Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Artikelliste X - Z

Einer für fast alles… Die neuen X-Line Koffer sind die universellen Helfer eines jeden Anwenders. Insgesamt 6 neue Koffer sind derzeit im Handel erhältlich, jeder einzelne von ihnen ist optimal auf die Bedürfnisse des Heimwerkers angepasst. Mit dem 54-Teiligen X-Line Set von Bosch können nahezu alle Anwendungen im Heimwerkerbereich ausgeführt werden. Hauptbestandteil dieses Sets sind Bohre… mehr »
Aufrufe: 4331
Letzte Änderung:
Von Susanne  
am 27.01.2014 um 21:53
X5L ist die Bezeichnung für einen neuen innovativen SDS-plus Bohrer von Bosch für den professionellen Einsatz (Bohrarbeiten in Beton). Im Vergleich zu gewöhnlichen SDS-plus Bohrern hat er eine deutlich gesteigerte Lebensdauer und ermöglicht auch noch nach langem Einsatz ein extrem präzises Arbeiten. SDS Bohrhammer Bohrer X5L - Bohrer von Bosch… mehr »
Aufrufe: 2176
Letzte Änderung:
Von Kathrin  
am 21.03.2013 um 10:17
Als Zahnbrust bezeichnet man den Teil bei einem Sägeblatt der in das Material eindringt. Die Zahnbrust kann aus dem gleichen Material sein wie das eigentliche Sägeblatt, so ist es meist bei Bandsägeblätter, dann ist es die Zahnbrust meist durch eine Wärmebehandlung gehärtet oder Die Zahnbrust kann auch aus einem ganz anderem Material bestehen, so ist es meist bei Kreissägeblätter, hier wird die Za… mehr »
Aufrufe: 2845
Letzte Änderung:
Von cyberman 
am 16.10.2016 um 10:42
Ein Zahneisen ist im wesentlichen ein Flachmeißel in den Rillen geschliffen sind. Je nach art des zu meißelnden Werkstoff können die Zahl und die Form der Rillen variieren. Das Zahneisen wird wie ein Flachmeißel verwendet, die Wirkung ist jedoch eher die eines Spitzmeißels, auch die zu bearbeitenden Materialien sind die gleichen, beim Einsatz eines Zahneisens wird das zu bearbeitende Material alle… mehr »
Aufrufe: 1682
Letzte Änderung:
Von cyberman 
am 16.10.2016 um 11:08
Der Zahnhobel besitzt im Unterschied zu normalen Handhobeln in seinem Hobeleisen Rillen, auch ist das Hobeleisen sehr viel steiler, ja fast schon senkrecht zur Werkstückoberfläche ausgerichtet. Durch diese Anordnung schabt der Zahnhobel mehr als er schneidet. Zur Anwendung kommt der Zahnhobel um Unebenheiten auf den Werkstücken zu entfernen, aber auch für das gewollte Strukturieren von Mas… mehr »
Aufrufe: 1878
Letzte Änderung:
Von cyberman 
am 16.10.2016 um 11:27
ist eine andere Bezeichnung für Zahnspachtel ein Werkzeug in verschiedenen Zähnungen zum Auftrag von Fliesenkleber und sonstigen Klebern.Siehe auch: Zahnspachtel. mehr »
Aufrufe: 1179
Letzte Änderung:
Von MathiasD 
am 17.10.2016 um 07:08
Für große Flächen eignet sich die Zahnkelle wesentlich besser als ein Zahnspachtel, da sie mit einem Kellenzug mehr Kleber aufträgt als der Spachtel. Die Kelle besteht aus einer dünnen Metallplatte meist aus rostfreiem Stahl und einem Griff aus Holz oder Kunststoff. Sie unterscheidet sich von der herkömmlichen Kelle darin, dass sie Zähne hat. Bei der Kelle gibt es drei Gruppen: Gruppe A bedeut… mehr »
Aufrufe: 1977
Letzte Änderung:
Von FannyA 
am 16.05.2013 um 12:10
Als Zahnkranz bezeichnet man ein ringförmiges Bauteil (Kranz), welches auf der Innen-, Außenseite oder der Flanke mit Zähnen besetzt ist. Die für den Heimwerker gebräuchlichste Anwendung eines Zahnkranzes findet man an Bohrfuttern alter Bauart. Jedoch ist auch an vielen anderen Stellen im und ums Haus ein Zahnkranz vorhanden: Zum Beispiel das Fahr… mehr »
Aufrufe: 4343
Letzte Änderung:
Von Kathrin  
am 21.03.2013 um 08:33
Unter Zahnkranzbohrfutter, versteht man eine Spannvorrichtung, die an der Spindel einer Bohrmaschine befestigt ist und die Aufgabe hat, das Einsatzwerkzeug (z. B. Bohrer) aufzunehmen. Mit einem Bohrfutterschlüssel wird das Zahnkranzbohrfutter festgezogen (gespannt). mehr »
Aufrufe: 2443
Letzte Änderung:
Von FannyA 
am 16.05.2013 um 12:05
: Der Zahnspachtel wird immer dann verwendet wenn ein gleichmäßiger Auftrag von Klebstoffen, Mörtel oder sonstigen Materialien mit einer hohen Viskosität erforderlich ist. Eine häufige Anwendung des Zahnspachtel ist das verlegen von Fliesen und Kacheln im Dünnbettverfahren, also beim Verlegen in Fliesenkleber, hier wird der Fliesenkleber mit einem Zahnspachtel aufgetragen um eine glei… mehr »
Aufrufe: 3006
Letzte Änderung:
Von cyberman 
am 23.10.2016 um 10:07
… mehr »
Aufrufe: 4949
Letzte Änderung:
Von Tooddyy 
am 30.06.2012 um 10:55
Ein Zangenamperemeter, auch Zangenmessgerät, Strommesszange oder Stromzange genannt, ist ein Messgerät zur indirekten (kontaktlosen) Messung von Strom. Den Namen erhielt die Stromzange auf Grund ihres teilbaren Eisenkerns, der an eine Zange erinnert. Herkömmliche Amperemeter werden in Reihe im Stromkreis eingebaut. Um den Strom in einem bestehenden System messen zu können muss also der Str… mehr »
Aufrufe: 3224
Letzte Änderung:
Von Pettersson 
am 27.03.2014 um 11:31
Mit einer Zapfenfräse kann der Tischler oder Zimmermann die klassischen Holzverbindungen problemlos fräsen. Dabei sind alle Zapfenformen rationell und passgenau herstellbar. Gerade Zapfen, schräge Zapfen, Eck- und Firstblätter, alles ist möglich. Speziell entwickeltes Fräswerkzeug lässt sich blitzschnell für verschiedene Zapfenlängen sowie für Blattfräsungen verstellen. mehr »
Aufrufe: 3338
Letzte Änderung:
Von Kathrin  
am 21.03.2013 um 08:31
Ein Zapfenschlüssel (auch Stirnlochschlüssel), ist ein Schraubenschlüssel mit zwei Zapfen an der Vorderseite. Solch ein Schlüssel wird zum lösen oder anziehen von Zweilochmuttern z.B. bei Winkelschleifern oder im Fahrrad- und Kfz-Bereich verwendet. Der Zapfenschlüssel unten auf dem Foto ist verstellbar, dadurch paßt er für verschiedene Größen. Er ist auch geeig… mehr »
Aufrufe: 8130
Letzte Änderung:
Von Kathrin  
am 21.03.2013 um 08:30
Der Zapfhahnzähler íst ein Wasserzähler zum nachträglichen Anbau an Wasserhähne mit Schlauchanschluss z.B. im Garten, an Waschmaschinen oder auf Baustellen. In einigen Bundesländern kann bei der Verwendung des Zapfhahnzählers als Gartenzähler die Abwassergebühr um die im Garten verwendete Menge reduziert werden. mehr »
Aufrufe: 1484
Letzte Änderung:
Von FannyA 
am 16.05.2013 um 09:18