Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Artikelliste M

Füge einen Artikel hinzu und Du erhältst 350 Punkte.
Eigenen Artikel
schreiben
Quellen: Wikipedia Die mitteldichte Holzfaserplatte, zuweilen auch mitteldichte Faserplatte oder auch MDF-Platte (medium density fiberboard) genannt, ist ein Holzfaserwerkstoff, welcher in der DIN EN 316 Absatz 3.2.3 als Faserplatte, hergestellt nach dem Trockenverfahren, definiert wird. Im Folgenden wird unterschieden zwischen HDF (≥ 800 kg/m³), Leicht-MDF (≤ 650 kg/m³) und Ultra… mehr »
Aufrufe: 4329
Letzte Änderung:
Von DietmarS 
am 21.02.2013 um 17:51
Bei den Bohrmaschinen gibt es zwei Übergruppen der Bohrmaschine. Die Handbohrmaschine, oder die Stationäre Bohrmaschine. Eine Ausnahme stellt hier die sogenannte Magnetbohrmaschine dar. Sie wird überall dort eingesetzt, wo man präzise Löcher bohren will. Ein Elektromagnet im Boden wird auf Knopfdruck aktiviert, und hält die Bohrmaschine an Ort und Stelle. Auch wird durch die Konst… mehr »
Aufrufe: 1172
Letzte Änderung:
Von Stefan1985 
am 06.07.2012 um 12:02
Eine Magnetfarbe ist eine Wandfarbe, der Eisenspäne zugesetzt sind. Durch die Eisenspäne haften Magneten (wie z.B. Kühlschrankmagneten) an der mit der Magnetfarbe gestrichenen Wand. So ist es möglich z.B. Notizzettel, Poster o.ä. an der Wand zu befestigen, ohne sie mit Reiszwecken zu perforieren. Beim Streichen unterscheidet sich Magnetfarbe nicht von anderen Wandfarben. Sie sollte nur gut u… mehr »
Aufrufe: 1073
Letzte Änderung:
Von DietmarS 
am 05.07.2012 um 17:03
Magnetismus ist die Eigenschaft eines Körpers, andere gleichartige Körper anzuziehen oder, wenn diese selbst magnetisch sind, abzustoßen. Am häufigsten beobachtet man dies bei Eisen und Stahl. Aber auch elektrische Leiter bauen ein (ringförmiges) Magnetfeld um sich auf, wenn Strom fließt. Der Elektromotor und der Generator basiert auf diesem Prinzip, was auch umkehrbar ist. Das elektrische… mehr »
Aufrufe: 4882
Letzte Änderung:
Von Kathrin 
am 20.03.2013 um 15:21
Für Anstriche auf losen Untergründen und für Tiefgrundierungen eignet sich die Malerbürste mit hellem Chinaborstenmantel und gebündelter Borsteneinlage. mehr »
Aufrufe: 1093
Letzte Änderung:
Von ThomasW 
am 06.07.2012 um 13:40
sind kleine Metallstopfen mit Spitzen, die dazu dienen, exakt zueinander passende Dübellöcher zu bohren. Markierspitzen können überall dort eingesetzt werden, wo Bauteile von (Holz-)Konstruktionen mittels Runddübeln verbunden werden. Um eine hohe Passgenauigkeit zu erreichen, müssen Bohrungen von hoher Präzision gesetzt werden. In eines von zwei zu verbindenden B… mehr »
Aufrufe: 1194
Letzte Änderung:
Von ThomasW 
am 20.03.2013 um 16:27
Man nehme eine Gestellkonstruktion, bespannt sie mit Stoff und befestigt das ganze an die Wand oder Decke... und schon hat man einen Sonnen- oder Regenschutz vor Blendung, Wind, Wasser und Wärme. Das Resultat daraus nennt man dann schlicht und einfach... Markise. Gartenfreunde schützen sich gerne auf der Terasse oder dem Balkon mit solchen Markisen. Was damals noch so einfach war, wie gerade b… mehr »
Aufrufe: 901
Letzte Änderung:
Von pitalie 
am 28.03.2014 um 08:30
