Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Phasenprüfer

Ein einpoliger Spannungsprüfer wird auch als Phasenprüfer bezeichnet.

Es ist ein einfaches und sehr unsicheres Mittel zum Feststellen von Wechselspannungen im Bereich von 100 V bis zu 250 V.

Da der - auch "Lügenstift" genannte - Phasenprüfer keinerlei wirkliche Angaben über Spannungsfreiheit geben kann, sollte man ihn nur zum Andrehen von Schrauben benutzen. Wirkliche Messungen sollte man mit Spannungsmessern machen, denn diese arbeit unabhängig von Übergangswiderständen ( wie Kleidung, Schuhe, Leiter usw) und zeigen auch keine Blindspannungen (zB durch Parallelverlauf zum Außenleiter) an.

Phasenprüfer: Ein einpoliger Spannungsprüfer wird ... 1-2-do Wissen


Projekte

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com