Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wo bekomme ich Ziegeln für meinen Torbogen?

18.12.2012, 22:29
Geändert von annett (20.12.2012 um 18:39 Uhr)
Wo bekomme ich Ziegeln für meinen Torbogen?
Ich suche nach Mönch und Nonne, finde nur nix....
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012-10-03 10.28.19.jpg
Hits:	0
Größe:	65,0 KB
ID:	16443  
 
Mönch, Nonne, Torbogen, Ziegeln Mönch, Nonne, Torbogen, Ziegeln
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
12 Antworten
Bei M;önch und Nonne vermute ich mal du suchst Dachziegel.Unter dem Stichwort Klosterziegel findet man auch ein paar Lieferanten.

 

ich kenne einen Händler, bei dem ich vor gefühlten 10 Jahren einmal Weinlagersteine gekauft habe. Rimini Baustoffe (oder so ähnlich) - an der BAB 28 zwischen Oldenburg und Leer. Du müsstest mal googeln. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du da das Gewünschte findest. Wenn Du es nicht findest, suche ich halt die Rechnung raus.

 

Geh doch einfach mal in einen Baustoffhandel (nicht Baumarkt) oder zum Dachdecker in deiner Nähe. Vielleicht haben die ja Reste rumliegen.

 

Mal eine Auswahlhilfe von einem Herstelelr, der relativ gut vertreten ist bei Baustoffhändlern.

http://www.wienerberger.de/dachloesu...iegelsortiment

 

fahr mal aufs dorf dort gibt es soooo viele ziegel und kosten nichts

 

Ich hatte echt zu tun diese Frage an Euch zu finden und eben auch die Antworten dazu. Als erstes allen ein dickes Danke. Ich werd mich auf die Suche machen...

 

Auf deiner "Über mich-Seite" (oder wie die heisst) kannst du deine eigenen Forenthemen sehr einfach wiederfinden:

mich-Seite --> Inhalte --> Forenthemen

es gibt auch eine Reihe von (verbesserungsfähigen) nicht schlechten Benachrichtigungsfunktionen:

mich-Seite --> Einstellungen --> weitere Einstellungen --> Benachrichtigungen

so musst du nicht ständig nachgucken, sondern wartest einfach auf die automatische Benachrichtigung.

HTH
Gruss
Heinz

 

Da die Nonnenziegel recht lang .....und nur für den Bogen geeignet sind, stellt sich auch für Dich die Frage, was kommt an den senkrechten Säulen des Torbogens hin....?
z. B. ein auf alt/rustikal gemachter Kellenputz ?....denn Backsteine passen nicht dahin...!
.....nur mal laut gedacht !
Gruss von Hazett
wenn Du googelst nach Nonnenziegel, findest Du bestimmt Händler, die sowas mit
Spedition schicken ! ( Exklusives war schon immer ein biß'l teurer ...... z.B. Rimini-
Baustoffe usw. !)

 

Hi

ich möchte auch meinen Torbogen mit Mauerziegel versehen. Ich habe mich auch schon auf dieser Seite informiert, denke das müsste gehen. Nun wollte ich nur noch wissen welchen Hersteller ich nehme sollte oder ist das egal?
Die Ziegel möchte ich selber anbringen, dürfte eigentlich nicht so schwer sein

Liebe Grüße Muinod

 

Geändert von muinod (01.04.2014 um 17:23 Uhr)
Kann nur empfehlen, für Mönche und Nonnen fahrt mal nach Frankreich!!

Dort die immer noch übliche Art, das Dach einzudecken (zumindest im Süden). Kommt doch gut, mal einen Kofferraum voller Klosterangehöriger über die Grenze zu bringen, grins

Grüßle

 

Zitat von Renova
Kann nur empfehlen, für Mönche und Nonnen fahrt mal nach Frankreich!!

Dort die immer noch übliche Art, das Dach einzudecken (zumindest im Süden). Kommt doch gut, mal einen Kofferraum voller Klosterangehöriger über die Grenze zu bringen, grins

Grüßle
Bedenke: Tonziegel aus dem Süden sind oft nicht hochgebrannt und somit für unsere Breitengrade nicht frostfest, sie werden schnell zerbröckeln im Frost, zudem nehmen die südlichen Ziegel meist sehr viel Wasser auf und brauchen unbedingt ein hinterlüftetes Unterdach. Wenn man solche Ziegel direkt auf einen Torbogen mörtelt und diese Ziegel Wasser ziehen, besteht eine große Gefahr, dass die Mörtelbindung aufgrund Calciumsulfatauswaschung und thermischer Ausdehnungsunterschiede zwischen Ziegel und Torbogen mechanisch instabil werden und herab fallen können. Teilweise mit hübschen Pling-Kling- Geräuschen. Dann sollte besser keine Person oder ein Tier mehr darunter verweilen, es besteht akute "Ziegelschlaggefahr". Zum Glück passiert soetwas meist Nachts.
Wär aber schade um die Arbeit!

Grüße vom Ingo

 

Erstmal: Toller Torbogen. Hatte vor längerem ein ähnliches Projekt für den Garten geplant, aber dann wieder verworfen. Nonnen oder Mönchziegel findest du im Inet doch genug. Hier hab ich eine Webseite eines Dachziegel Großhändlers, da findest du alles, was es aktuell an Ziegeln gibt: www.laesceramica.de

 

Geändert von Woody (28.08.2014 um 12:21 Uhr) , Grund: Hyperlink entf.(Werbung)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht