Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wir suchen Produkttester für die neue Mini-Handkreissäge PKS 16 Multi!

01.11.2013, 14:04
Susanne  


Hallo liebe Community,

diesen Monat haben wir für euch wieder einen echten Test-Leckerbissen: unsere neue Mini-Handkreissäge PKS 16 Multi.

Die PKS 16 Multi steht für präzises Sägen und Trennen unterschiedlicher Werkstoffe von Holz über Kunststoff, von Acrylglas bis hin zu Fliesen und Metall.

Das Multitalent arbeitet präzise wie eine normale Kreissäge, ist aber wesentlich kleiner, leichter und kompakter. Dadurch lässt sich das Gerät besonders einfach bedienen und führen ‒ sogar einhändig. Sie wird mit zwei speziell entwickelten Sägeblättern für Holz und Multi-Material sowie einer Diamant-Trennscheibe zur Bearbeitung harter Materialien wie Fliesen geliefert.

Ihr Blatt-Durchmesser liegt bei 65 Millimetern, die maximale Schnitttiefe in Holz beträgt 16 Millimeter. Damit ist das Gerät zum Beispiel zum Ablängen von Werkstücken oder zum Anpassen von Laminat oder Fliesen geeignet.
Mit Hilfe der Tauchfunktion lassen sich darüber hinaus auch Aussparungen, beispielsweise für Steckdosen oder Kabelkanäle, einfach herstellen: Säge aufsetzen, das Sägeblatt nach unten absenken und schon können Heimwerker die gewünschte Fläche ausschneiden oder auch Nuten sägen. Die Schnitttiefe lässt sich von 1 bis 16 Millimetern millimetergenau einstellen.

Fallen euch zu diesem tollen Werkzeug schon jetzt jede Menge Projekte ein?

Dann holt euch gleich weitere Informationen und bewerbt euch bis zum 25. November als Produkttester.

Übrigens: Aufmerksamen Beobachtern wird auffallen, dass wir diesmal den Bewerbungszeitraum verkürzt haben. Die enge Terminlage hatte uns nämlich in den letzten Monaten ganz schön ins Schwitzen gebracht, denn wir wissen ja, dass Ihr am Monatsersten schon gespannt auf die Ankündigung der Tester wartet. Deshalb nehmen wir uns für die Auswertung der zunehmenden Anzahl von Bewerbungen ab sofort einen Tick mehr Zeit und hoffen, dass Ihr dafür Verständnis habt….

Viel Erfolg und Spaß wünscht Euch

Susanne

P.S.: Lest Euch gleich den Wissensartikel Produkttests auf 1-2-do.com durch. Dort findet Ihr alles über den gesamten Prozess - von der optimalen Bewerbung bis zur Abgabe des Testberichtes.

 
Mini-Handkreissäge, PKS 16 Multi, Produkttest Mini-Handkreissäge, PKS 16 Multi, Produkttest
Bewerten: Bewertung 3 Bewertungen
192 Antworten

Die besten Antworten

Kathrin  
Hallo, liebe Bewerberinnen und Bewerber,

wir müssen euch nicht länger auf die Folter spannen. Hier kommen die Namen der Testerinnen und Tester der Mini-Handkreissäge PKS 16 Multi:


  1. Bavarien
  2. BiggiR
  3. carlos1151
  4. ChristianLill
  5. Daniel1601
  6. danielduesentrieb
  7. debabba
  8. dirkfulda
  9. el_gringo
  10. erichvilz
  11. Franker
  12. FrankStolz
  13. Geronimo
  14. Gummibeer
  15. hoenbo
  16. Kohni1982
  17. kuerbis04
  18. MeikeH
  19. Mistral
  20. Munze1
  21. NorbertB
  22. Pirenci
  23. rainerwahnsinn
  24. RicardoBrehmer
  25. sandro

Wir wünschen euch viel Freude beim Testen und sind schon sehr gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen!

Wer es diesmal nicht in's Test-Team geschafft hat: Seid nicht traurig, denn der nächste spannende Test ist gleich online, und Ihr seid sicherlich auch bald dabei.

Wer zum ersten Mal testet, sollte sich bitte AUF JEDEN FALL noch unseren Wissensartikel durchlesen, der die allermeisten Fragen unserer neuen Tester beantwortet.

Viele Grüße
Kathrin
Damit habe ich schon gesägt - tolles Ergebnis - Fliesen, Alublech, normales Blech und Holz.

Viel Glück allen Bewerbern und Spass mit der neuen Säge

 

das ist echt mal ein Leckerbissen da fallen mir spontan etliche Projekte ein
ick wollte mir schon so ein Billigding bei LIDL kaufen.....
vielleicht hab ich ja das Glück und darf diese Maschinen testen...
lg troppy

 

hmmmmm .... das klingt für mich interessanter als die Flex

 

Interessant wärs schon,aber jetzt muss ich ja erstmal den Winkelschleifer testen.
Für meinen Dachbodenausbau wär das ding schon mal gut,meine PKS55 ist da manchmal etwas unhandlich.

 

Woody  
Auja, das würde mich brennend interessieren und reizen zu besitzen. Dummerweise hab ich heuer eigentlich schon alles abgearbeitet, Winterzeit ist für mich eher endlich Urlaub und spontan fallen mir auch keine Projekte mehr ein

Denk noch ein wenig nach, vielleicht find ich ja noch was beim Suchen im Haus, was unbedingt gebaut werden muss

 

Ich bezweifle, dass der rechteckige Ausschnitt oben auf dem Bild tatsächlich mit der PKS 16 gemacht wurden. Die Platte ist zum einen sicherlich dicker als die 16 Millimeter Schnitttiefe der Maschine. In den Ecken hätte man dann noch das Problem mit der durch das Runde Sägeblatt bedingten verringerten Schnitttiefe. Klar würde es gehen, wenn man die Ecken vorbohrt und auch von der anderen Brettseite arbeitet. Aber das wäre dann sicherlich kein passender Einsatzzweck für die PKS 16 Multi, sondern eher ein Fall für eine normale Stichsäge.

Ich stehe den Mini-Kreissägen nach wie vor eher skeptisch gegenüber. Aber vielleicht fällt mir ja doch noch etwas ein, was ich damit anfangen könnte.

 

Zitat von TischlerMS
Damit habe ich schon gesägt - tolles Ergebnis - Fliesen, Alublech, normales Blech und Holz.

Viel Glück allen Bewerbern und Spass mit der neuen Säge

Und ich habe zugesehen.

Für mich mit 16mm Schnitttiefe allerdings kaum nutzbar. Bei 18mm wäre das schon was anderes.

 

So eine kleine "Mini-Handkreissäge" habe ich auch zu Hause, zwar nicht von Bosch, aber technisch auch ganz ok...

Wünsche allen Bewerbern viel Glück zur Auswahl

 

Zitat von Tobi74
Ich bezweifle, dass der rechteckige Ausschnitt oben auf dem Bild tatsächlich mit der PKS 16 gemacht wurden. Die Platte ist zum einen sicherlich dicker als die 16 Millimeter Schnitttiefe der Maschine.
Der Gedanke kam mir allerdings beim Betrachten des Marketingbildes auch ;-)

Habe inzwischen ein Konkurrenzmodell und finde diese Werkzeugkategorie äußerst praktisch. Das rumhantieren mit der großen Handkreissäge zum Trennen von Platten entfällt (bei geeigneter Schnitttiefe (3t?)) und man kann sie gut für anderes hernehmen. Schön handlich.

 

Geändert von WerkenStattReden (01.11.2013 um 16:05 Uhr)
Ja, scheint ein wirklich gelungenes Gerät zu sein. Leider ist mir die Schnitttiefe zu gering. Ich drücke mal allen Bewerbern so viel Daumen, wie ich augenblicklich an meinen Händen trage.

BTW - Werden die grünen Werkstattsauger jetzt eigentlich komplett ausgestorben? In der BA zur PKS 16 sind nur (die neuen) GAS-Sauger und -Schläuche aufgeführt...

 

Weiß jemand wo es mehr Infos zus Säge gibt? Ich find irgendwie nichts.

 

Susanne  
Das liegt daran, lieber Hansen, dass sie ganz neu ist!

 

MicGro  
Schau mal hier: http://www.bosch-presse.de/pressefor...htm?txtID=6459

 

Danke MicGro.

 

Scheint ja gut geeignet für Bastelarbeiten , mal überlegen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht