Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Schalterabzweigdose Unterputz

Zur Schalterdose www.1-2-do.com/wissen/index.php/Schalterdose_Unterputz ergänzend, gibt es noch die Tiefe-Schalterdose - oder auch Schalterabzweigdose genannt.


Wer kennt es nicht in alten Häusern, an den Wänden unter der Decke sind unschöne runde Wölbungen in der Tapete - und ein jeder weis - da ist eine Abzweigdose. ABER das muss nicht sein. Man kann auch Schalterabzweigdosen verwenden. Diese sind statt 46 mm ca 63 mm Tief haben aber ansonsten die gleichen Daten wie die normale Schalterdose.


Durch die 17 Milimeter mehr Platz hinter dem Schalter kann man nun die Schaltungen und Klemmen welche man ansonsten in der Abzeigdose machte, hinter dem Schalter /Steckdose) machen. Man muss zwar etwas mehr Leitung verlegen ( zB von der Lampe bis in die Schalterdose) und ein tieferes Loch stemmen, aber das macht sich dann bezahlt, wenn mal ein Fehler auftritt ( Klemme locker oder so). Nun muss man nicht mehr die Tapete unter der Decke aufschneiden um die Abzweigdose zu öffnen ( was sehr unschön aussieht) - man brauch nur den Schalter auszubauen und hat dierekt dahinter alles was wichtig ist. Die Tapete und der Putz bleiben heil, man muss nicht auf einer Leiter herumhampeln und nach beseitigen des Fehlers und befestigen des Schalters sieht wieder alles so aus wie zuvor
.Als Rost bezeichnet man die Oxidationsphase von ... 1-2-do Wissen

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com