
2017-09-12 08:51:28

@Muldenboy: Die Folienfliesen haben siche evtl in den letzten 10 Jahren weiterentwickelt, hoffe ich! Allerdings haben wir ja vor, in der Zukunft das Bad komplett neu zu machen... wie lange das dauert ist eben noch unsicher ;-) Wer weiß schon, welche Überraschungen da noch so auftreten!
Wenn man Geld sparen will muss eben ggf. auch mal fleißig geknödelt werden.
2017-09-12 09:44:20

Hallo und herzlich willkommen im Forum. Glückwunsch zum ersten Projekt. Euer Bad schaut schon mal gut aus. Der Aufwand hat sich rendiert,
2017-09-12 10:24:33

Danke Herr 3Radfahrer! Es folgen noch einige weitere Projekte,...mit Sicherheit :-)
2017-09-12 10:38:33

gut gelöst, besser als zuvor
2017-09-12 22:00:40

Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zum ersten Projekt hier im Forum !
Das ist wirklich reichlich Arbeit, jede einzelne Fließe zu bekleben . Aber sehr ordentlich gemacht . Da werden wir also noch so manches Projekt aus dem Fachwerkhaus sehen ...
Deine erste Anleitung ist sehr gut geworden .
Fünf Daumen von mir dafür.
2017-09-15 16:25:43

Das Mosaik ist eher Geschmacksache, aber sonst ist das Ergebnis erstaunlich. Wenn es haltbar ist, top!
2017-09-26 21:53:52

eine günstige, aber aufwändige Art ein tolles neues Bad zu bekommen, super das mit dem Mosaik
2017-11-02 07:46:39

zum Thema Der große Upcycling- und Recycling-Wettbewerb 2017 Sichtschutz mit Hochbeet aus alten Backsteinen  Sichtschutz, Hochbeet, Ziegelsteinmauer, Backsteine

Alle Ergebnisse

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!