Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wir suchen die größten Heimwerker-Irrtümer

05.09.2012, 16:29
Hallo liebe Community,

Wir suchen die größten Heimwerker-Irrtümer!

Heimwerker-Aberglaube und Märchen, die zwar immer wieder weitergegeben werden, deswegen aber nicht an Wahrheitsgehalt gewinnen.

Helft uns mit die 50 größten Irrtümer hier zu sammeln und sie als falsch zu enttarnen. Dabei freuen wir uns über Ideen aus all unseren Bereichen:

  • Heimwerken
  • Elektrowerkzeug
  • Dekoration und Basteln
  • Kreatives Verschönern
  • Garten

Uns interessieren lebensgefährliche Irrtümer im Umgang mit elektrischem Strom genauso sehr, wie die schlimmsten Fehler beim Baumschnitt.

Sobald wir 50 Irrtümer aufgespürt haben, werden wir diese in unserer Wissensdatenbank unterbringen.

Spitzt also eure Spürnasen und kämpft mit uns gegen die größten Heimwerker-Irrtümer.

Viele Grüße
Björn
 
Aberglaube, Fehler, Heimwerker-Irrtümer, Unwahrheiten Aberglaube, Fehler, Heimwerker-Irrtümer, Unwahrheiten
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
57 Antworten
Cooles Thema - mal gespannt was da so zusammen kommt.

 

Ich denke der größte Irrtum ist, dass viele glauben es gibt Leute mit 2 linken Daumen.

... das stimmt nicht, ich hab in meinem Leben jedenfalls noch keinen gesehen

 

wobei ich bereits welche gesehen habe, die hatten 2 linke Hände


aber zurück zum Thema

 

Janinez  
Jogi Du bist unübertroffen

 

10 krieg ich auf die Schnelle nicht zusammen aber die hab ich schon mal:

1. Spülbecken auf die Arbeitplatte legen, anzeichnen, aussägen, fertig
2. mir passiert schon nix
3. wo Profi draufsteht ist auch Profi drin

 

Zitat von Heinz vom Haff
...
1. Spülbecken auf die Arbeitplatte legen, (Umriss) anzeichnen, aussägen, fertig
...
4. ... da ist kein Strom drauf ...!

 

Funny08  
Die irrtümlichsten Sprüche sind zumindest:

- Ich bin mir ganz sicher, dass hier unter dem Gips keine Wasserleitung liegt.

- Die Sicherungen muss ich nicht gegen Wiedereinschalten sichern während ich an den Steckdosen arbeite - wer soll denn da schon kommen und die einschalten?

- Nööö- da iss kein Druck mehr drauf.

- Die Schraube hält ewig.

 

Internes Irrtum

Wie haben bei uns zwillinge auf arbeit die schrauben ihr schrauben immer so fest und sagen dann immer zu einem

"kannst du mal schauen ob die Schraube fest ist"

deswegen ist der spruch "nach fest kommt ab" bei uns in der Firma ein Irrtum
bei uns heißt es

Nach fest kommt Niederfest und dann kommt ab

 

Das mach ich mal noch schnell
Ich bin gleich fertig
Wer sich zum ersten Mal an einer Aufgabenstellung versucht hat in der Regel ein Problem folgendes vernünftig abzuschätzen

  • Zeitbedarf
  • eigene Fähikeiten
  • Materialmenge
  • wirklich benötigtes Werkzeug
  • daraus folgend: Projektkosten

 

Ich hätt da einen
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	irrtum.jpg
Hits:	0
Größe:	21,4 KB
ID:	13760  

 

Äm ja, zählt das auch?

Oh Nachtrag: Bild drei kommt erst gut, wenn man was lesen kann: http://postimage.org/image/qzm3g371x/

Viele Grüße,

Uli
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	mathmistake 2=1.jpg
Hits:	0
Größe:	16,9 KB
ID:	13767   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Rattenlabyrinth 2.gif
Hits:	0
Größe:	36,5 KB
ID:	13768   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ultimate.jpg
Hits:	0
Größe:	104,0 KB
ID:	13769  

 

Geändert von 79616363 (05.09.2012 um 19:04 Uhr)
sandro  
Dreht man den Stecker um, dreht die Maschine andersrum.

Und im entferntesten mit Elektrik zu tun:
Bei Gewitter: Eichen sollst du weichen, Buchen sollst du suchen. Selbst wenn jemand die Bäume auseinander halten kann, ist es unter einer Buche genau so gefährlich wie unter einer Eiche wenn der Blitz da einschlägt.

 

Bei uns im Kindergarten hängt an der Eingangstür (wenn man raus möchte ) ein Schild.

Sinngemäß:
Drücker bitte etwas länger betätigen, der Strom braucht erst etwas Zeit, ehe er am Summer angekommen ist.

 

Zitat von Ricc
Bei uns im Kindergarten hängt an der Eingangstür (wenn man raus möchte ) ein Schild.

Sinngemäß:
Drücker bitte etwas länger betätigen, der Strom braucht erst etwas Zeit, ehe er am Summer angekommen ist.
Na Ricc, da muss ich denen aber mal Recht geben. Strom braucht so seine Zeit. Er ist ungefähr 300 000 km/sec "langsam", da muss man schon mal abwarten können. Schließlich kann die Leitung ja entsprechend lang sein

 

Hi,

ich hab auch schon mal einen "super Tipp" fürs Anklemmen vom E-Herd bekommen:

"Da musste einfach auf die Farben von den Kabeln gucken und dann die passenden kombinieren. Dat stimmt immer., is ja genormt."

Da stellt sich mir doch die Frage, wozu es solch unnütze Erfindungen wie Phaseprüfer überhaupt gibt. Bunte Kabel reichen doch, oder? :-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht