Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wir suchen Produkttester für den handlichen Multischleifer PSM Primo!

02.06.2014, 11:24
Susanne  
Liebe Community,

im Juni darf ich Euch unseren neuen Multischleifer PSM Primo als Produkttest vorstellen.

Der PSM Primo ist der kleinste und leichteste Multischleifer im Markt: Er ist gerade einmal 18 Zentimeter lang, wiegt nur 600 Gramm bei 50 Watt Leistung und lässt sich dank Gummierung und seitlichen Griffmulden bequem mit einer Hand greifen und führen. Wer sich das Arbeiten mit dem Multischleifer bisher nicht zugetraut oder kleinere Gegenstände und Objekte von Hand geschliffen hat, erhält mit dem PSM Primo einen handlichen Helfer, mit dem man auch ohne besondere Vorkenntnisse schnell und einfach gute Schleifergebnisse erzielen kann.

Ob Ihr dem Beistelltischchen vom Flohmarkt endlich den richtigen Schliff geben wollt, Omas Stühle auf Vordermann bringen, Weinkisten zum Couchtisch umfunktionieren oder Bilderrahmen auf „antik“ trimmen möchtet – diese und viele andere Schleifarbeiten meistert der PSM Primo mit Leichtigkeit.

Seine bügeleisenförmige Schleifplatte besitzt im Gegensatz zu herkömmlichen Multischleifern eine besonders lange und flache Spitze. Das vereinfacht das Schleifen von Ecken und Kanten kleinerer Objekte, für die der PSM Primo ausgelegt ist. Sein Schleifpapier haftet dank Mikro-Klett gut an der Schleifplatte, lässt sich gleichzeitig aber auch bequem abnehmen und neu fixieren. Jedes Schleifblatt bietet zwei Ersatz-Spitzen. Da die Spitze beim Schleifen als erstes verschleißt, können diese bei Bedarf nach und nach eingesetzt werden, ohne dass das gesamte Schleifblatt getauscht werden muss.

Für staubarmes Arbeiten sorgt die mitgelieferte Mikrofilter-Box. Alternativ kann am vorhandenen Absaugstutzen auch eine externe Staubabsaugung angeschlossen werden. Ist das Gerät entsprechend gerüstet, muss man nur noch den roten Knopf mit dem Zeigefinger nach unten drücken – schon kann es losgehen mit dem Schleifen.

Fallen euch zu diesem tollen Werkzeug schon jetzt jede Menge Projekte ein?

Dann holt euch gleich weitere Informationen und bewerbt euch bis zum 25. Juni als Produkttester.

Viel Erfolg und Spaß wünscht Euch

Susanne

P.S.: Lest Euch gleich den Wissensartikel Produkttests auf 1-2-do.com durch. Dort findet Ihr alles über den gesamten Prozess - von der optimalen Bewerbung bis zur Abgabe des Testberichtes.



Nachtrag vom 1. Juli:

Liebe Bewerberinnen und Bewerber,

unser PSM Primo-Test geht in eine zweite Runde. Das bedeutet, dass wir zum ersten Mal unsere Bewerbungsfrist um fast einen Monat verlängern und heute noch nicht die Testerinnen und Tester ankündigen.

Für diesen Test haben sich viele erfahrene und geübte Heimwerkerinnen und Heimwerker unter euch beworben – vielen Dank dafür – aber gerade für den Test unseres handlichen PSM Primo suchen wir Einsteiger und bevorzugt ungeübte Anwenderinnen und Anwender, die jetzt erstmals den Umstieg vom Schleifklotz auf ein Elektrowerkzeug wagen und/oder noch gar keine Schleif-Erfahrungen mitbringen.

Und denen möchten wir mit der Fristverlängerung die Möglichkeit geben, sich für diesen Test zu bewerben.
Das bedeutet nicht, dass wir aus den vorhandenen Bewerbungen nun noch gar keine Auswahl treffen konnten, aber wir wünschen uns weitere Schleif-Neulinge im Test-Team, die unseren PSM Primo ausprobieren möchten.

Bitte gebt diese Nachricht gern auch an befreundete Einsteiger weiter. Die Bewerbungsgrenze von 1.000 ist, wie Ihr wisst, schnell erreicht, und wir freuen uns immer auch über neue, interessiere Mitglieder, die sich bis zum 27. Juli hier (Link) als PSM Primo Tester bewerben können.

Viele Grüße

Susanne
 
Multischleifer, Primo, Produkttest, PSM Primo Multischleifer, Primo, Produkttest, PSM Primo
Bewerten: Bewertung 3 Bewertungen
93 Antworten

Die besten Antworten

Susanne  
Hallo zusammen,

............und wer jetzt dachte, wir hätten im Juli keinen neuen Produkttest, lag falsch.

Zum neuen Produkttest-Thread geht's hier!
Ähm 50 Watt? Gibt es dazu mehr Informationen? Habe nämlich unter Bosch-do-it nichts darüber gefunden!

 

Lange keinen Schleifer im Test gehabt

Der Prismo hatte mich schon bei der Vorstellung der Neuheiten für dieses Jahr gereizt.
Mal schauen, obs diesmal funktioniert - die Projekte stehen ja noch in der Warteschlange =)

 

debabba  
Mist ich hätte doch copy right auf meinen Wohnzimmertisch anmelden sollen!
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Wein kisten-wieder-mal-etwas-anders_-3-_/bauanleit ung-zum-selber-bauen/18006/

 

debabba, deiner ist eindeutig schöner.....!!!

 

debabba  
Danke Hoizi!

 

Hallo,

ich habe auch gerade mal nach einer Beschreibung auf der Boschseite gesucht und nichts gefunden?!
Kann jemand der Moderatoren vielleicht sagen was sich genau darunter verbirgt?

Gruß Tobias

 

Zitat von TobiCh
Hallo,

ich habe auch gerade mal nach einer Beschreibung auf der Boschseite gesucht und nichts gefunden?!
Kann jemand der Moderatoren vielleicht sagen was sich genau darunter verbirgt?

Gruß Tobias
So, ich habe einen Link gefunden:
Bosch Presseartikel

 

Der sagt aber auch nicht mehr aus....

 

Ich hatte mich für den Test des Multischleifer PSM 200 AES beworben, hat nicht geklappt. Aber vieleicht sollte es so sein, der PSM Primo scheint noch besser geeignet für mein Vorhaben. Habe mich mal ganz schnell beworben

 

Susanne  
Zitat von TobiCh
Hallo,

ich habe auch gerade mal nach einer Beschreibung auf der Boschseite gesucht und nichts gefunden?!
Kann jemand der Moderatoren vielleicht sagen was sich genau darunter verbirgt?

Gruß Tobias
Hallo Tobi,

einige unserer ganz neuen Produkte findet Ihr möglicherweise noch nicht auf den bosch-do-it Seiten. Dafür sind sie aber verlässlich in unserem Wissensteil zu finden: http://www.1-2-do.com/wissen/Multischleifer_PSM_Primo

Viele Grüße
Susanne

 

Wieder ein Schleifer, schön.
Beim Multischleifer 200 ASE kein glück gehabt aber der Primo wäre genau das richtige für mein vorhaben also Bewerbe ich mich noch mal;-))

 

Auch der Wissensartikel sagt nichts aus, dass ich noch nicht wusste.... (also noch immer zuwenig Information; nicht mal in der Tube sind Videos zu finden)
Ich warte mal, ob mir das Ding vorher mal unter die Finger kommt, dann kann ich mir ein Bild davon machen!
Wobei ich glaube, dass ich dieses Mal raus bin, wozu hab ich einen Fein Multimaster, mit sämtlichen Schleifaufsätzen; einzig die Box hat er nicht!
Also liebe künftigen Tester berrichtet brav darüber, ob die Box das hält, was sie verspricht!

 

Geändert von Hoizbastla (02.06.2014 um 15:04 Uhr)
leider kein Glück gehabt mit der letzten Maschine aber vielleicht diesen Monat mit der
Primo mal sehen........ Projekte bleiben also liegen.....

 

MicGro  
Viel Glück allen Bewerbern und viel Spaß beim testen. Ich psm, psm, psm bald.

 

Da werd ich mich auch raushalten,schleifer,da hab ich so garkeinen Bedarf.
Mit Bandschleifer,Prio und GOP und mehreren Schwingschleifern bin ich da glatt schon "Überversorgt"

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht