Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Latthammer

Ein Latthammer ist ein Spezialhammer. Aufgrund seiner besonderen Form wird er vor allem im Holzbau eingesetzt. Die eine Seite ist gespalten und hat eine kürzere (Klaue genannt) und eine längere Spitze (Finne oder Pinne). Um ein sehr schweres Holz zu versetzen, schlägt man die Finne ins Holz und man kann so den Griff des Hammers als Tragegriff verwenden. Die Finne und die Klaue bilden zusammen einen muldenförmigen Teil mit Keilschlitz, den Nagelheber. Der Nagelheber wird zum Herausziehen von Nägeln verwendet. Die andere Seite (die Fläche) des Hammers nennt man Bahn, diese wird zum Einschlagen von Nägeln verwendet. Der Hammerkopf selbst hat meist einen Magnet-Nagelhalter und erleichtert so das Einschlagen von Nägeln über Kopf.


Projekte

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com