Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Stencilart - Schablonen

Stencil bedeutet einfach Schablone. Es werden Stencils erstellt und mit einer Spraydose, Airbrush besprüht oder mit einem Roller, Pinsel ausgemalt.
Stencilart ist als Teil des Streetart genau wie Graffiti entstanden.
Jetzt gibt es das überall.
Dabei gibt es sowohl einfache Stencils mit einem Layer, als auf sehr komplizierte Stencils (Schablonen) mit unzählingen Layern.
Ein einfaches Stencil entsteht wie folgt:
Man nimmt z.B. ein Foto und bearbeitet es mit einem Bildbearbeitungsprogramm Gimp kostenlos
- Kontrast einstellen für die Schärfe von hellen und dunklen Stellen
- Das Bild in Schwarz-Weiß um wandeln
- Zusammenhängende Flächen versuchen zu verbinden
Hier ein Beispiel
Für Stencils mit mehr Layern hier schauen
 
Stencils kann man überall anwenden z.B. kann man sich die teuren Wandtattoos sparen um die eigene Wohnung zu verschönern, oder auf Leinwand, oder es wie homapf es auf Holz übertragen und aussägen.
 
Hier auch ein Projekt von mir: Leinwand - Stencilart Bild
Hier hab ich ein Stencil für eine Glasgravur angewendet: Gravur auf Weizenglas für Geburtstagsgeschenk

 

Hier ein paar Beispiele für Stencil art.

Der bekanteste Stencilartist ist wohl Banksy aus England.

Stencilart - Schablonen 1-2-do Wissen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Banksy arbeitet sehr viel mit Stencils die nur aus einem Layer bestehen.

oder C215

Stencilart - Schablonen 1-2-do Wissen

C215 mag es sehr kompliziert.

 

Das sind natürlich nur zwei von unzählingen Stencilartists.

 

Wenn man die Erstellung von Stencil einmal begriffen hat und ein paar erstellt hat, dann macht es sehr viel Spaß sie zu erstellen. Und es entstehen sehr schöne und einmalige Kunstwerke.


Projekte

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com