Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Steinwerkstoffe Rat von Experten

Welche Arten von Steinwerkstoffen gibt es?


Zunächst einmal unterscheidet man zwischen Naturgestein und Kunstgestein.
 

Naturgestein


Man unterscheidet 3 Gruppen von Naturgesteinen:


  • Eruptivgestein: Granit, Gneis, Basalt
  • Sedimentgestein: Kalkstein, Sandstein, Travertin
  • Metamorphgestein: Schiefer, Marmor, Quarzit

Innerhalb der einzelnen Gruppen gibt es noch viele unterschiedliche Arten, auf die hier aber nicht weiter eingegangen wird.
 

Eigenschaften von Naturgestein


Naturgestein hat unterschiedliche Zusammensetzungen. Innerhalb einer Gesteinssorte können auf Grund von Einflüssen bei der Entstehung Härte und Struktur erhebliche Unterschiede aufweisen.
 

Kunstgestein


Kunstgestein besteht aus natürlichen Mineralien, welche einer physikalischen und chemischen Behandlung unterzogen werden und meist durch Wärme oder "Abbinden" ihre endgültige Form und Festigkeit annehmen.

Was sind die Eigenschaften von Kunstgestein?


Die Eigenschaften von Kunstgestein können bei der Herstellung genau bestimmt werden und sind innerhalb der Baustoffgruppen gleichmäßig. Kunstgestein kann mit den dafür geeigneten Werkzeugen meist problemlos bearbeiten. Kunstgestein ist der am meisten verwendete Bauwerkstoff.
 

Welche Handelsformen von Kunstgestein gibt es?


Typische Kunstgesteine sind:

  • Vollziegel
  • Kalksandstein
  • Klinker
  • Fliesen
  • Hohlziegel
  • Gas- oder Leichtbeton
  • Leichtziegel
  • Beton
     

Links

 


Projekte

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com