Aus Elternschlafzimmer wird Kinderzimmer

Aus Elternschlafzimmer wird Kinderzimmer
1/1
Innenausbau
von firefighter0
04.03.13 22:28
2470 Aufrufe
  • 3-4 TageSchwer
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 300300,00 €

Nach dem bei uns beide Kinder so langsam in das Alter gekommen sind, das sie zu zweit nicht in einem Kinderzimmer untergebracht werden wollten galt es abhilfe zu schaffen.

Geplant war das Alte Schlafzimmer aufzugeben aber den begehbaren Kleiderschrank beizubehalten. Also musste eine Trennwand her natürlich mit Türe um das neue Kinderzimmer auch passend schließen zu können.

4.5 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
10  OSB- Platte Stärke 1,8 cm     
Türblatt mit Rahmen     
Saniervlies (Cellulose)     
Glasgewebekleber     
Streichputz     
Dispersionsfarbe (Nassabriebklasse 2)     
Dispersionsfarbe grün     
Schrauben, PU Schaum, Spachtelmasse, Zubehör     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Farbsysteme – Wand, PFS 105 E WALLPaint
  • Tischkreissäge, Festool, TS 55 CMS Set
  • Akku-Schrauber

1 Entfernen der alten Tapeten

Entfernen der alten Tapeten
1/1

erster Schritt war natürlich die alten Tapeten zu entfernen. War aufgrund der Tatsache, das es trocken abziehbare Vliestapeten waren eine schnelle Sache und mit Hilfe des zukünftigen Nutzers auch eine nette Hilfe meines Sohnes.

Die Tapetenreste, die nicht trocken abgezogen werden konnten wurden mit Hilfe einer Sprühflasche mit Tapetenlöser und einer Spachtel entfernt. 

2 Aufbau der Ständerwand, setzen der Türe

NEXT
Aufbau der Ständerwand, setzen der Türe
1/4
PREV

Als nächster Schritt wurde die zukünftige Raumwand angegangen. Es wurde eine Ständerwand mit Holzlatten und OSB Platten (Stärke 1,8 mm )

Nach dem die Öffnung für die zukünftige Türe eingeplant war und die Latten ins Wasser gesetzt und verschraubt wurden, konnte die Wand beplankt werden.

Zur Geräuschdämmung wurde Mineralwolle als Füllung zwischen die OSB Platten gefüllt.

Als nächstes wurde der Türrahmen gesetzt und mit 2K- PU Schaum ausgeschäumt. Mit Holzlatten, die zwischen den Türrahmen gespannt wurden, wurde verhindert, das sich der Rahmen verziehen konnte.
 

3 Tapezieren, Streichputz

Nachdem die restlichen Tapeten entfernt wurden, wurden die Wände mit Spachtelmasse gespachtelt. Die OSB Platten wurden vollfächig gespachtelt.

Anschließend wurden alle Wände mit einem Cellulose Vlies (auch Renoviervlies genannt) tapeziert, um so einen idealen Untergrund für den Streichputz zu schaffen. Mit unter dient dieses Vlies auch zur Vorbeugung gegen Rissbildung.

Danach erfolgte der Auftrag mit Streichputz, dieser wurde mit einer kurzflorigen Walze aufgetragen und mit einer Streichbürste strukturiert.

Um eine strapezierfähige Oberfläche zu erreichen wurden die Wände noch mit dem Wallpaint PFS 105 mit einer scheuerbeständigen Dispersionsfarbe gespritzt. Hier zeigte sich mal wieder der große Zeitliche Vorteil des Sprühsystems. Ca. 20 Minuten und der Raum inkl. der Decke war fertig.

4 Farblicher Akzent -

NEXT
Farblicher Akzent -
1/4
PREV

Zuletzt galt es noch einen farblichen Akzent zu setzten, hierzug wurde ein Trapez über Eck abgeklebt. Zum abkleben verwendete ich Goldband, das zusätlich mit der weißen Wandfarbe über die zukünftige farbige Fläche vorgestrichen wurde.

Nach dem die Weiße Farbe getrocknet war wurde der grüne Farbton aufgewalzt.

Nach dem dann alles fertig war ging es ans einräumen des Zimmers.

26 Kommentare

zu „Aus Elternschlafzimmer wird Kinderzimmer“

Ist schön geworden, die Zwerge werden es dir danken ! 4 D
2013-03-05 02:24:03

Da hat sich bestimmt jemande über sein neues Zimmer gefreut.
2013-03-05 06:46:20

schön gestaltet
2013-03-05 07:13:27

Na wenn der kurze dir so schön mit dem Tapeten reissen geholfen hat , dann hat er sich das Zimmer auch verdient :)
Sehr gute Idee eine Wand einzuziehen . Das Zimmer sieht echt süß aus .
Von mir für den Einsatz 5 Blaulichter für das Feuerwehrautobett dazu :)
2013-03-05 07:36:06

Schön geworden und gemacht ....
2013-03-05 08:05:10

Schön geworden,den Kindern viel Spass im neuen Zimmer :-)
2013-03-05 08:19:34

Schönes Zimmer geworden, steht mir auch bald bevor :-)
2013-03-05 08:38:06

Schön Gebaut. Und die Kinder wirds freuen.
2013-03-05 09:18:47

Das Bett ist ja mal klasse!
Da wird sich dein kleiner aber gefreut haben :)
Ist richtig toll geworden das Zimmer!
2013-03-05 09:41:39

Toll gemacht. Schöne Lösung mit der Zwischenwand.
2013-03-05 10:51:54

Genial, mir gefällt das Feuerweh- Bett am besten 5D
2013-03-05 15:59:34

super geworden
2013-03-05 18:11:08

sehr schön geworden
2013-03-05 18:24:36

da kommt die freude auf,oder papa 3 D
2013-03-05 19:22:16

Schönes Kinderzimmer geworden. Ich hätte den Kids aber einen Teppichboden spendiert. Ist doch angenehmer auf dem Boden zu spielen. Nichtsdestotrotz gute Arbeit.
2013-03-05 20:11:28

Toll gemacht, da werden die Kids sich aber freuen.
2013-03-05 21:29:47

Toll geworden!
2013-03-05 22:13:07

tolles Kinderzimmer.....5D
2013-03-06 18:52:01

Den Kleinen freuts, und der Große freut sich auch...
2013-03-06 22:19:39

Hübsch geworden, das Zimmer! Da wird sich der Nachwuchs sicher freuen und in so einem schicken Feuerwehr-Bett schläft es sich natürlich auch wunderbar.
2013-03-07 17:11:18

schönes kinderzimmer gemacht
2013-03-07 22:18:06

ein sehr freundliches Kinderzimmer und das Bett ist der Hammer. Denke der Umbau hat sich gelohnt
2013-03-09 18:13:30

zum Thema Der große Upcycling- und Recycling-Wettbewerb 2017 Sichtschutz mit Hochbeet aus alten Backsteinen  Sichtschutz, Hochbeet, Ziegelsteinmauer, Backsteine

Alle Ergebnisse

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!