Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wir suchen Produkttester für die Tischbohrmaschine PBD 40!

01.12.2011, 15:15
Susanne  
Liebe Community,

auch diesen Monat haben wir wieder einen tollen Produkttest für Euch ausgesucht.
Im Januar könnt Ihr mit der Bosch Tischbohrmaschine PBD 40 ein Highlight unter den Werkzeugen testen!

Wenn Ihr punktgenau bohren wollt, ist die Tischbohrmaschine PBD 40 genau das Richtige für Euch! Egal, ob Möbel- oder Modellbau, Bastel- oder Restaurierungsarbeiten: Die PBD 40 ist flexibel einsetzbar und besonders präzise und sehr einfach zu bedienen: Ein 710 Watt starker Universalmotor ersetzt den klassischen Riemenantrieb. Dadurch lässt sich die Drehzahl stufenlos per Drehknopf regulieren. Das lästige Umspannen des Riemens wie bei herkömmlichen Tischbohrmaschinen entfällt. Die PBD 40 verfügt zudem über zwei Gänge und eine Konstant-Elektronik, die beim Bohren in harte Materialien ein Abfallen der Geschwindigkeit verhindert. Weitere Informationen findet Ihr hier!

Fallen Euch zu diesem tollen Werkzeug bereits jede Menge Testprojekte ein?
Dann holt Euch schnell weitere Informationen und bewerbt Euch vom 01.12.2011 bis zum 31.12.2011 hier als Produkttester!

Wir freuen uns auf Eure zahlreichen Bewerbungen und wünschen Euch viel Glück!

Euer 1-2-do.com Team

P.S.: Wie Ihr Euch bewerbt, was dabei wichtig ist und warum unsere 1.000-Punkte-Mindestgrenze eigentlich gar keine große Hürde ist, das lest Ihr im Wissensartikel Produkttests auf 1-2-do.com!
 
PBD 40, Produkttest, Tischbohrmaschine PBD 40, Produkttest, Tischbohrmaschine
Bewerten: Bewertung 12 Bewertungen
767 Antworten
Na das ist ja mal was richtig feines, das Gerät würde sich verdammt gut in meiner Werkstatt machen, wird nur schwierig hier ein geeignetes Projekt zu finden.

 

dausien  
Ja davon haben wir ja die Tage schon mal in einem anderen Thread geträumt - muss nur noch überlegen welches der vielen Projekt Ideen sich am besten für einen Test eignen.

 

YEEEEEEEEEESSSSSSSSSS!!!!!!!!!

Wir haben es gehofft, wir haben es vermutet, und jetzt ist es wahr. Das ist ja mal Geil!

Unnötig zu sagen wie sehr ich mich bewerben werde. Jetzt werden wir erfahren was das gute Stück taugt, egal ob ich erwählt werde oder nicht.

Ich sag einfach mal Danke für diesen Produkttest.

 

Ich bohr öfter mal was und ärgere mich über meine alte Keilriemenmaschine aber jetzt so ein Projekt ?garnicht so einfach.Mal sehen ob mir noch was einfällt.

 

Das hoffen hat ein Ende

Es wäre super dieses Schicke Teil Testen zu dürfen

 

Wahnsinn

toll, dass ihr diese Tischbohrmaschine ins Rennen schickt

solch ein tolles Teil bereichert jeder Werkstatt und genaues Werkzeug ist schon richtig was wert. Das ist ein Werkzeug, dass man immer wieder benötigt, aber für ein Projekt wird es garnicht so einfach...

Da muss man wohl aufpassen, dass man nicht bohrsüchtig wird

 

Bewerbung ist grade raus :-)

 

So geil.... Ich schreib auch meine Bewerbung.... Einfach TOP das ihr das Teil gewählt habt.

 

Wow, super Testobjekt wenn ich nur wüsste, bei welchem Projekt man eine Tischbohrmaschine testen kann. Aber mir wird schon noch was einfallen .
Sage auf jeden Fall schon mal danke für die Auswahl des Testgerätes - da würde ich mich spontan freuen als Tester fungieren zu dürfen

 

Schnief...

Schönes Gerät - aber da hab ich just gar keine Verwendung für. Und einfach nur so dekorativ in die Stube stellen gibt Mecker von meiner "Chefetage"...

Naja, wünsche den künftigen Testern der PBD 40 schon mal vorab viel Glück bei der Auslosung und ordentlich Spaß bei Eurem Projekt.

 

So,Bewerbung eingereicht.Mir ist ja noch ein Projekt eingefallen,hoffendlich klappt es,dann wandert meine alte Einhell endgültig in die Schrottonne.

 

Zitat von Schupo01
... gibt Mecker von meiner "Chefetage"...
Nicht so laut. Sonst hört das noch jemand...

 

dausien  
So Bewerbung ist raus.
20 Dürfen noch

 

HA ha HA da hat sich ja BOsch würden den letzten monat im Jahr echt einen Hammer raus gehauen ich bewerbe mich die TAG

 

Das ist ja der Hammer,
das Teil wäre ideal gewesen für die ganzen Teelicht-Löcher in den Weihnachtssachen.
Aber auch außerhalb der Weihnachtszeit bohre ich genug,
um meine Einhell mehr als einmal zu verfluchen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht