Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Sanftanlauf

Unter Sanftanlauf auch als Anlaufstrombegrenzung bezeichnet, versteht man die Eigenschaft z.B. eines Elektrowerkzeuggerätes beim Einschalten die Leistung zu begrenzen. Durch die Begrenzung der Einschaltleistung reduziert sich der Einschaltstrom und dadurch auch die Stromlast. Dies kann das Ansprechen eines nur grenzwertig dimensionierten Sicherungsautomaten verhindern und reduziert die mechanische Belastung der Gerätekomponenten. Geräte starten durch den Sanftanlauf ruckfrei.

Bei handgeführten Elektrowerkzeugen findet man einen Sanftanlauf meist bei hochwertigen Winkelschleifern und Handkreissägen, teilweise auch bei Schlagbohrmaschinen.

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com