Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Zum Thema Laubsägearbeiten...

29.07.2014, 11:57
Selber, wie Ihr sicherlich wisst, entwerfe ich ja(auch) zum Thema Holz so einiges.
Da meine Zeichenschränke jedoch überquellen, möchte ich geziehlter meine Zeit für meine Entwürfe nutzen.
Daher würde ich gerne eine Umfrage starten.

Diese sollte auch der Grupee
http://www.1-2-do.com/de/gruppen/187/laubsaegen-nutzer-laubsaeger-mit-ideen
zugute kommen.

Ich möchte von Euch erfahren, was Ihr unter "traditionellen Laubsägearbeiten" versteht.
Erzgebirge Motive ausgeschlossen!
Es sollte eine große Zielgruppe ansprechen.

Das heißt, ich würde gerne nur Eure Stichwörter mit Beschreibungen(Größe, Materialstärke, Verwendungszweck) erfahren.
Also keine Links oder Bilder.
Denn ich möchte anhand Eurer Worte mir selbst ein Bild davon machen.
Ob stilisiert oder filigran, es sollten winterliche evtl. weihnachtliche Motive im Vordergrund stehen.

Es dürfen auch Collagen sein. Das heißt mehrere Motive zusammensteckbar oder klebbar sein.


Gespannt danke ich schon mal vorläufig für Eure Antworten.

LG
 
Laubsägearbeiten Laubsägearbeiten
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
19 Antworten
Janinez  
zusammensteckbare Krippen einfach auch für Kinder nachmachbar

 

Traditionelle Laubsägearbeiten sind im Familienkreis hauptsächlich Puppenstuben
und im ( Spät ) Herbst dann div. Weihnachts-Basteleien !
Sehr professionell und genau wird sowas bei den Schiffs-Modellbauern gemacht !
Rumpfspanten, Beplankungen und schöne Deckaufbauten werden da in
langwieriger Kleinarbeit hergestellt ... Wer da wenig selber macht, greift zu
den Bausätzen... hattest Du sowas ins Auge gefasst ?
Gruss....

 

na was denn nun ! ? Stichwörter oder Collagen ,also nur die Stärke vom Sperrholz ??

 

Zitat von Hazett
Traditionelle Laubsägearbeiten sind im Familienkreis hauptsächlich Puppenstuben
und im ( Spät ) Herbst dann div. Weihnachts-Basteleien !
Sehr professionell und genau wird sowas bei den Schiffs-Modellbauern gemacht !
Rumpfspanten, Beplankungen und schöne Deckaufbauten werden da in
langwieriger Kleinarbeit hergestellt ... Wer da wenig selber macht, greift zu
den Bausätzen... hattest Du sowas ins Auge gefasst ?
Gruss....
Puppenstuben oder Schiffs-Modellbauten sind schon etwas zu speziell, da diese nicht "Jedermanns" Sache ist.

Eher interessiert mich eine xy Figur(Katze oder Reh/ Hirsch) als zB. Kantenhocker oder Fenster/Tischdeko.
Vielleicht noch mit der einen oder anderen Funktion(Serviettenhalter).

 

Zitat von schnurzi
na was denn nun ! ? Stichwörter oder Collagen ,also nur die Stärke vom Sperrholz ??
Mit Collagen meinte ich aus mehreren Einzelteilen zusammengefügten(fest oder beweglich) oder geleimte Figuren.

Stichworte:
zB. Katze, naturgroß, aus 3 mm Sperrholz, als Fensterdeko

Ich möchte Euch eigentlich mit meinen Hinweisen in keine bestimmte Richtung leiten

 

echte Mobil- Collagen wären ja z.B. die Hampelmänner... welche am Band gezogen,
(kannst ja mehrere Bändchen nehmen ) mit Armen und Beinen strampeln !
ein besonderer Geck wäre es ... Du verpasst dem Teil einen etwas größeren Kopf....
und klebst da ein Foto einer " beliebten " Person drauf... WER zieht dann daran ?
einen " Vogel " zeigen ist dann auch erlaubt, musst nur richtig aufzeichnen und aussägen !
Gruss.....

 

Zitat von ForKids
Mit Collagen meinte ich aus mehreren Einzelteilen zusammengefügten(fest oder beweglich) oder geleimte Figuren.

Stichworte:
zB. Katze, naturgroß, aus 3 mm Sperrholz, als Fensterdeko

Ich möchte Euch eigentlich mit meinen Hinweisen in keine bestimmte Richtung leiten
Jetzt hab ich es Verstanden OK

 

Zitat von schnurzi
Jetzt hab ich es Verstanden OK
So sollte es auch sein

 

Janinez  
Was willst Du mit unseren Antworten / Ideen eigentlich machen ?

 

Zitat von Hazett
echte Mobil- Collagen wären ja z.B. die Hampelmänner... welche am Band gezogen,
(kannst ja mehrere Bändchen nehmen ) mit Armen und Beinen strampeln !
ein besonderer Geck wäre es ... Du verpasst dem Teil einen etwas größeren Kopf....
und klebst da ein Foto einer " beliebten " Person drauf... WER zieht dann daran ?
einen " Vogel " zeigen ist dann auch erlaubt, musst nur richtig aufzeichnen und aussägen !
Gruss.....
Danke Hazett,

das sind recht interessante Ideen,
ich stand mit der Idee auf der Suche nach traditionellen Laubsägearbeiten wirklich auf dem Schlauch.
Hat sich nun erledigt.

"Wir" konnten uns auf eine Art immobile Collage und zwei Motive einigen.
Mein Nachwuchs konnte mir bei einem Motiv behilflich sein.
Also nochmals vielen Dank.

& LG

 

Geändert von ForKids (01.08.2014 um 21:33 Uhr) , Grund: "e" Buchstabe gelöscht
Zitat von Janinez
Was willst Du mit unseren Antworten / Ideen eigentlich machen ?
Leider konnte ich die Ideen und Antworten noch nicht nutzen.
Hazett hat zwar mit der Hampelmann, welche mir natürlich nicht neu ist ,
die Idee, die dem inzwischen gefundenen Ergebnis am nächsten kommt.

Um Deine Frage Janinez(ein wenig) zu beantworten- ich entwerfe und lasse in meinen Holz AG´s (Link zu einem meiner Blogs betreffend Laubsägen und kleinen Holzarbeiten an Schulen) diese von meinen Teilnehmern testen. Da wir zur Zeit Ferien haben, konnte ich nicht auf die Vorstellungen und Meinungen meiner Schützlinge zurückgreifen
Schließlich ist dieses Alter in den meisten Fällen meine Zielgruppe.
Nun stand die Idee nach traditionellen Laubsägemotiven im Raum und heute haben wir eine vorläufige Lösung gefunden, die dieser Idee zwar meiner Meinung nach nicht zurifft, aber wohl viel versprechend sein könnte.

Wie oben erwähnt, es sind zwei Motive als unbewegliche "Collage" entstanden. Wie es beim Kunden ankommt erfahre ich vielleicht schon nächste Woche.

Zurück zu Hazetts Hampelmann Idee- diese kann ich auf Grund der Unhandlichkeit der Schnüre bei Schulkindern nicht nutzen, so habe ich statt dessen mit Rundkopfklammen einfache und doch bewegliche Ausführungen
(Youtube Link) für die Kids entworfen.


Dankend verbleibe ich mit freundlichem Gruß,

 

Geändert von ForKids (01.08.2014 um 21:22 Uhr) , Grund: (Youtube Link) zur Erklärung
Janinez  
super danke, so Rundkopfklammern hab ich immer nur bei Papierfiguren benutzt

 

Zitat von Janinez
super danke, so Rundkopfklammern hab ich immer nur bei Papierfiguren benutzt
Habe mir für diesen Zweck auch unterschiedliche Buchschrauben eingekauft.
Die Klammern sind aber auch sehr gut nutzbar.

 

Janinez  
zeigst Du uns dann, was Du damit gemacht hast ?................

 

Zitat von Janinez
zeigst Du uns dann, was Du damit gemacht hast ?................
Mit den Buchschrauben?
Oder andere Projekte bezüglich meiner Holz AG´s und meinen Kundenaufträgen?

Ich kann natürlich vieles zeigen, die Frage ist, ob Ihr es auch tatsächlich sehen wollt

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht