Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Fliesenbrechzange

Fliesenbrechzange

 

Ausführungen:

Eine Form der Fliesenbrechzange besteht aus einem normalen Zangengriff und zwei gegenüberliegenden Backen vom denen meist eine Seite geteilt und beweglich ist und einer starren Gegenseite mit einer mittig verlaufenden Brechkante.


Fliesenbrechzange: Ausführungen: Eine Form der Fliesenbrechzange ... 1-2-do Wissen



Es gibt auch einfachere Ausführungen mit zwei starren gegenüberliegenden "Platten", mit dieser Art der Fliesenbrechzange lassen sich aber bei Weitem nich so genaue Ergebnisse erzielen.



Die dritte Form der Fliesenbrechzange wird "Papagei" oder auch Fliesenlochzange genannt.

Bei der Betrachtung des Zangenkopfes von der Seite weiß man auch warum.



Der Kopf besteht nicht, wie bei der vorgehenden Form aus Platten, sondern ähnelt in ihrem Aufbau einer gewöhnlichen Beißzange.

Eine Seite hat eine Schneide, die gegenüberliegende ist Flach ausgeführt.




Fliesenbrechzange: Ausführungen: Eine Form der Fliesenbrechzange ... 1-2-do Wissen

 

Verwendung:

Mit der erst- und zweitgenannten Form kann man Fliesen an einer angeritzten Stelle brechen.


Dazu legt man die Brechkante an die vorbereitete Ritzung und presst mit der Gegenseite dagegen


Jedoch sollte die Fliese nicht zu groß sein, da sonst die ganze Fliese brechen kann.


Die Papageienzange knabbert Fliesen in jede gewünschte Form.



Hierbei wird die Zange an der Fliesenkante angelegt und nur gehalten. Das Brechen wiederum geschieht durch Abkanten der geschlossenen Zange gegen die Fliese.


Fliesenbrechzange: Ausführungen: Eine Form der Fliesenbrechzange ... 1-2-do Wissen


Dabei wird, wie schon beschrieben, der zu entfernende Teil der Fliese abgeknabbert.


Mit dieser Zange kann man natürlich auch vorgeritzte Kanten brechen. Bedingt durch die Größe des Kopfes empfiehlt es sich jedoch auch hier, nur kleine Abbrüche damit zu bearbeiten.


Das vorherige Anritzen erleichtert die Bearbeitung einer geraden Kante enorm.


Eine freihand gebrochene gerade Kante wird immer wie gerupft aussehen.


Diese Form der Brechzange eignet sich auch hervorragend dazu, mit dem Fliesenhammer vorgeklopfte Löcher zu vergrößern und / oder in eine andere Form zu bringen.

Hierfür empfiehlt es sich jedoch vor Allem dem Laien, dies vorher an einer nicht mehr gebrauchten Fliese zu üben.





Quellen: Eigenes Wissen (Kneippianer) verbunden mit den klugen Worten und Anweisungen eines befreundeten Fliesenlegers.


Projekte

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com