Die Maserung von Holz wird auch Holzbild genannt. Damit ist die Textur des geschnittenen Holzes gemeint. Besonders gut sieht man sie bei tangentialen Schnitten zu den Jahresringen… mehr »
Aufrufe: 877
Letzte Änderung:
Von ThomasW 
am 20.03.2013 um 15:47
An meinem Fahrzeug sind die Kunststoffscheinwerfer schon richtig matt und milchig geworden. Da die sonst noch vollkommen in Ordnung sind und neue Scheinwerfer richtig Geld kosten so um die 600 Euro, bin ich die Sache mal selbst angegangen. Im Baumarkt habe ich mir Nassschleifpapier besorgt Körnung 1200. Im Internet bestellte ich noch Nassschleifpapier Körnung 5000 gab es im Baumarkt nicht. Im A… mehr »
Aufrufe: 586
Letzte Änderung:
Von Kathrin 
am 30.05.2013 um 16:48
Die Mauernutfräse ist ein Spezialwerkzeug zum Schlitzen von Fugen für Rohre und Kabel in Beton und Mauerwerk. Diese Geräte wirken optisch meistens wie ein Winkelschleifer an dem statt einer klassischen Schutzhaube, ein geschlossen Kasten mit Gleitsohle und Rollen angebracht ist. In diesem Kasten befinden sich zwei gegenüberliegende Diamant-Schleifscheiben, die durch das Eintauchen in den Un… mehr »
Aufrufe: 1829
Letzte Änderung:
Von Kathrin 
am 21.03.2013 um 09:29
Dieses Gerät ist der Mauernutfräse sehr ähnlich, besitzt aber nur eine Diamantscheibe. Diese haben in der Regel einen Durchmesser von 300 - 350 mm. Meistens werden sie verwendet, um unterschiedlichste Gegenstände, z.B. Fenster, aus dem Mauerwerk zu lösen. mehr »
Aufrufe: 1033
Letzte Änderung:
Von DietmarS 
am 21.02.2013 um 13:59
Grundsätzlich ist jeder Maurerhammer gleich Aufgebaut: Der Kopf wird gebildet durch eine scharfe Schneide mit gegnüberliegender quadratischer Bahn. Der Stiel besteht aus Holz, Metall oder Kunststoff. Unterschiede gibt es in der genaueren Ausführung der Hämmer: der Rheinische Hammer hat einen ausgewogenen etwas kürzeren und schmäleren Kopf mit einer keilf… mehr »
Aufrufe: 964
Letzte Änderung:
Von ThomasW 
am 04.03.2013 um 19:02
Die Maurerkelle besteht aus einem Griff (Holz oder Kunststoff) der am sog. Hals angebracht ist und einem Blatt in unterschiedlicher Form. Der Hals kann in gerader oder geschwungener Form ausgeführt sein. Die Maurerkelle ist fast schon ein Universalwerkzeug des Maurers. Mit ihr wird Mörtel angemischt, - aufgebracht und verteilt, gespachtelt und gekratzt. mehr »
Aufrufe: 1961
Letzte Änderung:
Von Susanne 
am 21.02.2013 um 12:12
Der Maurerpinsel besteht, wie die meisten Pinsel auch, aus einem Griff (Holz oder auch Kunststoff) und einem runden Kopf mit mittellangen Borsten. Der einfacheren Handhabung geschuldet ist der kurze Griff. Teilweise ist noch ein Fadenvorband angebraucht. Dieses soll wohl die Wasseraufnahmefähigkeit des Pinsels verbessern. Mit einem Maurerpinsel wird der zu… mehr »
Aufrufe: 1157
Letzte Änderung:
Von Kathrin 
am 21.03.2013 um 09:52
Der Meißel ist ein Werkzeug, das bei der Metall- und Steinbearbeitung von Steinmetzen verwendet wird. Hierbei handelt es sich um ein Werkzeug aus Stahl, das eine gehärtete keilartige Schneide sowie eine ungehärtete Schlagfläche aufweist.Je nach dem zu bearbeitenden Material und der gewünschten Anwendung bestehen Unterschiede in Schneidengeometrie und Schneidenmaterial des Meißels. In der Mediz… mehr »
Aufrufe: 3039
Letzte Änderung:
Von DietmarS 
am 05.03.2013 um 15:23