PBD 40 – neue Maßstäbe in Präzision und Handhabung

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

prev 1

Mein Produkttest mit der PBD40 Tischbohrmaschine Bewertung: 4.5 4 Kommentare

Vom 22.02.12 Geändert 2012-02-22 19:43:27
Erst mal vorneweg ganz herzlichen Dank an das Bosch Team das ich die PBD 40 für euch testen durfte. Die PBD40 ist euch echte sehr gut gelungen und kann in vielen Dingen punkten.1. Welche Anwendungen hast Du mit der PBD 40 gemacht?Ich hab die PBD 40 nur für den Möbelbau genutzt, also nur Spanplatten und Kanthölzer bearbeitet. Bei den Arbeiten musste ich viele 4mm 8mm und 25mm Löcher bohren. Die 25mm Löcher musste ich bohren um die Topfschaniere einlassen zu können, die 4 und 8mm Löcher für die Holzdübel. Zum testen hab ich auch mal ein paar Löcher von 3mm bis 13mm in eine 1cm dicke Stahlplatte2. Wie beurteilst Du die Leistung der PBD 40?Die Leistung ist voll und ganz ausreichend für die Holz... Weiterlesen »

Testbericht der Tischbohrmaschine PBD40 von Bosch Bewertung: 0 2 Kommentare

Vom 06.02.12 Geändert 2012-02-06 04:32:42

Benutzer gelöscht

Von Bosch wurden den Testern eine Fragen Auswahl zur Beantwortung übermittelt, auf die ich gleich zu Anfang eingehen möchte.Welche Anwendungen hast Du mit der PBD 40 gemacht?Ich habe mit der Tisch Bohr Maschine (TBM) Bohrungen in Eisen, Gusseisen, Aluminium, Kunststoffe, Fliesen und diversen Hölzern und Tischlerplatten durchgeführt.Hierbei wurden sowohl Durchdringungen als auch Sackloch-Bohrungen miteingestelltem Tiefenanschlag durchgeführt.Zum Einsatz kamen Metall-/Holz Spiral- Bohrer, Holz Topfbohrer, Holz/Kunststoff Kranzbohrer, HM bestückte Kranzbohrer für Keramik. Zur Verwendung kamen diverse Durchmesser.Wie beurteilst Du die Leistung der PBD 40?Die Abgabeleistung bei den Bohrtests... Weiterlesen »

Eine tolle Maschine - gleich 2x getestet Bewertung: 5 4 Kommentare

Vom 31.01.12 Geändert 2012-01-31 22:25:43
„Ich hatte noch nie einen Kunden, der so sehnsüchtig ein Paket erwartete wie SIE!“Hmmm, ich lächelte betont lässig, grüßte vage, während ich weiter stapelte und fragte wie beiläufig: „Was für mich dabei?“ Ganz unauffällig also – hat der Paketbote besondere investigative Instinkte? „WIE habe ich mich verraten?“„Sie sind der erste Kunde, der morgens in die Zentrale kommt, um mein Auto zu beladen!“Mist, erwischt! Egal, Hauptsache ich habe die PBD 40 endlich!Beim Auspacken dann die Überraschungsfreude: Bosch legt einen Anfänger-Sprachkurs in 26 Sprachen bei! Die beigefügten Konversationsaufkleber mit der Information „Nicht in den Strahl blicken!“ (in 26 Sprachen) sind ein besonderer Clou! Nichts... Weiterlesen »

Produkttest zur PBD 40 Bewertung: 0 2 Kommentare

Vom 31.01.12 Geändert 2012-01-31 21:43:41
Ein herzliches Dankeschön an Bosch, dass ich die Maschine testen durfte,und ein dickes Entschuldigung, dass der Bericht so spät kommt, Aber mein Rechner hatte sich zersetzt und ich habe ihn grade erst wieder bekommen. Leider sind damit auch einige der Bilder meiner Arbeit verloren gegangen, ich bitte das zu entschuldigen.Dann zum TestDer erste Eindruck hat mir ein "Aber hallo" entlockt, nicht nur die Maschine war im Karton sondern auch 5 Bohrer dazu (3 Metall-, 2 Forstnerbohrer)Also als erstes die Gebrauchsanleitung gelesen und die PBD nach Vorgabe zusammen gebaut. Da ich dieses in der Küche gemacht hab, fiel mir ein unangenehmer Geruch auf, der in der Werkstatt aber nicht mehr stört.Nach... Weiterlesen »

PBD 40 Bewertung: 0 2 Kommentare

Vom 31.01.12 Geändert 2012-01-31 10:56:26
Als erstes nochmals vielen Dank, dass ich die PBD 40 testen durfte. Der Test hat mir viel Spaß gemacht, was hauptsächlich daran lag, dass es sich um eine super Maschine handelt.Die PBD 40 ist für jeden ambitionierten Heimwerker eine Empfehlung.Die Maschine ist nicht nur für große Projekte geeignet, sondern ist auch sehr hilfreich wenn es um schnelle Reparaturen im Haushalt geht. Als Beispiel kam die Tischbohrmaschine beim Umzug meiner Mutter ins Spiel. Neue Wohnung heißt auch neuer Klodeckel und eine ganz neuartige Halterung, die nicht zum Deckel passt.Also war die Divise aus zwei mach eins. Dazu musste ich in die Halterung (Metall) ein Loch bohren. Da dies später auch etwas sichtbar ist,... Weiterlesen »

Die PBD 40, eine "runde" Sache Bewertung: 0 2 Kommentare

Vom 31.01.12 Geändert 2012-01-31 01:46:34
TESTBERICHT BOSCH PBD 40 Zunächst möchte ich mich hier noch einmal Bedanken für diesen Test ausgewählt worden zu sein.Lieferumfang: positiv Die PBD 40 wurde mit einer Ausstattung geliefert, welche ein sofortiges Beginnen der Arbeit ermöglicht: - Bohrer 6mm- Bohrer 8mm- Bohrer 10 mm- Forstnerbohrer 10 mm- Forstnerbohrer 30 mm negativ Leider fehlt einer Übersicht weiterer verfügbarer Werkzeuge (mit Bestellnummern).Für den beiliegenden Imbusschlüssel habe ich ein Loch in die Abdeckung des Führungsrohr gebohrt um ihn bei Bedarf schnell zur Hand zu haben.Inbetriebnahme: Nachdem die Maschine auf der Fußplatte montiert war, konnte der Test sofort starten. Schon bei der ersten Inbetriebnahme schlägt... Weiterlesen »

Testbericht für die PBD40 - Hundeintelligenzspiel Bewertung: 0 2 Kommentare

Vom 30.01.12 Geändert 2012-01-30 16:55:15
Da ich letztes Jahr in den Wintermonaten viel mit meinem Beagle Intelligenzspielzeuge trainiert habe und sie richtig verrückt auf diese ist. Kam mir dann irgendwann mal die Idee eines selbst zu bauen und somit durchforstet ich das Internet, nach den unterschiedlichsten Möglichkeiten und bin auf ganz viele spaßige Idee, für die Kleine gestoßen. Als ich dann den Produkttest, von der PBD 40, gesehen hatte, war ich total begeistert, da ich genauso eine Maschine für die Umsetzung meine Spielzeugidee benötigte. Ich besprach meine Ideen mit meine Freund und meinem Pap`s (da beide nun wirklich mehr Erfahrung mit der Materie Holz und dem Bearbeiten haben, als ich), ob meine Ideen überhaupt umsetzbar... Weiterlesen »

Testbericht PBD 40 Bewertung: 0 2 Kommentare

Vom 29.01.12 Geändert 2012-01-29 22:07:18
PBD 40 TestberichtJohannes LoewHallo liebe Leser!An dieser Stelle möchte ich mich wieder bei dem 1-2-do.com Team und Bosch für die PBD 40 Standbohrmaschine bedanken.Meinen Testbericht habe ich wieder in 6 Bereiche gegliedert.1. Lieferumfang und Verpackung2. Erscheinungsbild3. Technische Daten4. Erster Test (Handhabung)5. Verwendung bei meinen Projekten6. Fazit (Pro-Contra)Lieferumfang und Verpackung:Die Standbohrmaschine PBD 40 wird in einem robusten Karton geliefert. Sie wird durch 2 Hartkartonschalen sicher stabilisiert und ist auch so bei Transport vor Schlägen etc geschützt. Ein Koffer ist in diesem Falle nicht nötig und auch eher unpraktisch, da man eine Standbohrmaschine nur selten aus... Weiterlesen »

Testbericht Bosch-Tischbohrmaschine PBD 40 Bewertung: 5 5 Kommentare

Vom 29.01.12 Geändert 2012-01-29 21:52:57

Benutzer gelöscht

AllgemeinesZuerst sage ich auf diesem Wege „Danke“, dass ich testen durfte. Als „lupenreiner“ Heimwerker, der von der Kleinigkeit bis zum anspruchsvolleren Objekt vielerlei Heimwerkerarbeiten verrichtet, habe ich die PBD 40 bestimmungsgemäß ausprobiert. Als Heimwerker mit wenigen Kenntnissen was Tischbohrmaschinen betraf, lernte ich in dieser Testphase viel dazu. Meine Erfahrungen beschränkten sich vor diesem Test nur auf Bohrständer mit Bohrmaschinen und an fremden Tischbohrmaschinen zum Bohren von Löchern. Wenn man also will, schreibe ich hier einen Bericht in der Rubrik „Laie lernt Tischbohrmaschine näher kennen“.Punkt 1, Gefühl für Maschine und Materialien.Begonnen habe ich mit dem... Weiterlesen »

Testbericht zur PBD 40 Bewertung: 0 2 Kommentare

Vom 29.01.12 Geändert 2012-01-29 01:42:18

Benutzer gelöscht

Als erstes natürlich ein Dankeschön, dass ich als Tester ausgewählt wurde. Ich werde mir Mühe geben der Ehre gerecht zu werden :o)Nun zu meinem Bericht. Einerseits finde ich die PBD für den Heimwerkerbedarf einfach genial, anderseits hat sie auch (noch) kleine Defizite. Aber dazu weiter im Testbericht.die Anleitung:Die Anleitung ist, wie immer, gut bebilder und umfassend. Vor allem, was die Sprachen betrifft :) Hier sollte man doch dazu übergehen die Sprachen auf mehrere Hefte aufzuteilen, damit man nicht alles aufheben muss. Auch wäre es schön, die Bilder zum Aufklappen im Heft unterzubringen. So muss man nicht immer hin- und herblättern. Ansonsten sind alle Arbeitsschritte zum Bohren gut... Weiterlesen »

Test der PBD 40 Bewertung: 0 2 Kommentare

Vom 28.01.12 Geändert 2012-01-28 23:00:58
Die Freude war groß, als ich meinen Namen in der Liste der Produkttester der PBD 40 gefunden habe. Noch größer war dann die Spannung, die sich während des Wartens auf das große Paket aufgebaut hat. Endlich angekommen, wurde es sofort geöffnet und mit Hilfe der Bedienungsanleitung die Maschine zusammen gebaut. Nun konnte ich mit dem Test beginnen, um herauszufinden, ob die neue Standbohrmaschine von Bosch auch hält, was sie verspricht.Welche Arbeiten hast du mit der PBD 40 gemacht?Ich habe mit der PBD 40 in Weichholz (Fichte), Hartholz (Buche), sowie Alu gebohrt. Zusätzlich habe ich mit Hilfe einer Lochsäge Kreisscheiben ausgesägt und die beigefügten Forstnerbohrer ausprobiert.Testprojekt... Weiterlesen »

