Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Zentrale Staubsaugeranlage

08.02.2010, 16:52
Ich hab in meinem Haus einen zentrale Satubsaugeranlage. Ich kann also mit dem
Staubsaugerschlauch von Zimmer zu Zimmer gehn und unten im Keller ist die Saugeinheit.
Seit kurzem ist der Saugverlust aber so hoch, das die Anlage nicht mehr funktioniert bzw. nur ganz schwach.
Meine Frage: Wie kann ich überprüfen, warum das so ist? Wenn ich den Schlauch direkt im Keller einstecke, ist die volle Saugkraft da.
 
Absaugung, Saugen, Saugkraft, Staubsauger Absaugung, Saugen, Saugkraft, Staubsauger
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
Hallo,

eine zentrale Staubsaugeranlage ?! Hast du pro Etage eine Wandanschlußdose ?
Vielleicht steckt in den Wanddosen oder in der Zuleitung jede Menge Dreck, wenn die Saugleistung im Keller gut ist. Ich gehe mal davon aus, dass das Hauptgerät im Keller ist.

Gruß

 

Hi,
es kann nur so sein wie mein Vorredner das schon sagte. Irgendwo muss ein Stopfer drin sein, wahrscheinlich aber in der Hauptleitung und nicht in einer Nebenleitung.

Hauptleitung deshalb weil Du in keinen Zimmer mehr Power hast. Wäre es nur in einzelnen Zimmern, dann wäre der Fehler schnell gefunden.

Wurde das System denn nicht so gebaut das man es reinigen und warten kann?

Mein Tipp wäre nun mit einer Spirale einfach mal von jedem Zimmer aus rein, von unten aus mal nach usw.
Dazu aber immer Fleißig saugen.
Oder hast Du einen guten Industriesauger mit dem Du mal gegen saugen könntest?

So long
Espyce

 

Hi,
wir haben auch so ein Ding eingebaut. Ich vermute auch dass Ihr da was in der Leitung stecken habt. Allerdings ist es so, also zumindest bei uns, dass es da keine Haupt- oder Nebenleitung gibt, sondern das es quasi "in Reihe" ist, also Dose nach Dose. Daher würde ich mal, ausgehend vom Zentralgerät eine Dose nach der anderen Testen. Dann müsstest Du ja rausbekommen ab wo der Saugverlust da ist.
Oder hast Du an der Anlage einen zweiten Anschluß und nur dort hast Du die volle Leistung?!
Habt ihr Kinder? Könnte es denn sein, dass da so ein bisschen Spielzeug oder ähnliches drinsteckt?
Ihr könnt auch mal eine Sechkantmutter in die entfernteste Dose stecken und schauen ob die unten rauskommt...wenn nicht, dann wisst ihr sicher das es verstopft ist.
Falls das so ist, würde ich ggf. mal den Hersteller, bzw. den der die Anlage eingebaut hat, kontaktieren. Das sind ja "Profis" vielleicht haben die ja einen Tipp.
Grüße und good luck
Gerd

 

...falls da etwas in den Zuleitungen drin ist, was ich ja vermute, wie bekomm ich das den raus? Ich hab schon mal den Zentralsauger weggebaut, nach oben gebracht und an einer Dose direkt angeschlossen. Dann mit dem Schlauch an eine andere Dose und das hat dann funktioniert. Das Problem ist tatsächlich nur, wenn ich den Zentralsauger wieder im Keller montier, wo er hingehört....

 

Hallo,

es könnte auch noch sein, dass lediglich ein Wandanschluß nicht richtig dicht ist.
Wenn das System richtig eingebaut wurde sollte alles was durch den Wandanschluß durchgeht auch abgesaugt werden (Verengung und 90°-Bogen)
Vielleicht auch mal mit einer Rohrkamera auf Fehlersuche gehen.
Wünsche viel Glück!

 

Zitat von Espyce
Wurde das System denn nicht so gebaut das man es reinigen und warten kann?
Espyce
Genau deswegen haben wir uns dagegen entschieden. Die meisten Systeme lassen sich eben nicht warten da sie ja unzugänglich eingebaut werden.

Ich hab interessehalber auch mal Hersteller angeschrieben weil ich wissen wollte wie man die Systeme reinigen kann. Oft geht es eben halt nur wie Espyce gesagt hat mit einer Spirale oder schlicht "Gar nicht". Manche haben gesagt es sei auch nicht notwendig. Allerdings wenn ich mir vorstelle was da mit der Zeit sich alles in diese Rohren ansammeln kann.

Spätestens wenn man Kinder hat ist es glaube ich problematisch. So ein angesabbertes Gummibärchen klebt bestimmt wunderbar an so einer Rohrbiegung - Dann kommen ein paar Haare und Wollmäuse dazu - irgendwann geht halt nichts mehr.

 

Hallo,

außer den bereits genannten Verstopfungen, kann natürlich auch eine Undichtigkeit zum Saugleistungsverlust führen. Das System ist an und für sich ein geschlossenes System. Sollte dieses jedoch - aus welchen Grund auch immer (z.B. eine weitere Anschlussstelle geöffnet oder eine Rohrverbindung undicht) - offen sein, geht ein Teil der Saugleistung/-kraft verloren.

Ich würde mich von der zentralen Sauganlage, über die erste Anschlussstelle langsam vorarbeiten und nach un nach kontrollieren, wo der Saugverlust erstmals auftritt. Tritt der Saugverlust bereits an der ersten Stelle auf, liegt entweder eine Undichtigkeit im System vor oder die Verstopfung befindet sich zwischen Sauganlage und erster Anschlussstelle. Tritt der Saugverlust erst an der 2. oder einer der folgenden Stellen auf, liegt ziemlich sicher eine Verstopfung vor.

Gruß
Helge

 

Thema Staubsaugeranlage:
Es gibt event. verschiedene Systeme. Unser System hat einen Zentralen Staubsauger im Keller. Ein in sich geschlossener Rohrkreislauf mit jeweils einer Dose in jedem Zimmer. Hab auch schon fast alles ausprobiert. Den Vorschlag mit der Kamera halt ich momentan am besten. Weiß jemand, wer ein solches Gerät hat, oder wo man so etwas ausleihen kann?

 

Frag mal bei einem Klempner oder Installateur, der auch Rohrreinigung anbietet. Modern ausgestattete Rohrreinigungsfirmen haben i.d.R. so ein Teil.

 

Deswegen bin ich froh das System selbst verlegt zu haben. So kenn ich jeden Winkel und konnte Einfluss auf den Verlauf nehmen.
Mehr als ein oder zwei Zuleitungen werden auch nicht verlegt deswegen ist das schon mal richtig so. Hast du schonmal versucht ein Seil einzusaugen? So kann man auch schauen ob das System überhaupt durchlässig ist und man bemerkt eventuell bei wieviel meter sich das seil nicht mehr wegbewegt. Auch hier kann man versuchen von verschiedenen dosen aus zu beginnen.

Hast du beim Hauskauf Bilder bekommen vom verlauf der Rohre? Weißt du zufällig wo die Rohre verlaufen? Falls man Rohre ausbauen muss bzw. austauschen.

 

...ich weiß ganz genau, wie die Rohre verlaufen. Das mit dem Seil ist eine gute Idee. Werd ich einmal ausprobieren.
Ich werd noch wahnsinnig mit der Anlage...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht