Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wo holt ihr euch Anregungen / Ideen für eure Projekte?

25.06.2012, 00:44
rogsch  
Hallo Community,

mich würde heute mal interessieren, wo ihr euch eure Anregungen bzw. Ideen für Projekte holt?

Ich suche meistens im Internet (meistens USA, Kanada..) bzw. aus folgenden Magazinen:

- American Woodworker

- Creative Woodworks & Crafts

- Family Handyman

- Fine Woodworking

- Heimwerker Praxis

- Holzidee

- How to...

- Make

- Popular Woodworking

- ReadyMade

- selber machen

- Selbst ist der Mann

- ShopNotes

- Wood

- Woodcraft

- Woodworker's Journal

- Woodworking

Die deutschen Magazine mögen zwar in Ordnung sein, sind aber lange noch nicht auf dem Niveau, wie die aus Übersee.

Also legt los, wo ihr sucht bzw. nachschaut.
 
Anregungen, Ideen, Inspiration, Projekte Anregungen, Ideen, Inspiration, Projekte
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
38 Antworten
- American Woodworker

- Creative Woodworks & Crafts

- Family Handyman

- Fine Woodworking

- Heimwerker Praxis

- Holzidee

- Holzwerken

- How to...

- Make

- Popular Woodworking

- ReadyMade

- selber machen

- Selbst ist der Mann

- ShopNotes

- Wood

- Woodcraft

- Woodworker's Journal

- Woodworking

nun nicht unbedingt in der Reihenfolge aber in etwa dort lese ich mind. 1 bis 2 mal komplett durch. Meistens Nachts, wenn ich sowieso nicht schlafen kann. Zusätzlich habe ich noch ältere Heimwerkerzeitschriften, wo ich ebenfalls ganz gerne mal drin blättere.

Dann fällt einem mal beim Spazierengehen durch die Stadt etwas ins Auge, was einem sehr gut gefällt.

Seit meiner Zeit hier bei 1-2-do habe ich meistens entweder mein Handy mit Kamera oder die Kamera immer dabei. Dann nach einigen Tagen überspiele ich alle Bilder in einen Sammelordner und später fange ich an auszusortieren. Dabei fallen einem hier und da Projekte zu ein.

So mache ich es.

Oder die Frau sagt - "Wir sollten mal wieder die Wohnung streichen"

 

Geändert von TischlerMS (25.06.2012 um 01:22 Uhr)
rogsch  
Habe vergessen, noch Holzwerken und Woodsmith zu erwähnen.....

 

Stimmt - Holzwerken hatte ich ebenfalls vergessen - aber auch wenn ich mal durch den Baumarkt schlendere, fallen mir Ideen ein.

Ich schaue mir auch ganz gerne die Bildergebnisse an, wenn ich mal was auf Google suche.

 

Über die besten Ideen stolpert man meist zufällig.
Man sieht irgendwo irgendetwas, und dann kommt die zündende Idee wie man das bei seinem "Problem" umsetzen kann.

Das kann durchaus auch mal in einer Zeitschrift sein, aber meist ist es etwas das ich Unterwegs sehe.

 

Also viele Ideenanreitze bekomme ich persönlich auch aus Zeitschriften wie

Wohnen nach Wunsch
Schöner Wohnen

aber ganz ganz viele Dinge kommen mir in den Sinn wenn ich das Rohprodukt vor mir liegen habe, allerdings muss ich sagen sind meine Sachen noch lange nicht so professionell wie eure!

 

Janinez  
Ich bekomme viele Anreize in anderen Häusern, da klau ich mit den Augen, in Messen und Ausstellungen (da versuche ich es mit der Kamera (verbotenerweise) ansonsten mache ich mir Notizen.Ich halte eigentlich immer die Augen offen oder ich "brauche" etwas dann gehe ich durch mein Sammelsurium und da kommen schon Ideen. Hefte sind natürlich auch toll

 

Also ich hole mir Anregungen aus "selbst ist der Mann" und "mein schöner Garten"...

Ideen für Projekte kommen mir spontan und meistens nicht mt Hilfe von Zeitschriften oder I-net... denn die Ideen sind viel zu individuell als das sie vorher irgendwie zu lesen sind.

Aber wie ich meine Idee umsetze, wie ich welches Werkzeug bedienen muss, welches Material ich nehmen könnte, usw... sind dann die Antworten die ich dann aus Zeitschriften und I-net finde...

Nachtrag:
Das Wichtigste hätte ich jetzt fast vergessen zu erwähnen... Anregungen und Ideen findet man vielseitig und gut beschrieben bei 1-2-do.com !!!

 

Geändert von gschafft (25.06.2012 um 07:44 Uhr)
Wir haben die Zeitschrift selber machen abonniert. Zudem die Projekte hier auf 1-2-do. Für Anregungen ist da immer gesorgt. Der eigentliche Funke entspringt aber letztendlich meist meiner Fantasie.
Anlässe für Projekte gibt es seit letztem Jahr durch den Hauskauf genug.

 

Meine Idee und Anregungen kommen meistens aus der not, von anderswo hole ich mir nur im extremfall und auch dann nur wenn es schnell sein muß, oder hier im Forum da bin ich sehr gur bedient würde ich mal sagen....

 

Das meiste irgendwo gesehen und mit eigenen ideen ferbessert
z.b.einen schönen grill aus basaltseulen die gröste seule durchbohrt eisenstange mit kette durch grillrost drann fertig

 

Bei mir entstehen Projekte eher nach Bedarf und seltener, weil ich irgendwo etwas gesehen habe.
Meine Frau hat nun seit einer Weile ihre Tassimo (unser erstes blaues Boschgerät) und mich nerven in der Küche die ganzen Pakete mit den "Disc's". Also wird als nächstes wohl ein Regal dafür entstehen. Dabei richte ich mich dann auch weniger nach anderen Beispielen, sondern baue es so, wie es am besten bei uns passt.
Interessant finde solche Zeitungen und Internetseiten dennoch, führen eben nur seltener zum Nachbau.

 

Kann mich Ricc nur anschließen. Projekte gibt es nach Bedarf.
Wenn ich keine eigenen Ideen habe, dann wird gegoogelt. Bilder, Seiten, alles was man so findet. Entsprechend folgt ein Nachbau oder eben eine abgewandelte Version aus verschiedenen Ansäzten.

Im Moment fehlt aber leider die Zeit. Musste nun den Zaun vom Fachmann setzten lassen, da ich es zeitlich nicht auf die Reihe bekommen habe.

 

Stimmt, es wird natürlich selten was nachgebaut, was in den Zeitungen oder Internetauftritten dieser erwähnten Namen zu sehen ist.

Ideen wachsen bei mir über eine gewisse Zeit zur Reife. Entweder baue ich es dann irgendwann in meiner Version, verbessern kann man ja immer, oder ich mache mir auf jeden Fall eine kleine Skizze und lege die Idee weg in meinen Ordner - für später einmal.

Eigentlich gehts nur um Input - viele Eindrücke sammeln und speichern. Nach einer gewissen Zeit hat man dann ein aktuelles Projekt und dann können die erlesenen oder aufgeschriebenen eigenen Ideen in das Projekt einfliessen.

 

Ideen habe ich so viele nur am umsetzten happerts noch.
Manche Ideen bekomme ich allein schon beim durchblättern von Zeitungen Kataloge und Webseiten, andere sachen google ich manchmal auch direkt. zB bei Wandgarderobe und dann google ich bis ich tausende sachen gefunden habe und such mir das passenste aus.

 

rogsch  
Zitat von Ricc
...Interessant finde solche Zeitungen und Internetseiten dennoch, führen eben nur seltener zum Nachbau.
Bei mir kommt es immer darauf an, um was es sich handelt. Da ich ja gerade neue Möbel für meine Werkstatt baue, greife ich gerne auf Vorlagen zurück. Somit spare ich mir die Aufwendige Arbeit, alles zu Planen, zu berechnen und die Pläne auszudrucken.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht