Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wir lieben Autos, liebe Schrauber!

10.01.2010, 20:31
Susanne  
Jetzt mal alle Schrauber aufgehorcht: Hin und wieder finden wir hier das eine oder andere Automobil oder Motorrad http://www.1-2-do.com/de/projekt/513/,
http://www.1-2-do.com/de/projekt/609/: Konstruiert, restauriert, renoviert, aufpoliert.
Und jetzt wollen wir alle sehen, die Ihr hegt, pflegt und hütet, wie Eure Augäpfel, und selbst, wenn es nur Teile sind: Immer her mit dem Blech!
http://www.1-2-do.com/de/projekt/430, http://www.1-2-do.com/de/projekt/385/, http://www.1-2-do.com/de/projekt/310/
 
auto, Automobil, Blech, Felgen, KFZ, Motorrad auto, Automobil, Blech, Felgen, KFZ, Motorrad
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
33 Antworten
Alle? Wirklich?
Hmmm, Gut, dann nach Baujahren...

Framo BJ 195? DDR Kleinlaster, den ich zum Hotrod umbaue - Langzeitprojekt

Buckelvolvo Bj 64, B20 Maschine, Käferfaltdach, aber letztendlich fast original

VW 1600TL BJ 1970, wird irgendwann mal gemacht

VW Kübel Bj 1971, "Jägerkübel", Komplettumbau, Passatmaschine ca. 90PS, tiefer, 8J15 ET-25 rundum mit 205/50/15 vorne und 295/50/15 hinten, Porsche Armaturen, Porschehocker - trotzdem very low budget

Mercedes /8 Leichenwagen, Rappold Aufbau, Bj 1971, EZ 1972, gerade in der Mache

VW Passat L, EZ 1973, der 474. jemals gebaute, es gibt nur 2 ältere, unrestaurierter Originalzustand, wird irgenwann sanft wiederbelebt.

VW Passat, EZ 1974, umgebaut auf 1,6l 85PS, tiefer, englische Cosmic Alus, ...

VW Passat GLS, EZ 1977, Umbau auf Turbodiesel, tiefer, ....

VW Passat L, EZ 1978, Umbau auf 1,9l Fünfzylinder, Manta A Rückleuchten, Umbau auf Chromstoßstangen, Schlangenlederinnenausstattung, ...

VW Passat C Variant, EZ 1982, Umbau auf Turbodiesel mit LLK, 80PS, Fahrwerk, Mercedes Stoßstangen vorne, Audi 100 hinten, Karosserie komplett mit Blindnieten durchschossen auf Bomberlook, etc - is noch nicht nagz fertig, is mein Alltagsauto. Hab ich auf der Rückfahrt vom BOSCH Workshop geborgen...
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	framo.jpg
Hits:	22
Größe:	21,4 KB
ID:	234   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	buckel.jpg
Hits:	22
Größe:	56,3 KB
ID:	235   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	tl.jpg
Hits:	17
Größe:	41,5 KB
ID:	236   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	jaegerkübel.jpg
Hits:	19
Größe:	96,1 KB
ID:	237  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	stricher01.jpg
Hits:	20
Größe:	26,9 KB
ID:	238   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	474.jpg
Hits:	15
Größe:	42,8 KB
ID:	239   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	goldinge.jpg
Hits:	15
Größe:	24,8 KB
ID:	241   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	32TDH.jpg
Hits:	18
Größe:	20,3 KB
ID:	242  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5ender_motormaniacs.jpg
Hits:	19
Größe:	39,4 KB
ID:	243   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	pirat.jpg
Hits:	19
Größe:	44,1 KB
ID:	244  

 

Ok, liebe Leute.

Auf dem Bild seht Ihr mein Schmuckstück. Diesen BMW 1802 touring Baujahr 1973 habe ich mir zu meinem 18. Geburtstag gekauft. Leider ist er noch nicht ganz fertig. Es fehlen Karosseriearbeiten und ein paar technische Dinge die noch erledigt werden müssen. Meistens fehlt es an Zeit, aber eins steht fest: dieses Auto gebe ich nie wieder her. Es ist quasi mein 1. eigenes Auto und irgendwann wird er soweit sein, dass ich "Ihn" fahren kann :-)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5gyw9e1px37y7g824ohtm99c2o1qbz.jpg
Hits:	15
Größe:	75,8 KB
ID:	246  

 

Susanne  
Fusselblogger, Du hast'n Buckelvolvo…………………!!!! Und in ROT!!
Ich fahr am liebsten Volvo, aber neuer - muss sicher sein für die grosse Familie – aber sooo einen kleinen roten, alten, den hätt ich schon immer zu gern! Und mit Käferfaltdach… Auch der Kübelwagen ist der Hammer! Überhaupt: Eine eindrucksvolle Sammlung, alle Achtung!!

Woodworker, Deinen kleinen BMW touring würd ich auch nicht abgeben. Und lass bloss Farbe und Lackierung, wie sie ist: Superschön!

 

Hallo an alle Schrauber und deren Ehefrauen, Freundinen usw.... gehöre auch dazu habe so einen Spezi als Göttergatten. Er hat im Jahr 2008 in ca 700 Arbeitsstunden einen R4 Bj. 85 restauriert. Er hatte so einen mit 18 und so einen wollte er auch wieder haben. Er ist nun sein Sommerauto und wurde Anton getauft- so hieß sein erster damals auch.
Ich finds super wie er geworden ist, auch wenn ich über so manche Stunde geschimpft habe, die er in der Garage verbracht hat.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	anton2.jpg
Hits:	11
Größe:	152,7 KB
ID:	247   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	anton3.jpg
Hits:	11
Größe:	90,4 KB
ID:	248   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	anton5.jpg
Hits:	17
Größe:	96,6 KB
ID:	249  

 

Geändert von Astridcs (10.01.2010 um 22:22 Uhr)
Auf Wunsch von Susanne hier meine Schätze...

Mein wertvollster und auch schnellster....Scirocco mit Umbau auf Corrado G60 Motor inkl. Bremsanlage komplett. Innen mit allem was mein Herz begehrt. DAs heißt: Leder, DVD, viel Musik und selbst mit Samt bezogene Teile. Mein "Daywalker" So benannt, weil ich bewußt alles ein wenig auf den Vampir-Stil ausgelegt habe.



Leider im Moment mal wieder teilzerlegt...seit 3 Jahren steht´s still weil mir da so ein Rieger GTO Breitbau und diverse andere Sciroccos in meiner Sammlung dazwischengekommen sind. ;o) Aber...er wird wiederkommen...schöner und stärker als je zuvor. Das hab ich mir selbst geschworen und das zieh ich durch!

Der "Phoenix" GTO mitten in der Bauphase. Bis hierhin hängen ca. 3 JAhre intensiver Restaurationsarbeit drin...da war Rost unterm Breitbau....viel Rost!

1 Tag nach Kauf...



Derzeitiger Stand...



Mein Einser Scirocco GTI Bj. 1980 in Wartestellung für seine Restauration



Mein gutes treues Alltagsauto...1990ér Scirocco GT II mit Teilen aus meinem Lager etwas angehübscht....original ist nicht so mein Ding...



Mein bzw. meiner Freundin und mein Gemeinschaftprojekt. 1983ér Kamei X1...original US Modell mit Meilentacho zum Glück aber schon mit den schmalen Europa-Stoßstangen (die fetten Ami-Bumpers sind grottenhäßlich)



Dann wäre da noch ein Scala den ich grade für einen Freund umbaue, der aber quasi schon an ihn verkauft ist. Das war am Tag der Abholung einen Ort vor der fränzösischen Grenze. Wir haben dann nochmal ne spontane Ausfahrt rüber nach Frankreich zum Einkaufen und Fotos knipsen gemacht. Da ist dann auch dieses Bild entstanden. Sieht aber mittlerweile komplett anders aus und wir komplett umgebaut. Soll wunschgemäß mal schwarz matt werden mit mächtig starkem 1.8T Motor. Ist aber noch viel Arbeit bis dahin. Bin grade mittendrin in den Karosseriearbeiten.



Und noch eins meiner Großprojekte...allerdings auch hier hat´s noch einige Karosserie-Details die ich hier nicht verraten werde. Ich sage nur...aufwändig!



Dann habe ich noch immer mal wieder einige Sciroccos meiner Freunde "in Pflege" und meine Freundin hat ja auch noch 2 Stück wovon sie grade selbst einen komplett umbaut, der dieses Jahr fertig werden dürfte.(Naja mit etwas Mithilfe von mir wenn sie mal was hat wo sie nicht weiterkommt)

Da darf ich aber glaube ich derzeit noch keine Fotos posten....Staatsgeheimnis. ;o) *g*

Achja...dann haben wir ja noch unser Hallensofa bzw. unseren Hallengrill...beides in Einem. Natürlich selbstgebaut...



Naja...wie man sieht....unsereins ist leicht "Sciroccolastig" ausgelastet für die nächsten 15 Jahre oder mehr...

Und nebenher hab ich ja noch mein eigenes Forum...die www.Scirocco-Lounge.com wo viele unserer Umbauten haarklein dokumentiert werden, sich ausgetauscht wird Teile miteinander gehandelt werden usw. ;o)

Daher bin ich auch hier nicht ganz so oft online. Schrauben & eigenes Forum führen kostet ja auch ein wenig Zeit. ;o)

Also habt Nachsicht. Meist sind alle Updates daher auf den eigenen Forum wo halt auch die anderen Scirocco-Freaks sich rumtreiben.

