Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Woher bekomme ich "Lampenpapier"

27.10.2015, 09:11
Geändert von Funny08 (27.10.2015 um 11:58 Uhr) , Grund: Hyperlink entfernt
Hallo zusammen

Ich bin gerade ein Projekt mit einer Lampe aus Papier am ausbrühten. Leider wird mir nicht so ganz klar woher ich geeignetes Papier bekommen könnte.

Meine Ideen gehen in diese Richtung:

  1. Stehlampe ONE BY ONE - http://www.design-lampen.ch/verblueffende-stehlampe-one-by-one-von-belux/
  2. Design Standleuchte Stehlampe
Hat jemand eine Idee wo man geeignetes Papier oder ähnliches Material herbekommt oder wie man das selbst herstellen kann?

Vielen Dank schon mal für eure Anregungen!
 
LED Lampe, Papier, Shoji LED Lampe, Papier, Shoji
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
15 Antworten
Hast einen Japan-shop in deiner Nähe? Die haben solche Lampen, und vermutlich auch das Papier dazu

 

Such mal im Netz nach Shoji-Papier. Einen guten Online-Shop findest Du hier.

 

Maggy  
Ich hatte so ähnliches Papier in einem Internetshop gekauft mit der Bezeichnung
" Pergament-Japan". Leider bin ich nicht zuhause um Dir die Adresse zu schreiben, aber Du findest das unter Pergament und Japan sicherlich bei go.....

 

Zitat von kaosqlco
Such mal im Netz nach Shoji-Papier. Einen guten Online-Shop findest Du hier.
10Euro der m² nicht gerade "günstig"
HIER
schon ab 2Euro
also auf jeden Fall Preise vergleichen

 

Schau mal dort das Madoca-Papier an. Abwaschbar, reissfest ... Und die Preise sind für den Quadratmeter echt tragbar finde ich.

 

Bastel/Nähbedarfsläden könnten sowas führen! Für die Selbstbastler haben die eigentlich alles da was das Herz begehrt Da kriegt man ne Menge Dinge!

 

Zitat von greypuma
10Euro der m² nicht gerade "günstig"
HIER
schon ab 2Euro
also auf jeden Fall Preise vergleichen
Da hast Du sicher recht, Preisvergleich lohnt sich immer!
Papier aus dem o.g. Shop habe ich aber schon selbst verwendet und war sehr zufrieden mit der Qualität.

 

Vielen Dank für die Antworten!

Da ich jetzt weiss wonach ich suchen muss, werde ich mal die lokalen Baumärkte unsicher machen. Im Internet finde ich es schwierig zu beurteilen ob das Papier meinen Vorstellungen entspricht.

 

hab mir mal das Designerstück angeschaut ( Deinen Link ) solch eine Lampe wirst Du nur mit ( fast ) reißfestem , also faserverstärkten Japan-Papieren hinbekommen......
das Groschenmaterial kannst dafür vergessen !
Wichtig für den SELBSTBAU.... bei solchen Sachen unbedingt mit LED bauen... und
mit Steckertrafo, da dürften es keine Probleme mit der WÄRME und 230 Volt-Netzstrom
geben...!
Gruss.....

 

Janinez  
in Bastelläden solltest Du fündig werden............................................ ......................

 

bin nochmal wegen Deiner Lampensäule dabei....
bei dem langen, senkrechten Format, eignen sich sehr gut die LED-Leuchtbänder, ...
wo die LED's auf flexiblen Streifen ca. 12-15mm breit ... als SMD's aufgebaut sind !
Diese haben 3-5 mtr Länge, lassen sich gut kürzen ( extra Trennstellen mit Schere )..... und könnten an einem Mittelstab an 4 Seiten z.B. angeklebt werden ! bei 1 mtr Länge des Stabes sind das dann 4 Mtr LED's......
welche mittels Fernbedienung ( IR ) als Lauflicht, Kaskaden in mehreren Farben, oder
auch nur in WEIS geschaltet werden können !
diese LED'S werden in den Baumärkten sehr günstig angeboten ( unter 20 E auf Spulen aufgerollt).. meine habe ich vom CONRAD.. gut 28 E .....natürlich mit Elektronik und Stecker- Trafo !
Gruss...

 

Geändert von Hazett (28.10.2015 um 19:45 Uhr)
Woody  
Zitat von Hazett
..........
Wichtig für den SELBSTBAU.... bei solchen Sachen unbedingt mit LED bauen... und
mit Steckertrafo, da dürften es keine Probleme mit der WÄRME und 230 Volt-Netzstrom
geben...!
Gruss.....
Warum sollte es mit normalen Glühbirnen nicht auch gehen? Der Schwede hat vor Halogen- und LED-Zeiten auch solche Papierlampen verkauft und da brannte nichts ab. Tu nicht immer so schwarzmalen

 

Zitat von Woody
Warum sollte es mit normalen Glühbirnen nicht auch gehen? Der Schwede hat vor Halogen- und LED-Zeiten auch solche Papierlampen verkauft und da brannte nichts ab. Tu nicht immer so schwarzmalen
++++
warum soll das Schwarz-Malerei sein ?... erstens ist es ein GROSSER Unterschied, ob Du eine Lampe selber Bastelst, oder beim IKEA kaufst... zweitens... ist LED die Technik,
welche auch in Bälde die alten Glühbirnen ablöst... und die modernen LED's mit
GU 6-10 Fassung die sichere Variante sind,.... wobei in dem danach folgenden Skript die
Lösung mit LED-Lauflicht in allen Farben, eine gute Eigenbau-Konstruktion sein kann !
++++
Habe gerade so etwas als UNENDLICH - Spiegel mit LED's fertiggestellt.. ist eine Schau.. aber etwas komplizierter zum Bauen !
Gruss....

 

@Hazett: Die LED's hab ich schon . Aber so nackt an die Decke geklebt sah es dann doch zu sehr nach Jungesellenbude aus. Deshalb die Idee mit geeigneten Papier eine Lampe drum rum zu bauen.

 

Janinez  
auf den Spiegel bin ich gespannt Hazett - hab sowas schon mal gesehen, sah toll aus.................

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht