Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wir suchen Produkttester für den Winkelschleifer PWS 1300-125 CE!

01.10.2014, 11:16
Susanne  
Liebe Community,

diesen Monat stellen wir Euch den PWS 1300-125 CE von Bosch für Heimwerker vor - den anwenderfreundlichsten Winkelschleifer seiner Klasse.

Der PWS 1300-125 CE ist ein leistungsstarkes Gerät mit 1300 Watt und einer umfangreichen Ausstattung für hohen Komfort und Anwenderschutz. Das patentierte Staubschutzsystem mit Labyrinth sorgt für besonders lange Lebensdauer, der ergonomische Anti-Vibrationshandgriff sowie die verdrehsichere, werkzeuglos verstellbare Schutzhaube garantieren optimalen Arbeitskomfort. Die Konstant-Elektronik („CE“) sichert auch unter Last die volle Leistung.

Je nach Schleifmittel könnt Ihr mit diesem Winkelschleifer nahezu alle Werkstückformen bearbeiten. Vorzugsweise werden Winkelschleifer jedoch zum Bearbeiten von Metall und Gestein eingesetzt. Der PWS 1300-125 CE ermöglicht bequemes und effizientes Schleifen, Trennen und Entrosten größerer Flächen (z.B. dickerer Metallplatten). Für Holzwerkstoffe und Kunststoffe sind Winkelschleifer weniger gut geeignet.

Habt Ihr schon Ideen, wie Ihr den Winkelschleifer PWS 1300-125 CE testen könnt? Dann bewerbt euch bis zum 25. Oktober hier.

Ich wünsche Euch viel Spaß und viel Erfolg!

Susanne

P.S.: Lest Euch gleich den Wissensartikel Produkttests auf 1-2-do.com durch. Dort findet Ihr alles über den gesamten Prozess - von der optimalen Bewerbung bis zur Abgabe des Testberichtes.
 
Produkttest, PWS 1300-125 CE, Winkelschleifer Produkttest, PWS 1300-125 CE, Winkelschleifer
Bewerten: Bewertung 7 Bewertungen
184 Antworten

Die besten Antworten

wer schon einen Winkelschleifer testen darf, sollte doch die paar Euro für ein paar Schleifscheiben haben , oder?
Susanne  
Liebe Testerinnen und Tester,

Ihr habt sicherlich schon bemerkt, dass der Winkelschleifer PWS 1300-125 CE ohne Trennscheibe verschickt wurde.
Dies ist der übliche Lieferumfang, da die Anwendungsmöglichkeiten für einen Winkelschleifer doch sehr umfangreich sind.
Eure vielfältigen Bewerbungsprojekte hatten uns denselben Eindruck vermittelt.

Da einige von euch nun doch eine Trennscheibe vermissen, schicken wir euch nun noch zwei Standard-Scheiben zu und wünschen euch weiterhin viel Spaß beim Testen.

Viele Grüße
Susanne
Wieder etwas für die Metaller, naja vielleicht fällt mir etwas dazu ein, wenn nicht, lasse ich den anderen den Vortritt, da ich ja erst denn PLL 2 testen durfte

 

Da ich ja erst den PWS 850 testen durfte halt ich mich hier zurück,obwohl mich die Konstantelektronik schon reizen würde.

 

Nett.

Insbesondere, dass die Drehzahl auf 2800 min^-1 herunter geregelt werden kann, macht den für mich interessant. Da ich aber schon einen besitze und auch getestet habe, lass ich das.

 

Woody  
Für mich (wieder) nichts. Hab schon 3 Winkelschleifer und die brauch ich seltenst.

 

och nee Erstens darf ich tackern und zweitens brauch ich den nicht unbedingt. Viel Glück den anderen Bewerbern.

 

Zitat von Woody
Für mich (wieder) nichts. Hab schon 3 Winkelschleifer und die brauch ich seltenst.
Geht mir auch so. Obwohl ich im Moment gut einen Schnurlosen gebrauchen könnte um auf meinem Grundstück nen alten Zaun abzumachen. ;-)

 

Genau für mich habe noch keinen super Bewerbung kommt ! Lach freu freu freu

 

Ich hab was "Blaues" im Schrank und halte mich daher zurück.

 

Bine  
Ich lasse auch den anderen den Vortritt , bastel oder baue eher mit Holz und weniger mit Metall
Viel Glück den Bewerbern

 

Hm, mir geht es wie Timo - aktuell gibt es noch keinen im Bestand (bis auf einen alten gerbten, gelben von Einhell, dem ich eine Funktionsfähigkeit nicht unterstellen würde^^)

Ich überlege, ob ich mich bewerbe - ach ich denke ich machs einfach. Das letzte Mal testen hat zuviel Spaß gemacht =)

 

wäre auch dabei... :-(

 

Fällt mir kein Projekt dazu ein, arbeite nur nit Holz , deshalb überlasse ich es den Metallern hier.. Wünsche allen Bewerbern viel Glück

 

pittyom  
pffft, was heißt hier nur für Metaller... ich hab einenziemlich neuen Bosch PWS und er hat mir bei der "Umgestaltung" zum Spinnzimmer z.B. beim Trennen der Riemchenfliesen gute Dienste geleistet
also denkt mal kreativ! denkt Stein, Keramik, ja, auch Metall, aber doch nicht nur!
Viel Spaß beim Bewerben

 

Mache mit.
Gruß Bernd

 

Wir haben schlechte Erfahrungen mit einem Bosch Winkelschleifer gemacht , da wir viel und Anspruch volle Arbeiten mit einen Winkelschleifer durchführen, ist ein Gerät von Bosch für uns nichts, leider.
Wir wünschen allen Testern viel Spass.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht