Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wir suchen Produkttester für die neuen Multifunktionsgeräte von Bosch

07.03.2016, 15:09
Susanne  
Liebe Community,

im März bieten wir Euch wieder einen richtigen Produkttest-Leckerbissen: Die nagelneuen, gerade erst vorgestellten, Multifunktionsgeräte von Bosch.
Der PMF 220 CE, PMF 250 CES und PMF 350 CES sind erstmals mit der Starlock-Zubehör-Aufnahme ausgestattet, die Bosch und Fein, Weltmarktführer für oszillierende Elektrowerkzeuge, gemeinsam entwickelt haben. Die neue Geometrie der standardisierten Aufnahme sorgt für eine optimale Kraftübertragung von der Maschine auf das Zubehör. Das Ergebnis sind höhere Leistung, schnellerer Arbeitsfortschritt und präzisere Ergebnisse.

Die neuen Multifunktionswerkzeuge werden in zwei Leistungsklassen angeboten:
Starlock und StarlockPlus. Das Multitalent in der Starlock-Klasse, der PMF 220 CE
mit 220 Watt eignet sich besonders gut für Ausbesserungsarbeiten und Anpassungen im eigenen Zuhause. Die magnetische Werkzeugaufnahme („MagnetHold“) mit Universalschraube erlaubt einen komfortablen und mühelosen Wechsel der Zubehöre.
Steht ein größeres Projekt auf dem Programm, kommt der PMF 350 CES zum Einsatz, mit seinen 350 Watt das Kraftpaket der StarlockPlus-Klasse und 180 Grad-LED-Lichtband zur optimalen Ausleuchtung. Hier ermöglicht das simple „AutoClic“-System einen sekundenschnellen, werkzeuglosen Zubehörwechsel.
Das Zubehör-Programm mit Starlock-Aufnahme ist mit 32 Zubehören vielseitiger als je zuvor, darunter neue Präzisions-Tauchsägeblätter mit abgerundeten, konvexen „Curved-Tec“-Schneidekanten für Schnitte in Holz, Hartholz sowie Holz/Metall oder Schleifarbeiten an schwer zugänglichen Stellen.
Noch mehr Informationen zu den neuen Multifunktionsgeräten, den Starlock-Systemen und -Zubehören findet Ihr hier.
Für diesen Test suchen wir insgesamt 30 Testerinnen und Tester: 15 für den PMF 220 CE und 15 für den PMF 350 CES.
Bitte gebt daher in Eurer Bewerbung auch an, für welches Gerät sich Euer geplantes Testprojekt Eurer Meinung nach am besten eignet.
Zwei bis vier unserer Tester dürfen sich außerdem auf den Besuch des Produktmanagers freuen, der sich unter allen Testerinnen und Testern die Kandidaten aussucht und den Test für ein paar Stunden vor Ort persönlich begleitet, Eure Fragen beantwortet und sich anschaut, wie Ihr mit den neuen Multifunktionswerkzeugen arbeitet.

Wir freuen uns schon sehr auf diesen Test und sind gespannt auf Eure Bewerbungen bis zum 27.März unter diesem Link.


Kleiner Tipp: Bitte lest Euch auch unseren Wissensartikel Produkttests auf 1-2-do.com aufmerksam durch. Dort erfahrt Ihr alles, was Ihr zu einer erfolgreichen Bewerbung und zum Ablauf wissen solltet.

Viel Spaß und Erfolg wünscht Euch
Susanne





Liebe Community!

Unsere Tester und Testerinnen stehen fest:

Test PMF 220 CE
Mopsheim
ChrisManni
GerTraud
pedi011
Reese1977
williwatschi
siggi57
FFWandy
UweSchiffer
mdorenka
Martin_Zink
GroGGi
metabobosch
Knuffi2013
mandyreppner

Test PMF 350 CES
Timo1981
rainerwahnsinn
Giacomo
abe12345
cyberman
NetzerMcFly
Holzwurm8686
Imker22
triebwerker250
PatrickP
Thors_Hammer
Peter_Clemens
Holzbeinschnitzer
Dekupido
bennibensen

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Test und freuen uns schon auf Eure Berichte.

