Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Heizkosten sparen

Heizkosten sparen


Wenn Du ein altes Haus besitzt, dann sind fast alle Heizkörper in Nischen versteckt.
Wenn ein Raum renoviert wird, dann beauftrage gleich einen Klempner, der Dir die Heizungsrohre nach vorne zieht. Dann kannst Du mit Leichtbausteinen die Nische zumauern (kleben) und als Abschluss eine HDF-Platte mittels einer oberen und unteren Verlattung anbringen. Daran werden dann die Halter für die Heizung geschraubt.
Wenn Du noch besser isolieren willst, dann klebe, bevor Du die Leichtbausteine (Porensteine) anbringst, eine 4 cm starke Styroporplatte in die Nische. Mit der Stärke der Styroporplatte kannst Du so variieren, das es einen glatten Abschluss nach vorne mit der HDF- Platte gibt.
Kosten bei einer 1,5 m langen Nische etwa :  90 € Plus Klempnerlohn und -material

Nischen zu mauern ist ein guter Anfang gerade Alte Häuser haben auch noch Guss Heizkörper.Die zu ersetzten ist schon sehr sinn voll und wer das Geld dafür nicht hat Kauft sich Thermostat die Elektrisch sind damit halten kann mann auch sehr viel sparen bei Guss Heizkörpern.

Tipp....   Im Zimmer egal wo man ist immer ein Thermaometer haben meist heißt mann zu viel zu warm, und Guss Heizkörper haben strahlungswärme bis zu 30 min nach ausdrehen.





 


Projekte

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com