Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Abtragsleistung

Abtragsleistung

 

Mit der Abtragsleistung erhält man bei unterschiedlichen Elektrowerkzeugen wie Hobeln oder Schleifern einen aussagekräftigen Vergleichswert. Einfach gesagt, gibt sie an, wie viel Material (das Schleifgut) in einer bestimmten Zeit (meist auf eine Stunde gemessen) vom zu bearbeitenden Werkstück abgetragen wird. Grundsätzlich gilt: je höher die Abtragsleistung, desto effektiver das Gerät.


Doch alleine nach diesem Grundsatz zu arbeiten, wird nicht empfohlen. Das gewünschte Ergebnis muss in die Überlegungen einbezogen werden. Ein Bandschleifereinsatz mit grober Körnung erzielt zwar eine hohe Abtragsleistung aber ein grobes Schleifbild. Wird dagegen ein feines Schleifbild - glatteste Oberfläche - gewünscht, dann sind der Schwingschleifer oder Exzenterschleifer mit einem Blatt mit feiner Körnung angesagt.

 


Projekte

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com