Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Matte blinde Autoscheinwerfer

An meinem Fahrzeug sind die Kunststoffscheinwerfer schon richtig matt und milchig geworden. Da die sonst noch vollkommen in Ordnung sind und neue Scheinwerfer richtig Geld kosten so um die 600 Euro, bin ich die Sache mal selbst angegangen. Im Baumarkt habe ich mir Nassschleifpapier besorgt Körnung 1200. Im Internet bestellte ich noch Nassschleifpapier Körnung 5000 gab es im Baumarkt nicht. Im Autozubehörhandel habe ich mit Poliermittel für Cabrio Fenster besorgt. Danach habe ich mich daran gemacht und die Scheinwerfer mit dem 1200 Nassschleifpapier abzuschleifen. Gleich darauf mit dem 5000 nachgeschliffen. Dann sollte man das ganze abtrocknen. Jetzt kann man ans polieren gehen. dabei kann man sich an die Anweisung vom Produkt halten, oder mit einer Poliermaschine kleine Geschwindigkeit vorgehen. Was soll ich sagen, die Scheinwerfer strahlen wie neu. Für beide Scheinwerfer habe ich nicht ganz eine Stunde gebraucht. Wenn die Scheinwerfer auch noch tiefe Kratzer  haben kann man mit dem Schleifpapier auch noch etwas gröber anfangen, so 400-600-800. Wichtig zum Schluss immer feiner werden.

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com