Aus was eckigem was rundes machen - Couchtisch im Shabby Chic Look

NEXT
Aus was eckigem was rundes machen - Couchtisch im Shabby Chic Look Holz,Shabby Chic,Couchtisch,Designmöbel
1/6
PREV
Möbel
von Hoizbastla
12.09.17 06:38
608 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 150150,00 €

Beim ersten Couchtisch, den ich ja für einen Freund gemacht habe, weil er etwas Pech mit dem Transport hatte, habe ich den Entschluss gefasst, dass ich die ursprüngliche Form einmal nachbaue. Als Versuchobjekt habe ich diesen einmal nur aus billigem Fichten-Leimholz gefertigt, denn wenn er nichts wird, ist nicht soviel Geld ausgegeben und dann spielte noch der Zufall mit, dass ich mal Musterfarben bekommen habe, die den Shabby Chic Look einfach machen sollten. Also was lag näher, als beides zu kombinieren?
Eben nichts......
Das Projekt hat sehr lange gedauert, lag mir mehr als nur einmal im Weg herum: Bauzeit war über ein Jahr, liegt aber auch daran, dass ich zwischendurch einfach keinen Biss gehabt habe, um weiter zu machen. Aber der Aufwand hat sich gelohnt, und mir gefällt er.  Kindersicher ist er auch, da die Ecken ..... äh welche Ecken??? ....ja rund sind und den Extremtest hat er auch ausgehalten, also ich kann mich ohne Probleme drauf setzen, ohne dass der Tisch zusammenkracht.


Holz, Shabby Chic, Couchtisch, Designmöbel
4.7 5 42

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Leimholz Fichte     
  Leim  Schrauben  Dübel 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Tischkreissäge
  • Oberfräse
  • diverse Schleifer
  • Zwingen
  • Spanngurte

1 Außenform

NEXT
Zuschnitt der Streifen
1/8 Zuschnitt der Streifen
PREV

Man merkt es liegt länger zurück, da ich den ersten Teil noch auf der alten Tischkreissäge geschnitten habe....
Ich habe von einer Leimholzplatte Streifen gerade abgeschnitten, dann numeriert und um ein fortlaufendes Maserungsbild zu haben jeden Streifen beidseitig im Winkel von 7,5° Grad geschnitten (Wieso muss genau beim Foto die Anzeige auf 7,4° wechseln???).
Dann habe ich die Leisten aneinander geleimt, bis ich 2 Halbkreise hatte.  Die mittlere Platte habe ich mal probeweise hineingelegt, und mir den passenden Innenradius überlegt.

2 Innenform

NEXT
Einmal gerissen, und das gleich bei ein paar leisten
1/9 Einmal gerissen, und das gleich bei ein paar leisten
PREV

Tja, eigentlich genau das gleiche....
Mit dem Unterschied, dass ich manche Streifen erneut zusammenleimen durfte....
Dabei habe ich mir auch gleich eine Bodenplatte aus 2 Leimholzplatten geleimt, da die 40er billiger sind als die 60er....

3 Schleifen innen, außen und Verleimen der Korpusse

NEXT
Innenrundung schleifen
1/5 Innenrundung schleifen
PREV

Für das ich gesagt habe, den Schleifroller brauche ich nie....... naja für das Projekt musste er her, wie hätte ich sonst die Innenform geschliffen??? Dann die Innenform zusammengeleimt, und gleich auch die Außenform. Diese habe ich dann mit Bohrmaschine und Flex geschliffen. Hier wäre Der Akku-Winkelschleifer wünschenswert gewesen, aber es ging auch mit der Netzversion....

4 Hochzeit und Fertigstellen des Couchtisches in Grobform

NEXT
Die Schwachstellen verstärkt
1/9 Die Schwachstellen verstärkt
PREV

Ich habe dann noch zusätzliche Verstärkungsleisten auf den Innenseiten verschraubt, denn etwas aushalten sollte er ja auch. Dann die Innenform mal grob nachgezeichnet und mit der Stichsäge noch gröber ausgeschnitten. Die Innenform habe ich dann auf die Seitenplatte gedübelt. dann die Außenform passend draufgemessen, angezeichnet und gedübelt. Man wird schlauer, und ich habe bei der zweiten Platte gleich die Innen und Außenform grob vorgeschnitten, hat den weiteren Verlauf deutich verbessert. Auch die zweite Platte draufgeleimt, und mit der Stichsäge verkehrt die Form herangeschnitten, denn alles wollte ich auch nicht schleifen.....