Produkttest der PBD40 Bewertung: 0 2 Kommentare

Vom 28.01.12 Geändert 2012-01-28 16:56:52
Als erstes ein großes Dankeschön das ich bei diesem Produkttest teilnehmen durfte. Ich habe mich riesig darüber gefreut.Kommen wir zum testen. Die Maschine kam in einem großen und schweren Karton in dem alles gut und sicher verstaut ist. Der Aufbau der Maschine fällt nicht schwer und ist auch gut beschrieben. Schnell ist die Maschine einsatzbereit. Die Bedienungsanleitung ist Boschüblich sehr dick, weil sie in 1000 Sprachen ausgeliefert wird, Es ist alles nötige gut beschrieben.Was gleich positiv auffällt, die Maschine ist nicht so tief wie Maschinen mit Riemen, man spart also schon mal Platz beim Aufstellen. Alle Knöpfe und Hebel sind gut zu erreichen und farblich gekennzeichnet. Gehen wir... Weiterlesen »

Mein Testbericht der PBD 40 Bewertung: 0 2 Kommentare

Vom 27.01.12 Geändert 2012-01-27 21:17:57

Benutzer gelöscht

Mein Testbericht der Tischbohrmaschine PBD 40Erst einmal meinen allerbesten Dank dafür das ich die PBD 40 Testen darf.Als die PBD 40 bei mir eintraf bin ich mit ihr in den Hobbyraum und habe sie ausgepackt.Der Karton war zwar ein wenig beschädigt aber die Maschine ist super eingepackt gewesen, hat keinen Kratzer abbekommen.Nun habe ich mir die Bedienungsanleitung durchgelesen und die Maschine aufgebaut, was wirklich eine Kleinigkeit war.Die Grundplatte mit vier schrauben befestigt und Stecker rein.Aber bevor ich mit ihr Arbeite habe ich erst alles ausprobiert und eingestellt was möglich ist.Natürlich waren auch Eisenbohrer, Holzbohrer und Forstnerbohrer dabei.Nun da ich alles gelesen, und... Weiterlesen »

Die Crème de la Chrom – PBD 40 Bewertung: 0 3 Kommentare

Vom 27.01.12 Geändert 2012-01-27 20:42:31
Die Creme de la Chrom – PBD 40Wo RTL under der Rubrik „Crème de la Chrom“ in der Sendung "GRIP - Das Motormagazin" faszinierende Sportwagen vom Porsche 911 bis hin zu Lamborghinis testet, so war für mich der Test der PBD 40 auch etwas ganz faszinierendes. Irgendwie wirkt die neue Tischbohrmaschine von Bosch ja auch durch ihr extravagantes „Lenkrad“ wie ein Luxusmobil.Die Maschine erscheint schon beim Auspacken als etwas ganz Besonderes. In drei Teilen liegt die Maschine in einer sehr umweltfreundlichen Verpackung. Wo bei anderen Herstellern Styropor en Mass den gelben Sack zum überquellen bringt, ist bei dieser Verpackung alles in einer Schutzhülle aus gespritzter formstabiler Pappmasche.... Weiterlesen »

Testbericht Tischbohrmaschine PBD 40 Bewertung: 0 2 Kommentare

Vom 27.01.12 Geändert 2012-01-27 17:10:16
Erst noch einmal vielen Dank, dass ich die Maschine testen und behalten darf. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, habe ich die ganze Bandbreite beim Heimwerker - Hobbybohren getestet. 1. Begonnen habe ich mit dem Bohren von Sacklöchern in ein Aluminiumdouble meiner im Bau befindlichen Teslaturbine. Diese sind im Durchmesser 3 - 5 mm und eine Tiefe von 10 - 15 mm. Diese Genauigkeit erreichte ich nach einigen Übungen sehr präzise. Die Digitale Einstellhilfe erleichtert das ungemein. Voraussetzung ist, man liest die Bedienungsanleitung. Hilfreich erwies sich das Einstellen von 10 mm über dem Werkstück als Null und dann zum Sackloch 10 mm zu geben. Die Reproduzierbarkeit erhöhte sich... Weiterlesen »

prev 1
Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!