Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Holzwerkstoffe

Definition Holzwerkstoffe

 

Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) deren Bestandteile überwiegen aus Holz bestehen. Sie sind zusammengesetzt aus mehreren Holzlagen, Holzspänen oder Holzfasern und mit Klebstoff (Leime) verleimt
 

Unterscheidung Holzwerkstoffe

1. Stabförmige Werkstoffe

Verbundplatten bestehen aus Deckfurnieren, mit einer Mittellage aus Massivholzstäben, -leisten oder -lamellen. Die Deckfurniere haben denselben Faserverlauf. Der Faserverlauf der Mittellage ist quer dazu angeordnet. Verbundplatten haben dadurch eine ebene Oberfläche und ein kleines Schwundmaß. Wegen der geringen Lagenzahl ist der Leimanteil gering, wodurch die Tischlerplatten ein vergleichsweise geringes Gewicht haben. Mit dekorativem Furnier überfurniert werden Tischlerplatten bevorzugt im Möbelbau eingesetzt. Die Verleimungsarten entsprechen dem Sperrholz. Wegen des hohen Massivholzanteils sind Verbundplatten jedoch nicht im Außenbereich einsetzbar.

Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen  Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen  Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen 
   Konstruktionsholz                                Vollholz                                               Brettschichtholz


Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen
    Lamellenholz

2. Spanwerkstoffe

Spanplatten haben ein homogenes Gefüge, weisen in allen Richtungen die gleichen Festigkeitswerte auf und sind maß- und formbeständig. Die relativ lockere Gefügestruktur muss in der Verbindungstechnik entsprechend beachtet werden. Genormt sind folgende Anwendungsqualitäten: 

  • V 20, für trockene Innenräume, nicht dauernd wasserfest. 
  • V 100, für feuchte Innenräume, nicht dauernd wasserfest. 
  • V 100 G A, für Räume, in denen zusätzlich Verrottungsgefahr durch Pilzbefall besteht. 

 

Einen Sondertyp stellt die sogenannte OSB- Platte dar. Diese Platten bestehen aus mehreren Lagen ausgerichteter Flachspäne (Oriented Strand Board), die nur einen sehr geringen Leimanteil aufweisen. Die Platten sind leicht und haben ein dekoratives Aussehen. Sie werden im Innenbereich eingesetzt.

Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen  Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen  Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen
    OSB                                                    Spanplatte                                          Spanplatte Zementgebunden


Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen
    Spanstreifenholz

 

3. Faserwerkstoffe

Holzfaserplatten bestehen aus zerfasertem Holz, dessen Fasern mit Leim benetzt und „verfilzt“ werden, bevor sie in Pressen unter Hitzeeinwirkung zu Platten geformt werden. Im Möbelbau haben sich insbesondere MDF-Platten durchgesetzt, da sie neben hoher Festigkeit ausgezeichnete Bearbeitungseigenschaften haben.

Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen  Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen  Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen
   Harte Holfaserplatte                           Mitteldichte Holzfaserplatte                 Mittelharte Holzfaserplatte


Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen
    Poröse Holfaserplatte
 

4. Lagenwerkstoffe

Furnierplatten bestehen aus einer ungeraden Anzahl von mindestens 3 Lagen Furnier, die in kreuzweiser („gesperrter“) Faserrichtung miteinander verleimt sind. Die beiden Deckfurnierplatten haben dabei immer denselben Faserverlauf und die selbe Dicke. Sehr dicke Furnierplatten werden als Multiplexplatten bezeichnet. Furnierplatten sind maßhaltig, haben eine hohe Festigkeit und können mit dekorativen Deckfurnieren versehen werden. Die Art der Verleimung hat Einfluss auf die Eigenschaften. Genormt sind folgende Verleimungsarten, deren Eigenschaften sich nur auf die Verleimung, jedoch nicht auf das Holz beziehen: Innenanwendung (I) 

  • IF 20: nicht wetterfest, nicht dauernd wasserfest 
  • IW 67: nicht wetterfest, nicht dauernd wasserfest Außenanwendung (A) 
  • A 100: begrenzt wetterfest, kochfest 
  • AW 100: wetterfest, kochfest


Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen  Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen  Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen
    Brettsperrholz                                    Furnierschichtholz                              Massivholzplatte


Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen
    Sperrholz

 

5. Hobelware


Holzwerkstoffe sind Produkte (Platten oder Formteile) ... 1-2-do Wissen
   Profilbretter und Leisten

Vorteile

  • HWS "arbeiten" weniger als Holz
  • zeigen gleichmäßigeren Aufbau und ermöglichen großflächige Holzkonstruktionen
  • relativ niedriges Preisniveau

 

Bildquelle: dataholz.com

 

Siehe auch:


Projekte

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com