5 Das Ende ist nah.....

NEXT
Schleifen und Frsäen
1/8 Schleifen und Frsäen
PREV

Soweit so schön, jetzt noch alles geschliffen, geschliffen, geschliffen.... die Kanten mit der Oberfräse abgerundet und nachgeschliffen.
Dann den Shabby Chic Lack in Kreideweiss aufgetragen, und nachdem da meine Kids immer Feuer und Flamme sind, wenn es was zu malen gibt, haben die 2 Kleinen fleissig mitgepinselt. Dann ein paar Schleifspuren bewusst rein gemacht und das GoldWachs verwendet. Dieses nachpoliert und noch mit 2 Schichten Klarlack kinderfest gemacht. Filzgleiter drauf, alter Couchtisch raus in hohem Bogen, neuer rein und endlich ist das Ding aus dem Weg.....
Was mir bei diesem Shabby Chic Look sehr gut gefällt, dass die Holzmaserung sichtbar geblieben ist, ich hatte schon Bedenken, dass die Zusammenpasserei umsonst gewesen sein könnte.

43 Kommentare

zu „Aus was eckigem was rundes machen - Couchtisch im Shabby Chic Look“

Mein lieber Schwan !
Hut ab klasse Projekt!
2017-09-12 07:04:46

Wow! mehr kann ich dazu nicht sagen!
2017-09-12 07:13:06

sehr schöne Arbeit 5D
2017-09-12 07:36:14

............................................. ............................................. ............................................. ...................................Mir fehlen die Worte........................................ .............................
5 Daumen
2017-09-12 07:42:12

Design perfekt.
Ausführung super,
Ein sehr sehr schöner Couchtisch.
Projekt des Monats!

Ist das eine Dunstabzugshaube über der Werkbank?
2017-09-12 07:58:09

Ja Rainerle , da hast du richtig gesehen, ist aber keine Werkbank sondern meine Grosse Drechselbank.... hab die mit f7 Feinstaubfilter gepimpt und geht nicht so schlecht im Kampf gegen Schleifstaub. Übrigens Danke
2017-09-12 08:06:12

Ganz großes Kino! Bin ja kein Freund von Shabbylook, aber das Ding ist eine Granate. Und lehrreich obendrein. Sollte ich jemals was rundes machen müssen, weiß ich jetzt wie. Ganz klar 5 Daumen.
2017-09-12 08:43:14

Meisterliches Projekt 5d
2017-09-12 09:00:20

Naja...
Für 3 Daumen reicht's gerade so...
2017-09-12 09:36:50

Spaß!!!
Selten Geil das Ding!
Meinen allergrößten Respekt!!!!
2017-09-12 09:37:28

Kannst du vielleicht noch ein paar Fotos bei besserem Licht einstellen?
Wäre klasse ;-)
2017-09-12 09:39:16

Klasse gemacht und dafür fünf Daumen von mir auch wenn mir die Form nicht so wirklich gefällt.
2017-09-12 09:52:56

Ich bin echt sprachlos. Was für ein riesiger Aufwand, der sich auf jedenfall gelohnt hat. Und mal eine ganz ander Seite von dir. Gefällt mir absolut
2017-09-12 10:00:18

schöne arbeit und top beschrieben
2017-09-12 10:01:13

Super schick ist das geworden! Wie immer durchdacht und absolut toll umgesetzt! Nur die Farbe hätte ich wohl anders gewählt. Trotzdem 5D
2017-09-12 11:57:46

Das Du was auf dem Kasten hast war mir schon lange klar! Aber jetzt hast du dein aktuelles Meisterstück abgeliefert! Ganz großes Kino - der Topanwärter für das PDM. Sieht absolut Spitze aus. 5 Daumen mehr geht leider nicht mehr.
2017-09-12 12:15:31

Das ist echt Dein Meisterstück geworden! Der Aufwand hat sich voll rentiert.
2017-09-12 12:35:35

Respekt, tolle Arbeit
2017-09-12 12:44:55

Wtf? was bitte ist das denn? Diese Schönheit ist aus dem billigen Holz?
Alter Verwalter. Der Tisch hat den absoluten WOW-Effekt.
Meine Daumen hast Du und dazu meinen größten Respekt
2017-09-12 12:48:27

Ein ganz tolles Ding. Vor dem Meister ziehe ich den Hut.

