Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Umrechnung von Leistung in Energie

Häufig wird nach einem Umrechnungsfaktor zwischen einer Energie- und einer Leistungseinheit gesucht, z.B. MJ in kW oder PS in kWh. In einem solchen Fall gibt es niemals einfach nur einen Umrechnungsfaktor, sondern es muss immer der Faktor Zeit mit berücksichtigt werden: Wie lange dauert eine Leistung an bzw. In welcher Zeit wird eine gegebene Energiemenge umgesetzt?
Beispiel: PS (Leistungseinheit) in kWh (Energieeinheit):
Zunächst die überkommene Einheit PS in die gebräuchliche Einheit kW umrechnen:
1 PS = 0,7356 kW
Ohne den Zeitfaktor ist hier das Ganze beendet. Wenn der Zeitfaktor bekannt ist (z.B. soll die Leistung von 1 PS über 3,5 Stunden wirken), dann kommen in diesen 3,5 Stunden
1 PS * 0,7356 kW/PS * 3,5 h = 2,575 kWh
zusammen.
Alte und Amerikanische Energieeinheiten:
1 kcal ("Kilokalorie") = 4190 J = 0,001164 kWh
1 mkp ("Meterkilopond") = 1 kpm ("Kilopondmeter") = 9,8067 J = 2,724 * 10^-6 kWh
1 PSh ("PS-Stunde") = 2648000 J = 0,7356 kWh
1 ftlb ("foot pound weight") = 0,1356 J = 3,766 * 10^-8 kWh
Vorsicht bei der Einheit Kalorie in Nahrungsmittel-Kalorientabellen:
Nicht selten werden darin Kilokalorien fälschlicherweise als Kalorien bezeichnet. Wer unbedarft mit diesen Zahlen rechnet, wird z.B. "feststellen", dass die Energie in seinem Mittagessen gerade einmal reicht, um damit in den 2. Stock hoch zu steigen. In Wirklichkeit ist es natürlich 1.000mal so viel, da es ja Kilo-Kalorien sind.

 

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com