Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Rampa-Muffe eindrehen

 

Rampa-Muffe eindrehen 1-2-do.com das Heimwerkerforum mit Ideen zum selber machenAusmessen der Rampa-Muffen

Bei weichem Holz sollte der Durchmesser des Bohrers exakt dem Kerndruchmesser der Rampa-Muffe entsprechen. Bei hartem Holz empfiehlt es sich, den Bohrer etwa 0,5 mm im Durchmesser größer zu wählen.

Rampa-Muffe eindrehen 1-2-do.com das Heimwerkerforum mit Ideen zum selber machen

Bohren & Senken

Gebohrt wird mit dem zuvor ermittelten Durchmesser. Nach dem Bohren muss gesenkt werden. Es empfiehlt sich, die Senkung kräftiger als normal auszuführen, um beim Eindrehen der Rampa-Muffe das Aufwerfen des Holzes zu vermeiden.

Rampa-Muffe eindrehen 1-2-do.com das Heimwerkerforum mit Ideen zum selber machen

Vorbereitung der Rampa-Muffe

  • Die Rampa-Muffe mit leichter Spannung im Schraubstock einsetzten.
  • Eine Mutter auf eine Zylinderkopfschraube mit Innensechskant  aufdrehen.
  • Die Zylinderkopfschraube samt Mutter in die Rampa-Muffe eindrehen.
  • Wenn zwischen Rampa-Muffe und Mutter noch eine Unterlegscheibe, besser noch eine
    Karosseriescheibe gelegt wird, sitzt die Rampa-Muffe später bündig mit der Oberfläche
  • Mit einem Inbusschlüssel die Zylinderkopfschraube halten und mit einem Ringschlüssel die Mutter gegen die Rampa-Muffe kontern.

 

Rampa-Muffe eindrehen 1-2-do.com das Heimwerkerforum mit Ideen zum selber machen

Fertig zum Eindrehen.

 

Rampa-Muffe eindrehen 1-2-do.com das Heimwerkerforum mit Ideen zum selber machen
Einspannen in die Bohrmaschine/Akkuschrauber

Sofern sich die Bohrmaschine auf eine sehr langsame Drehzahl einstellen lässt, kann sie für das Eindrehen geeignet sein. Akkuschrauber sind im allgemeinen eher für diese Arbeit geeignet. Bohrmaschinen mit Universalmotor und Phasenanschnittsteuerung, die auch nach dem Abschalten lange nachdrehen, sind hierfür NICHT geeignet.

Rampa-Muffe eindrehen 1-2-do.com das Heimwerkerforum mit Ideen zum selber machenLangsam eindrehen

Mit mäßigem aber stetigem Druck die Rampa-Muffe auf die Bohrung aufsetzen und die Borhrmaschine/Akkuschrauber langsam drehen lassen bis die Rampa-Muffe im Holz fasst. Danach die Borhrmaschine/Akkuschrauber langsam weiterdrehen lassen, bis die Rampa-Muffe komplett eingedreht worden ist.

Rampa-Muffe eindrehen 1-2-do.com das Heimwerkerforum mit Ideen zum selber machen
Bohrfutter lösen und Maschine entlasten.

 

Rampa-Muffe eindrehen 1-2-do.com das Heimwerkerforum mit Ideen zum selber machen
Kontermutter lösen und Schraube herausdrehen

 

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com