5 D

Und nochmal zwei gedrückte D zum PdM
2017-09-12 13:15:50

Absolt toll und Genia!
2017-09-12 15:29:47

Dein Tisch gefällt mir sehr gut. Respekt!!!!
2017-09-12 16:01:36

Designerstück 1A, 5D für die Arbeit, 4D für die Idee, 3D für .... ach, geht ja gar nicht.
2017-09-12 17:04:36

Shabby chic mit "modernen Formen" sehen richtig edel aus. Dein Projekt ist ein Beweis dafür. Das Ganze werde ich in "eckig" nachbauen :-) Ansonsten kann ich Dir nur 5D für das Hammerprojekt geben..
LG Holzpaul, der mit dem Holz tanzt
2017-09-12 17:27:39

Wow, Wahnsinn, der absolute Oberhammer. Ein tolles Projekt. Wenn das nicht PdM wird weiß ich nix mehr. Schade das nur 5D vergeben werden können. Wie lange meinst Du hast Du unter dem Schleifstaub gelitten? Ich werde mal versuchen so eine Form für ein Regal zu verwenden, Du hast es ja toll beschrieben.
2017-09-12 18:45:30

Ohne Maske wäre da nix gegangen.... habe die Rundschleifaktion an einem Nachmittag durchgezogen, waren aber genügend Schleifblätter und KWh.... Jacke und sonstiges Gewand kam gleich danach in die Waschmaschine und ich ging duschen... Also war das nicht so arg schlimm, der Filter der AirAce war dann auch zu
2017-09-12 18:50:17

Ich durfte ihn ja schon vorab bewundern, jetzt aber hier noch den Werdegang verfolgen. Irre und ein wirkliche Krönung deiner Handwerkskunst.
2017-09-12 19:06:28

Richtig was fürs Auge. Der Aufwand hat sich gelohnt.
2017-09-12 19:12:02

Kann man so etwas überhaupt kommentieren,ich weiß es nicht.
Man zieht sofort,da war ein Meister am Werk. Solltes du meine Stimme noch nicht haben,dann jetzt.+5D
2017-09-12 20:44:59

Einfach nur klasse!
5D von mir
2017-09-12 21:52:44

Sehr schöner Tisch! Auch wenn ich kein Freund dieses Looks bin, begeistert mich, wie Du das Teil gebaut hast. Ist 'ne runde Sache geworden , abgerundet noch durch die anschauliche Doku (- das mußte jetzt sein). Natürlich gibt es dafür 5D.
2017-09-12 22:36:15

echt Hammer ein super Projekt ...
Ich würde auch sagen ein klassiges Beispiel für Projekt des Monat's
ganz klar Daumen hoch
2017-09-14 14:10:39

Wow und meine Bewunderung ! Beim Hochbett - Projekt gab es schon ein Foto , wo du neben dem Tisch stehst . Da hab ich gedacht, das Teil ist massiv und hat bestimmt ewig gedauert ...
Danke für die hervorragende Beschreibung !
Fünf Daumen von mir dafür !
2017-09-14 15:57:50

Der Tisch ist der absolute Hammer. Ganz klar ein Kanditat für das Projekt des Monats.
2017-09-14 19:58:49

Ich sag mal herzlichen Dank für die Kommentare, Stimmen und Lob.
Ich hatte ernsthafte Zweifel, ob der Tisch überhaupt positiv angenommen wird. Dass er so gut ankommt, mit dem hatte ich nicht gerechnet. DANKE
2017-09-15 06:22:24

Alter Schwede!
Sprachlose tiefe begeisterte Bewunderung. Wahnsinniger Aufwand , erstklassige Beschreibung, top Design, und sehr lehrreich.
5 Tische sind zu wenig, aber leider gibts lt. Reglement nicht mehr.
2017-09-15 23:11:54

Das ist mal ein super Tisch, da hast du dich mächtig ins Zeug gelegt, Top
2017-09-16 13:11:00

die Idee ist schon 1.Klasse, aber der Bau des Ganzen übertrifft alles.
Hut ab !! für die geleistete Arbeit
2017-09-16 20:14:20

Ein tolles Möbel.
2017-09-17 13:59:11

Unfassbar, wie gut das geworden ist. Du machst das aber beruflich, oder?
Ich bin ja noch relativ neu hier, da kenn ich noch nicht alles & jeden... aber das sticht handwerklich schon hervor.
Solltest du jedoch auch "nur" Hobbyist" sein, gibt mir das Ganze doch zu denken - da liegt dann noch ein weiter Weg vor mir.

Top! Fünf Daumen auch von mir, handwerklich bestes Projekt seit langem.
2017-09-19 02:00:55

Ich mache das nur Hobbymässig, meine Brötchen verdiene ich im Job beim Bundesheer
2017-09-19 06:15:24

Super Sache. Sieht super aus. Tja, wenn ich mal Zeit hätte......
2017-09-21 10:26:00

Handwerklich mal wieder klasse - 5 D.

Mit diesem schäbbi Look kann ich nix anfangen.
2017-09-21 13:05:38

1-2-do Wettbewerb

Der große Upcycling- und Recycling-Wettbewerb 2017
Noch
27
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!