Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wir suchen Produkttester für das Feinsprühsystem PFS 65

01.04.2011, 11:31
Liebe Community,

Braucht das Gartenhäuschen einen frischen Anstrich und der Beistelltisch ein bisschen Farbe? Müssen Gartenzaun oder Fensterrahmen gestrichen oder die Kinderzimmerkommode angehübscht werden?

Dann wird Euch der aktuelle Produkttest interessieren. Das tolle Bosch Feinsprühsystem PFS 65 bewältigt diese Arbeiten nämlich bis zu dreimal schneller als ein Pinsel und farbsparend ist es ebenfalls.

Wie das funktioniert? Nun, unser Mitglied Tueffler123 hat der Community vor einiger Zeit sogar einen Film gegönnt.

Einen kleinen Leitfaden geben wir euch auch noch in die Hand.

Wer da gleich Lust bekommt, das Feinsprühsystem PFS 65 zu testen und ein passendes Projekt im Sinn hat, kann sich gleich hier bewerben und seine Umgebung bald luftig-leicht verschönern.

Viel Spaß wünscht Euch

Euer 1-2-do.com Team

Eins möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Jeder Kunde, der bis 30. Juni 2011 eine der drei PFS 55, 65 oder 105 E kauft, erhält nach Einsendung des Kassenbeleges mit Coupon 10 EUR Cashback!!!
Diese Couponaktion gilt in jeden Baumarkt, dabei ist der bezahlte Preis nicht maßgeblich für die Teilnahme an der Aktion. Rabattaktionen des jeweiligen Baumarktes können zusätzlich genutzt werden.

Selbstverständlich ist auch eine Online Teilnahme an der Couponaktion über www.couponingportal.com möglich.

Den abgeschlossenen Testblog mit allen Testberichten findest du HIER.
 
Dekorationswerkzeuge, färben, Feinsprühsystem, Lacke, PFS 65 Dekorationswerkzeuge, färben, Feinsprühsystem, Lacke, PFS 65
Bewerten: Bewertung 3 Bewertungen
148 Antworten
mal eine frage kann ich damit auch Farbe für die wand versprühen ?

 

Hallo Timo,

ganz klares "Nein". Was Du damit machen kannst, findest Du hier.

Viele Grüße
Björn

 

Funny08  
Auch wenn ich mir schon "fast" schmarotzerhaft vorkomme - da musst ich mich glatt wieder Bewerben - damit könnte ich direkt die Balkonumrandung die ich beim Test der Oberfräse machen will - lackieren , dann wartet noch ne Bank auf Farbe - die Sitzecke rund um den Schwenkgrill liegt schon den Ganzen Winter abgeschliffen zum durchtrocknen im Heizungsraum - da sollen auch wieder einige Schichten Farbe drauf, das Garagentor hätte es auch nötig.... und und und.... hach was hätt ich arbeit für das Gerät

 

sandro  
Das Gerät habe ich schon zuhause. Kann ich wirklich nur empfehlen.

Leider zu früh gekauft, ich kann nicht am Coupon teilnehmen...

 

Mann, mir gehts genau wie Funny08. Da kriegt man echt ein schlechtes Gewissen , aber was soll man machen wenn die Gelegenheit besteht dieses Gerät zu testen.
Arbeiten gibts genug dafür

 

Wie ist es mit der Reinigung des Geräts nach der Arbeit?
Ich nehme sonst immer die billigen Pinsel die ich nach einem Projekt meistens wegschmeisse.

 

YES!!!

Ich denke schon ewig über die Anschaffung von so etwas nach, konnte mich aber einfach nicht durchringen, weil ich nicht weiß ob sich das lohnt oder nicht. Muss mich dann mal bewerben. Das ist ein Produkttest nach meinem Geschmack.

 

Zitat von HOPPEL321
Wie ist es mit der Reinigung des Geräts nach der Arbeit?
Ich nehme sonst immer die billigen Pinsel die ich nach einem Projekt meistens wegschmeisse.
Sag mir Bescheid, wenn du das Gerät "reinigst"

 

Ich denke es ist keiner ein "Schmarotzer" oder muss ein "schlechtes Gewissen" bekommen, weil er sich nochmal beim Produkttest bewirbt. Dafür sind sie da.

 

Hier muss ich mich auch bewerben! Hab da auch schon ein paar Einsatzmöglichkeiten. Ich Sag da mal nur drei große Schubtore, ein Hoftor, Stalltüren, Geländer (Siehe Forumsbeitrag "grünes Geländer"...

Ich drücke auch wenn ich auf mein Glück hoffe allen anderen Bewerbern die Daumen!

 

http://www.bosch-do-it.de/boptocs2-d...me=PFS65_1.pdf
Hier steht auch Hochdeckende Dispersionslacke ( sprühbare Wandfarbe ) natürlich 10-20% verdünnt. Deswegen habe ich bei der Bewerbung auch Wandfarbe angekreuzt.
Richtig oder nicht.
Im Einzelnen sieht das so aus:
Alkydharzlacke und -grundierungenAcryllacke, Dispersionslacke Lasuren, Holzschutzmittel, Imprägnierungen Heizkörperlacke Wasser, Tapetenablöser Hochdeckende Dispersionslacke (sprühbare Wandfarbe)Pflanzenschutzmittel, Desinfektionsmittel Kaltreiniger, Testbenzin Ölfarben und Firnis und Rostschutzgrundierungen UV-Schutzlacke Abbeizmittel, Rostumwandler, Beizen, Trennmittel

 

Geändert von Holzharry (01.04.2011 um 22:02 Uhr)
Oh jaaaaaaaaaaaaaaa, testen wäre super!!! Unser Garten hat so viele Ecken, Zäune, Gitter und, und, und. Da wäre ich doch gern mal Produktetester.

 

Und kann ich mit der PFS105 die ja bald am markt kommt dispersonen sprühen
!!!!!!

 

Ich glaub ich hätte zur zeit kein annehmbares Projekt und verzichte auf eine Bewerbung

 

Ich schiebe das Streichen meiner 100 Meter Gartenzaun und meiner 3 Garagentore schon seit einiger Zeit vor mir her,mit der PFS hätte ich ja gleich einige gute gründe und Testobjekte es sofort zu machen,schon wegen des Testberichts,und weil es doch besser aussieht.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht