Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kopierring

Der Kopierring (Kopierhülse) einer Oberfräse dient zum Fräsen entlang einer Schablone. Mit einer Schablone kann man sehr genau arbeiten und wiederholtes Fräsen (z.B. Griffe, Verbindungen, etc.) ist sehr einfach. Bei dem Erstellen einer Schablone muss nur beachtet werden das ein Versatz entsteht (siehe Bilder). Dieser Versatz ist aber mit der nachfolgenden Formel einfach zu errechnen.


      Versatz = (Durchmesser Kopierring - Durchmesser Fräser) / 2

Beispiel: Bei einer Kopierhülse von 30 mm und einem Nutfräser 8 mm beträgt der Versatz 11 mm. Um nun ein Rechteck von 10 cm x 15 cm auszufräsen müsste die Schablone ein Maß von 12,2 cm x 17,2 cm haben.
Kopierring: Der Kopierring (Kopierhülse) einer Oberfräse ... 1-2-do Wissen


Projekte

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com