Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Holzschneidebretter reinigen

Holzschneidebretter reinigen

 

Holzschneidebretter mit Hausmitteln gründlich und schonend reinigen.
Auch wenn der Kunststoff heutzutage fast überall vertreten ist, verwenden viele noch die guten alten Holzschneidebretter.
Da dieses Holz natürlich gewachsen ist, braucht es im vergleich zu seinen Kunststoffpendants eine viel schonendere Pflege. Holzschneidebretter sollten daher nie oder nur seltenst in der Spülmaschine landen. Hohe Temperaturen und die scharfen Spülmittelzusätze lassen ansonsten das Holz grau und spröde werden.
Um unfeine Gerüche ( Zwiebeln, Knobi, Fisch...) und Keime aus dem Holz zu beseitigen bedarf es hier deshalb ganz anderer "schonenderen" Methoden.


Zitronensaft und Salz:
Das Brett mit reichlich Salz bestreuen und danach das Salz mit einer halben Zitrone "einmassieren" - und nach einer kurzen Einwirkdauer Gut abspülen und Trocknen lassen.
Zitronensaft und Zahncreme:
Hierbei wird zuerst das Brettchen mit Zitronensaft eingerieben und danach mit Zahncreme, wirken lassen und abspülen. Danach gut Trocknen lassen.
Essig:
Wird das Brett mit unverdünntem Essig eingerieben, werden die meisten Keime abgetötet.
Natron:
Auch das Abreiben mit einem Halben Löffel Natron tötet die Keime ab.
Essig und Natron:
Kombiniert eingesetzt - ein wahrer Keimkiller. Zuerst mit Essig einreiben, danach mit Natron drüberreiben und vor dem abspülen 10 Minuten wirken lassen. Danach Trocknen lassen

Mit diesen Hausmitteln, werden Keime und übler Geruch weitestgehend gekillt.

Vorbeugen:
Möchte man sein neues oder altes und gereinigtes Brett gegen Keime und Geruch langfrisitg schützen, so empfihlt es sich, das Holz alle paar Wochen mit Speiseöl zu tränken ( einpinseln/mit Schwamm einarbeiten). Das so geschützte Holz nimmt fast kein Wasser mehr auf, und es entsteht keine feuchtes Mikroklima, in welchem sich die Keime so pudelwohl fühlen.


Wer seine Holzschneidebretter so pflegt, hat lange freude an den Brettchen und macht auch etwas für die Umwelt.

 

 

Holzschneidebretter reinigen: Holzschneidebretter ... 1-2-do Wissen

 

Siehe auch:

Holzschutz mit Schweineschmalz


Projekte

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com