Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Akku entsorgen

Akkus entsorgen

 

Ein Akku (kurz für Akkumulator) gehört nicht in den Hausmüll. (Genau wie normale Batterien.)
Akkus bestehen aus verschiedenen Metallen.
Für jedes Einsatzgebiet gibt es geeignete Akkus. Nach gewissen Ladezyklen sind aber auch die Akkus "leer".
Um die Standzeit eines Akkus zu erhöhen, ist es wichtig einen Akku regelmäßig zu ent- und beladen. Da Akkus eine "Selbstentladung" haben, liegen sie sich tot. Wenn ein Akku "tiefentladen" wird kann die chemische Reaktion zum erliegen kommen und der Akku ist kaputt. 

Je nachdem aus welchen Metallen sie sind, sind sie mehr oder weniger umweltschädlich.
Deswegen ist jeder, der Batterien verkauft, verpflichtet alte Batterien und Akkus zurück zu nehmen.
Wahlweise können sie auch auf einem Recycling Hof oder bei einer Gefahrgutannahme abgegeben werden.

 


Projekte

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com