Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Stockmeisel mal ein anderes Werkzeug

Stockmeißel nicht nur in der Imkerei ein Universalwerkzeug


Ich möchte hier ein Wekzeug vorstellen das meiner Meinung nach man nicht nur in der Imkerei sondern auch als Nichtimker verwenden kann.


Der Stockmeißel ist das "Universalwerkzeug" des Imkers, denn mit diesen Werkzeug kann man die Beuten knacken, Wachs und Propolis abschaben und es sogar als Hebewerkzeug zum herausheben der Rähmchen verwenden.

 

Wie sieht der gebräuchlichste Stockmeisel aus?. Der gebräuchlichste Stockmeisel hat folgende Merkmale:


  1. 15 - 25 cm lang und 3 - 5cm breit
  2. Material Federstahl
  3. beide Seiten geschliffen, eine Seite ist im 90° Winkel gebogen, dient zum herausheben der Rähmchen
  4. und besitzt ein Nagelzieher



Für den Nichtimker hat der Stockmeißel folgende Vorteile:


  1. Dosen öffnen
  2. Farbspachtel
  3. Nagelzieher

Vielleicht hat jemand noch andere Anwendungsmöglichkeiten, einfach melden, im Sommer werde ich meinen Stockmeißel in einen Bieröffner umbauen um nach getaner Arbeit oder beim Grillen im Garten ein oder zwei kühle(s) Bierchen zu genießen, muß noch überlegen wie, vielleicht mit einen Dremel oder ich lass es in der HTL-Hollabrunn von einen Imkerkollegen machen weiß noch nicht.


 

Links


Da es mit den Anzeigen der Bilder nicht funktioniert hat (es wurde immer nur eins angezeigt, weiß auch nicht warum?) füge ich hier den Link zu einen Imkereigeschäft  www.bienen-service.de/shop6/start.php (weiter unten auf der Site: 22400 Wabenheber, 22500 Stockmeißel kurz rot, 22501 Ami-Stockmeißel lang gelb und der gebräuchlichste, 22503 Stockmeißel mit Wabenheber blau) und den Link zu  www.bienenwiki.de/wiki/index.php ein.       

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com