Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Womit lackiere ich einen Kochlöffel??

21.03.2013, 19:38
Womit lackiere ich einen Kochlöffel??
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
Woody  
Zu Dekozwecken einfach Plakatfarbe und anschließend Klarlack.
Willst du ihn allerdings zum Kochen verwenden, würde ich gar nichts machen, natur lassen und keinesfalls im Geschirrspüler waschen! Was man mit Holz generell nicht tun sollte.

 

Interessant wäre das Material des Löffels und der Verwendungszweck.
Man kann z.Bsp einen Kunststoff Löffel nur schlecht mit Lasur einfärben.


Wenn es ein Kunststoff Löffel ist lass ihn am besten Pulverbeschichten.

 

Woody  
Ich ging irgendwie automatisch von Holz aus.....

@Tackleberry: Warum ist dein letzter Satz als versteckt markiert?

 

@Woodworkerin
Weil es (noch) keinen Ironie-Knopf gibt.

 

Woody  
achsoooo, verstehe

 

Womit "lackiere" ich einen Kochlöffel? - Mit "Lack", mit was denn sonst?

 

naja, wenn man ihn NICHT zum Kochen verwendet, dann such man sich einfach die farbe aus. Es geht auch Wandfarbe, die man mit etwas Wasser verdünnt. Die MAserung guckt dann noch durch und man hat seine Wunschfarbe...vielleicht von einem Farbrest. Dann natürlich mit Klarlack streichen oder sprühen.

 

Wo kramt ihr nur immer die alten threads raus. die Frage war vom März.

 

würd mir einen neuen holen.kochlöffel kostet vieleicht 1-2 euro.lack 375 ml vieleicht 7-8 euro.

 

Vielen Dank für die Antwort. Habe mittlerweile einen neuen aus Plastik

mfg Andreas

 

Natürliches Öl mit einem färbenden Effekt benutzen.....meine ziergegenstände für die Wand bekommen nur beiz und ölauftrag.

Gebrauchs-Gegenstände aus Holz, immer unter Wasser abspülen trocknen lassen und danach ölen, am besten mit Sonnenblumen, bitte kein Olivenöl benutzen, damit wird es mit der zeit ranzig .

 

Geändert von Holzkunst (29.11.2013 um 12:14 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht