Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gummihammer

Aufbau:


Der Gummihammer besteht aus einem Stiel (Holz, Metall oder Kunststoff) und einem Kopf mit zwei Bahnen aus Gummi / Kunststoff.

Die Bahnen des Gummihammers sind von flach bis Kugelförmig ausgeführt.
Es gibt auch Gummihämmer mit unterschiedlichen Materialeigenschaften auf je einer Seite.


Gummihammer 1-2-do Wissen

Anwendung:


Der Gummihammer findet überall dort Anwendung, wo es auf Kraftauswirkung möglichst ohne Beschädigung des zu Bearbeitenden Materials geht. 

Anwendung im / am Haus:

  • Fliesenlegen
  • Pflastern
  • Möbelbau
  • Teppichlegen an Kanten
  • Camping (Heringe einschlagen)

 

Anwendungen im KFZ-Bereich:

  • Karosseriebearbeitung
  • Montage



Quellen: Eigenes Wissen (Kneipianer), Tipps eines Bodenlegers, Foto aus dem Netz - bearbeitet.

 

Siehe auch

 


Projekte

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com