Aber vielleicht hat´s hier ja auch welche die es interessiert und bei uns ab und an mal reinschauen wollen. ;o)

 

Geändert von AllEyezonme (10.01.2010 um 22:36 Uhr)
Wahnsinn! Ich stand auch mal vor der Wahl einen Scirocco zu kaufen.. letztlich hat sich aber doch der BMW durchgesetzt (liegt wohl in der Familie). Der Scirocco ist aber auch wunderschön! Respekt

 

Susanne  
Das finde ich auch, WoodWorker: Einfach bildschön!! :-) Überhaupt: All die tollen Autos…………
Liebe Astridcs, Dein kleiner roter R4 ist ja auch wirklich knuffig! So fein gemacht sieht er auch richtig toll aus! In so einem sind wir mal mit 5 Leuten und Tonnen von Gepäck nach Dänemark gefahren… zu Sylvester. Und die Heizung war defekt. :-D

 

Ja wie?! Waren das etwa alle Autoschrauber??? Kann ja wohl nicht sein...also nu aber mal her mit den Bildern.

 

Hi ihr Lieben,

stark, da sind ja ein paar richtige Schmuckstücke dabei. Was ich an den alten Fahrzeugen immer interessant finde ist, dass quasi jedes Stück eine Geschichte hat. So ein Bekannter von mir, der den letzten von drei 7er BMW besitzt die damals als Geschenk von Franz Josef Strauss an Honecker gegangen sind (natürlich teilgepanzert und so). Naja aber das nur als Beispiel.

Hier sind noch zwei meiner Autos: Nr1 Gibt es leider nicht mehr, aber war mal unser unverwüstlicher Lastesel: Ford Transit Bj 80.

und Nr2 mein Sommerflitzer. Ein Escort Cabrio Bj. 84 (War mal zur WM 2006 in Deutschland Farben unterwegs :-)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Seite TRansit.jpg
Hits:	6
Größe:	61,1 KB
ID:	273   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Escort vorne links.JPG
Hits:	9
Größe:	32,2 KB
ID:	274  

 

Susanne  
Na, das sind aber auch feine Teile, Wirbelwind! Hast Du das Cabrio noch? Die Lackierung wäre ja in diesem Fussball-Sommer wieder total gefragt…:-)

 

Jahaa, den hab ich noch. Steht wohl behütet und trocken in einer Garage und wartet darauf, dass jemand die Ölwannendichtung erneuert... Das schaffe ich für diese WM wohl nicht, aber 2014 steht es bestimmt wieder gut da. Dann nämlich als Oldtimer :-)

 

Echte Kunstwerke - weiter so- und nutzt auch ruhig mal gewagte Materialen/Verkleidungen- Muss ja nicht gleich in Westcoast-customs-Manier ausarten - sehr schöne Klassiker sonst -

 

Hallo, ihr Freunde des herrlich (un)rostigen Blechs, eine "Zugmaschine" in so bildschöner Art kann ich nicht bieten, aber ein wirklich nettes "Anhängsel". Gilt das auch? Die "Knutschkugel" wie sie immer unterwegs genannt wurde, ist ein Kip etwa 30 Jahre alt und war in ganz Europa unser zuverlässiges Schneckenhaus.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wohnwagen alt.jpg
Hits:	6
Größe:	367,2 KB
ID:	280  

 

Die Knutschkugel ist ja echt Cool, Petra! Meine Eltern sind momentan dabei eine altes Fiat-Wohnmobil (glaube Baujahr 75) zu restaurieren, mit dem Ziel ihre Rente irgendwo in Europa statt zu Hause zu verbringen. Ich frage mal nach Bildern, das ist nämlich auch ein Super interessantes Projekt...

 

Nicht so aufwendig wie andere Projekte hier, aber ich hatte auch ein kleines Spielzeug. Und mehr sollte es auch nicht werden. Was mir dabei aber ganz wichtig war, ob 2-Sitzer, Fahrwerk, Sportsitze, Lenkrad, Spiegel, Rücklichter, es war alles eingetragen.
Leider gibt es aber Idioten, die solch ein Hobby nicht akzeptieren können und so war mein gesamter Innenausbau eines morgens nur noch Schrott. Inzwischen musste mein alter Golf auch meinem langem Wunschauto Jetta II weichen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.gif
Hits:	5
Größe:	57,5 KB
ID:	291   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	7
Größe:	140,6 KB
ID:	292  

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht