Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wohnzimmer weiseln

28.05.2015, 13:40
Hallo.Möchte mein Wohnzimmer streichen doch nur Weiss ist langweilig hat irgend wer Vorschläge zu Muster,Streifen oder mit Schwamm.
 
Wohnzimmer Wohnzimmer
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
16 Antworten
Janinez  
wie wäre es wenn Du Teile der Wand marmorierst?.....................................N ur Beck mach da doch einen Thread auf, hier im Vorstellungsthread wird das überlesen...........

 

Geändert von MathiasD (01.06.2015 um 09:25 Uhr) , Grund: *verschoben
Wohnzimmer weiseln
Wer hat Ideen zum verschönern?Nur Weiss ist langweilig.Marmorieren wie geht das?Wie sehen Streifen (Quer,längs,gerade runter) aus? Bitte um Vorschläge.Beck

 

Geändert von MathiasD (01.06.2015 um 09:25 Uhr) , Grund: *verschoben
Für Streifen bin ich persönlich nicht zu haben, aber mit etwas Abtönfarbe kann man schöne Wände bekommen.
Auch Wandlasur auf gleichmäßig weißem Grund aufgetragen und verwischen, kann schöne Flächen ergeben, siehe Bild
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0149.jpg
Hits:	0
Größe:	73,7 KB
ID:	33969  

 

Zitat von Beck
Hallo.Möchte mein Wohnzimmer streichen doch nur Weiss ist langweilig hat irgend wer Vorschläge zu Muster,Streifen oder mit Schwamm.
nur so zu Fragen ist ein wenig unkonkret....auf konkrete Ideen könnten wir bessere Antworten geben, Marmorierung ist eine Möglichkeit, es richtig zu machen sehr aufwendig, es gibt inzwischen Sets zu kaufen, ist einfacher aber immer noch aufwendig, recht teuer... für Spachtel mit Mineralfarbe...bei der Wischtechnik, wird gern zu viel Farbe genommen, man kann Farbe auch aufspachteln....oder den Putz entfernen...oder Teile Fliesen...der Möglichkeiten gibt es viele, Geschmäcker sind unendlich...einfach Mut zu was anderem...ich pers. finde weiß Latex Seidenglanz toll.....die Möbel bringen den Kontrast, habe Dielenböden, Möbel in Echtholz......und diverse Wandbereiche mit Farben, abgesetzt...Gewischt, gespachtelt, oder Vollton als Paneele....ist aber sehr empfindlich...

 

Geändert von JoachimWoelfel (28.05.2015 um 16:18 Uhr)
froschn  
Hallo Beck, ich habe mein Wohnzimmer in den Ecken mit Wickeltechnik bearbeitet. Schau mal hier in unserer Unterkategorie Wissen, da ist es gut beschrieben:

http://www.1-2-do.com/wissen/Wickeltechnik

 

Zitat von Beck
Hallo.Möchte mein Wohnzimmer streichen doch nur Weiss ist langweilig hat irgend wer Vorschläge zu Muster,Streifen oder mit Schwamm.
Ich würde 2 Farben nehmen und zwar abwechselnd. d.h. immer die gegenüberliegenden Seiten gleich. Zartes Flieder mit gelb gemischt, oder zartes Flieder mit zatem grün gemischt würde mir gefallen. Aber entscheiden wäre wie es zu den Möbeln passt.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

 

Zitat von Samir
Ich würde 2 Farben nehmen und zwar abwechselnd. d.h. immer die gegenüberliegenden Seiten gleich. Zartes Flieder mit gelb gemischt, oder zartes Flieder mit zatem grün gemischt würde mir gefallen. Aber entscheiden wäre wie es zu den Möbeln passt.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Flieder mit gelb...ich würde einen Freund fragen, der deine Möbel kennt, bei Flieder würde ich höchstens eine Wand so machen, ich bin mit Farben eher zu vorsichtig....

 

Ekaat  
Zitat von froschn
Hallo Beck, ich habe mein Wohnzimmer in den Ecken mit Wickeltechnik bearbeitet. Schau mal hier in unserer Unterkategorie Wissen, da ist es gut beschrieben:

http://www.1-2-do.com/wissen/Wickeltechnik
...und es ist Klasse geworden, kann ich bestätigen...
Übrigens: Möchtest Du Dein Wohnzimmer weißen, oder mit Bienenköniginnen bemalen?
http://de.wikipedia.org/wiki/Bienenk%C3%B6nigin

 

Janinez  
stimmt, Wickeltechnik sieht auch suuuper aus und ist nicht schwer........

 

Hallo Beck,
wie wäre es wenn du einzelen Elemente einfach farblich hervorhebst. Müssen ja nicht unbedingt Streifen sein, Könnten ja Kreise, oder Trapezförmig usw. sein.

Wischtechnik ist die letzten Jahre übrigens immer mehr aus der Mode gekommen. Auch wenn es eine Wand interessanter macht.

Heute wird eher eine Wand farblich betont und der Rest weiß oder viel heller farblich angepasst.

 

Zitat von firefighter0
Wischtechnik ist die letzten Jahre übrigens immer mehr aus der Mode gekommen.
Finde auch, dass Wischtechnik eher zu den 80ern passt.
- Aber über Geschmack lässt sich nun mal nicht streiten.

Mein aktueller Geschmack:
- Weiße Decke,
- Helle, farblich dezente Wände (1-2 Stufen über weiß)
mit einem 5-8cm weißen Streifen oben
der den Raum etwas vergrößert und zeigt dass die Wand farbig ist ;o)
- Eine Wand mit Vliestapete (aktuell habe ich eine weiße mit großem Muster
vorher war sie braun/grün mit großem Muster),
oder alternativ eben gespachtelt, gewischt, gewickelt in einem dunklen Ton
oder mit Steinmauer gefliest

 

Ich werde erst mal mit Weiss anfangen und dann probiere ich verschidenes aus.Habe ja Zeit.Stelle wenn es fertig ist ein Bild rein.Beck.

 

Möglichkeiten gibt es viele, um Wände farblich zu gestalten, zum Beispiel Caparol ArteLasur.
Diese lässt sich sehr einfach auftragen und kann in vielen Farbtönen gemischt werden.

Sehr edel sehen Wände auch aus mit Caparol Meallocryl interior aus, die ebenfalls in vielen Farbtönen gemischt werden kann.

Um dir aber ein paar Empfehungen oder Anregungen geben zu können, wäre es von Vorteil, zu wissen welchen Bodenbelag und welche Möbel Du in diesem Raum hast oder wie viel Tageslicht der Raum hat.

 

Wie wäre es denn mit Wand Tattoos? Hast du schon mal daran gedacht?
Das ist einfach und verschönert trotzdem sehr gut.
Gibt es sogar im Internet zum selber designen.
Sind einfach an zu bringen und auch wieder ab zu machen.

 

Wir haben vor kurzem auch unser Wohnzimmer neu gestrichen und standen vor der gleichen Frage. Wir haben uns dann entschieden, eine Wand mit der Tim Mälzer Farbe in Rost zu streichen. Ich war anfangs etwas skeptisch, sieht aber super aus, und passt hervorragend zum Kamin.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht