Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Gartenplanung 03 März Rat von Experten

Der Garten im März

Gartenplanung März 1-2-do Wissen

Gartenplanung März 1-2-do Wissen• Bei schönem Wetter beginnt die Pflanzzeit für Blütenstauden. Kauft man sie als Topfpflanzen (Containerware), wachsen sei rasch an. Auch Rosen, Kräuter, Bäume, Sträucher und andere Gartenpflanzen kann man im März setzen. Bereitet die Beete aber erst vor, wenn sie ganz schneefrei sind und der Boden gut abgetrocknet ist. 

Gartenplanung März 1-2-do Wissen• Vorrichtungen für den Winterschutz kann man jetzt abräumen, etwa Abdeckfolien oder Reisig-Schichten. Auch die letzten Reste von Herbstlaub sollten spätestens jetzt zusammengefegt, kompostiert oder entsorgt werden.

• Falls Ihr den Garten umgestaltet und neue Beete anlegen möchtet, ist jetzt wegen der guten Bedingungen für Neuanpflanzungen die Gelegenheit günstig. So könnt Ihr bei vielen Pflanzen gleich sehen, wie gut sie miteinander harmonieren. Achtet aber darauf, nicht zu dicht zu pflanzen – Stauden und Sträucher breiten sich noch aus und brauchen Platz dafür. Lediglich Saisonbepflanzungen für den Frühling sollten etwas enger stehen. Gartenplanung März 1-2-do Wissen

Sträucher und Bäume kann man noch auslichten, solange sie nicht im Saft stehen. Nehmt dabei Rücksicht auf brütende Vögel. Radikalere Maßnahmen sind nach dem Bundesnaturschutzgesetz jetzt ohnehin nicht mehr zulässig.

Gartenplanung März 1-2-do WissenVerfilzter Rasen kann jetzt mit entsprechenden Geräten vertikutiert oder belüftet werden. In der kurz be- vorstehenden Vegetationsperiode wächst das Gras rasch wieder dicht zusammen. Im März könnt Ihr ebenfalls neue Rasenflächen anlegen, verkahlende Stellen nachsäen und vorhandenem Rasen eine Düngergabe spendieren.

• Je nach ihrer Empfindlichkeit beginnt man mit dem Ausräumen der Kübelpflanzen aus dem Winterquartier. Prüft die Wurzeln: Ist die Erde im Kübel komplett durchwurzelt, sollte die Pflanze in ein größeres Gefäß umgetopft werden. Der Neuaustrieb wird gekürzt, damit die Pflanze dichter und buschiger wächst. Die Kübelpflanzen vertragen jetzt auch eine Portion Dünger. Gartenplanung März 1-2-do Wissen

Frühgemüse und frühe Salate können nun direkt ins Beet gesät oder ausgepflanzt werden. Dazu zählen Spinat, Möhren, Zwiebeln, Radieschen und Rettich. Bei Bedarf die Saat mit Netzen gegen Vögel abdecken.

Gartenplanung März 1-2-do Wissen• Für die gefiederten Gäste im Garten sollte man Nistgelegenheiten anbieten. Nistkästen kann man sowohl kaufen als auch leicht selbst bauen. Wichtig dabei: Unbehandeltes Holz verwenden.

• Falls Ihr im Februar noch nicht damit begonnen habt, solltet Ihr spätestens im März mit der Aussaat von Sommerblumen und -gemüse im Haus beginnen. Wichtig ist die Saat in nährstoffreiche, stets feuchte Erde. Kräftige Pflanzen erhaltet Ihr, wenn Ihr die Sämlinge regelmäßig kontrolliert und rechtzeitig vereinzelt (pikiert).

Gartenplanung März 1-2-do Wissen• Auch die Zimmerpflanzen sind in die Saison gestartet. Sie müssen wieder regelmäßig gegossen und nach ihrem spezifischen Bedarf gedüngt werden.



Projekte

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!