Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wir planen den nächsten 1-2-do.com Workshop und deine Stimme ist gefragt!

07.02.2012, 13:50
Kathrin  
Achtung Umfrage ist von 2012 !!!

Liebe Community,

natürlich wollen wir Euch auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit bieten, exklusiv von einem Boschtrainer mit den neusten Tools der Bosch Grün Serie zu einem interessanten Thema geschult zu werden.

Wir hatten ja schon Workshops in Hamburg, in Darmstadt und in Oberhausen.
Jetzt ist Eure Meinung gefragt.

Wie suchen nach einem passenden Austragungsort und nach einem Thema für unseren 4. Workshop.

Schreibt uns Eure Meinung. Was interessiert wen in welcher Stadt?
Wir erstellen dann daraus die entsprechenden Umfragen.
Beim Thema bitte auf einen Oberbergriff achten, denn wir auch in eine Umfrage einbinden können.

Start der Umfragen am 15.02.2012

Liebe Grüße
Kathrin
 
Workshop Workshop
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
102 Antworten
Brutus  
Oberfräse

Ich bin für einen Workshop mit der Oberfräse, weil meiner Meinung nach noch sehr viele Mitglieder hier im Forum keine oder nur wenig Erfahrung mit dem Umgang haben. Den Ort überlasse ich euch, am besten da, wo sich nach Abstimmung die meisten Leute finden, die Interesse daran haben.

 

Ich muss Brutus zustimmen,ne Oberfräse hab ich mir auch schon lange mal eingebildet,aber bis heute noch nix damit gearbeitet.Wäre bestimmt interessant und wenn was zusammen geht,dann wäre der Raum um München oder Augsburg sehr Interessant.

Gruß Stampi

 

Die Frage nach dem Was ist mir eigentlich egal. Ich kann mir vorstellen, dass in einer Workshop-Gruppe alles Spaß macht und man was lernt. Die Frage nach dem Wo andererseits ... na ja, Großraum Hannover wäre natürlich ideal für mich, aber auch Bremen und Hamburg noch im Rahmen. Alles andere würde ich dann wahrscheinlich doch vom Was abhängig machen.

 

Ich bin auch wie Brutus für nen Oberfräsen Workshop. Für die Lokalität würd ich mir mal einen Workshop im süddeutschen Raum z.B. Stuttgart wünschen.

 

Servus Kathrin, 

Cool ein neuer Workshop . 


Mein Vorschlag wäre, wie Brutus bereits vorgeschlagen hat, als Oberbegriff: Holzbearbeitung mit der Oberfräse
Das ist sicher ein sehr lehrreicher Workshop, gerade auch im Bezug auf einen sicheren Umgang mit ihr.
Mein Wunschgebiet wäre Bayern und im Idealfall München. 


LG aus dem Süden

 

Kathrin  
Es wird doch wohl nicht etwa wieder die Oberfräse werden

 

Oberfräse fände ich auch super spannend. Aber alles andere, rund ums Thema Holzbearbeitung (Bohren, Sägen) fände ich interessant.


Als "Austragungsort" fände ich das Ruhrgebiet, auch wenn Oberhausen schon dran war, spitze - schließlich haben wir ja hier auch die höchste Bevölkerungsdichte ;-) Spiegelt sich das eigentlich bei den Forumsbenutzern wieder?

 

Hallo Zusammen,

Oberfräse wäre auch mein Favorit.
Themen im Details:
* Schablonenherstellung zum Arbeiten mit der Kopierring
* Freihandfräsen / Ornamente

Ort - ich komme aus Südhessen, würde aber bis 150km Umkreis anreisen.

Grüße
Michael

 

Interessant sind ja alle Geräte sei es nun Oberfräse, Stichsäge, Handkreissäge, Tischkreissäge und und aber freuen würde ich mich sehr bei so einem Workshop teilzunehmen, wobei es auch nicht all zu weit von Nürnberg entfernt sein sollte, mal sehen wie es ausgeht und wo es statfindet.....

 

Zitat von Kathrin
Es wird doch wohl nicht etwa wieder die Oberfräse werden
Na, wenn es Oberfräse schon gegeben hat, dann sollte es dieses Mal doch etwas anderes werden.
Ich bin nun also eher für das SÄGEN mit der Hand- und/oder Tischkreissäge.
Ich denk da lässt sich viel mehr mit machen als man(n) glaubt.

Als Ort würde ich zum Großraum Hamburg, Hannover, Bremen tendieren.

 

<p>Wenn schon Oberfräse, dann aber auch noch in Verbindung mit dem Dremel Trio, der ja bei manchen Dingen die Oberfräse mehr als genug ersetzen kann und handlicher ist. Auch die vielseitige Möglichkeit einer Stichsäge wäre ein Thema oder der Vergleich für das Sägen &nbsp;allgemein (wann wo und wofür welches Gerät). Ein sehr vielseitiges Thema und der Vielzahl an verschiedenen Sägen auch ein interessantes.&nbsp;</p><p>Ein Treffen könnte auch in Nürnberg stattfinden, da es hier viele Baumärkte gibt.. Ich würde mich auch allen als Führer meiner historischen Stadt zur Verfügung stellen und sie diesen zeigen.&nbsp;</p>

 

Geändert von reikla (07.02.2012 um 22:22 Uhr)
Brutus  
Ich finde so ein Workshop darf sich auch nicht nur auf ein Gerät beschränken, Dremel dazu wäre da ein guter Gedanke reikla ;O)

 

Und wenn es die Oberfräse nördlich der Mainlinie schon mal gab, dann warten südlich davon auch viele auf genau diesen Workshop.
Ich wäre auf jeden Fall sehr begeistert...

 

Vergesst mir ja die Randgruppen nicht! Also auf in die schöne Bauhaus-Stadt Dessau

Dazu plädiere ich auch für die Oberfräse.

 

Oberfräse kann nie oft genug Vorgeführt werden. Alleine schon wegen dem Arbeitsschutz und die vielen Möglichkeiten sie ein zu setzen, ist für Ungeübte immer von Vorteil.
Vor Jahren als ich meine erste no Name Maschine hatte war das ein Buch mit Sieben Siegeln. Nach dem Motto "Rann an den Feind", ist schon mal der Fräser weggeflogen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht