Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Halligan Tool

Halligan Tool

 

Das Halligan-Tool ist eine besondere Bauform einer Brechstange. Angefügt an eine Stahlstange mit rundem oder sechskantigen Querschnitt sind auf der einen Seite zwei Werkzeugklingen im Winkel von 90° zum Stiel und 90° zueinander, auf der anderen Seite eine Klinge in einem Winkel von etwa 30° zum Stiel oder gerade in der Stielflucht.
Durch diese Anordnung kann jede der Klingen mit einem geeigneten Schlagwerkzeug (in Deutschland wird häufig ein Spalthammer aber auch Äxte, Vorschlaghammer oder ein TNT-Tool verwendet) eingeschlagen und dadurch für nachfolgende Hebelanwendungen ausreichend fest verankert werden.


Erfunden haben es nicht die Schweizer sondern die Amis :)
des New York Fire departments. Genauer gesagt stammt der Name von Hugh Halligan, einer der Wehrleiter der New Yorker Feuerwehr. Dessen Modell stammt aus dem Jahre 1948.


Da der originäre Name des Werkzeuges (Halligan-Tool) rechtlich geschützt ist, werden vergleichbare Produkte unter ähnlich klingendem Namen vertrieben. So wird dieses Brechwerkzeug oft auch als Hooligan-Tool vertrieben, was zum Einen seines martialischen Äußeren und zum Anderen der Namensähnlichkeit geschuldet ist.

 

Halligan Tool: Das Halligan-Tool ist eine besondere ... 1-2-do Wissen

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com