Viele Grüße
Susanne
 
Multifunktionswerkzeug, PMF 220 CE, PMF 350 CES, Produkttest Multifunktionswerkzeug, PMF 220 CE, PMF 350 CES, Produkttest
Bewerten: Bewertung 4 Bewertungen
133 Antworten
kjs
Das ist ja echt ein feiner Test und auch ganz in meiner Rille: bloß nicht ohne Kabel..... Ob ich das Projekt aber so weit vorziehen soll wo noch einige andere und wichtigere Dinge anstehen? Grübel...........

 

DAS würde mich sehr interessieren. Leider steht bei mir kein umfassendes Projekt zum ausführlichen Testen an.

 

Ich habe bereits ein Multifunktionswerkzeug von Bosch, welches nur sehr selten zum Einsatz kommt... Vermutlich weiß ich nur nicht wofür ich es alles einsetzten könnte...
Viel Glück den interessierten Bewerbern.

 

Tolle Testgeräte! Da muß ich gleich mal meine Vorhabenliste für 2016 durchgehen und prüfen, ob ich ein passendes Projekt habe, das auch zeitlich in den Rahmen paßt.

 

Ich werde die Bewerbung zu diesem Test nicht einreichen können... *schnief* Ich habe kein Projekt dafür, bzw. schon ein Multifunktionswerkzeug. Ich wünsche den Testern viel Vergnügen!

 

Funny08  
Sind beides tolle Maschinen - will demnächst sowieso mit der Verwandlung Tankraum in Lagerraum (endlich) anfangen, da hätte ich einige Sachen wo sie hilfreich sein könnte.

 

Ey Mann, dass ist mal was! Da werde ich mir was überlegen, wo man das Gerät am vielseitigsten einsetzen kann!

 

Sind wirklich sehr schöne und nützliche Geräte. Leider habe ich aktuell kein Projekt, wo ich diese einsetzten könnte

Ich habe mittlerweile schon so viele Geräte, dass man fast immer irgendwie eine andere Lösung findet. Bei den paar Ausnahmefällen hat rohe Gewalt geholfen. Man kann auch ein Ausschnitt mit breitem Schraubendreher und Hammer machen

Schade, hätte gerne mal wieder ein Gerät getestet, aber hier kann ich nur den anderen Bewerbern Glück wünschen!

 

Werde mir auch was tolles überlegen

 

Woody  
Uiii, tolle Geräte und gleich mit PM-Besuch dazu. Das würde mir auch mal gefallen. Dem würd ich alles in die Maschine diktieren und bräuchte keinen Bericht mehr abgeben. Würde ich mich denn bewerben. Doch auch bei mir trifft das zu, was die meisten hier schon geschrieben haben: aktuell kein Projekt dafür und zweitens hab ich ja schon einen PMF. Noch einen? Auch wenn er besser ist? Nö. Gerne lass ich also anderen Willigen den Vortritt. Viel Glück.

 

Dog
Viel Spaß damit, ich werde meinem Fein Multimaster treu bleiben.

 

So sportlich, wie ich bin (), ist die Bewerbung draußen!
Mal sehen, ob ich in die Finalrunde komme

 

Stimmt, wenn der Produktmanager vorbeikommt, auf das habe ich jetzt gar nicht gedacht, aber ich bin vermutlich viel zu weit weg davon..... Wobei Testbericht direkt diktieren, das hätte was....;

 

Sehr sehr schöne Geräte - kann aber gerade nicht sagen mit welchem Projekt im mich bewerben könnte

 

Beides sind tolle Geräte und die neue Starlock-Aufnahme ist sehr praktisch.

Na dann drücke ich mal allen Bewerbern ganz feste die Daumen und das es diesesmal gleich 30 Glückliche trifft ist obendrein noch ein Guzerl von Bosch

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht