Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wir haben noch einen Fühlkasten!

06.02.2012, 14:50
Susanne  
Liebe Community,

unser Mitglied dirkfulda hat, wie Ihr wisst, mit der Lehrwerkstatt des Educationcenter BBZ in Petersburg bei Fulda wunderschöne Fühlkästen gebaut, die er der Community großzügig als Spende zur Verfügung gestellt hat.
Mittlerweile haben fünf dieser einmalig gearbeiteten Kästen bereits neue Besitzer: Senioreneinrichtungen aus dem ganzen Land, die sich über diese Bereicherung ihrer Therapiemöglichkeiten riesig freuen.
Hier könnt Ihr sehen, wie diese tollen Kisten gebaut wurden.

Einen Fühlkasten haben wir noch, und wir möchten ihn diesmal gern an eine Kindereinrichtung vergeben. Vielleicht einen Integrationskindergarten oder eine Schule, die damit die sensorische Entwicklung der Kinder fördern helfen kann?

Meldet Euch und bewerbt Euch in diesem Thread, indem Ihr Eure Einrichtung kurz beschreibt und uns erzählt, weshalb Ihr Euch über den Fühlkasten freuen würdet. Am Monatsende werden wir den glücklichen Gewinner bekannt geben.

Viele Grüße


Susanne
 
Fühlkasten Fühlkasten
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
33 Antworten
Kathrin  
Dann bewerbe ich mich hiermit als Mutti für den "Erfinderkindergarten" meines Sohnes :=)

Das Bildungskonzept der Einrichtung lautet "Mit allen Sinnen die Natur erleben" und somit würde der Fühlkasten natürlich besonders gut passen.
Es wird bei uns viel gebaut, gebastelt und mit Licht, Farbe und Naturmaterialien experimentiert.
Das Erkennen von Gegenständen und Materialien könnte mit dem Fühlkasten richtig tool und interessant gestaltet werden.

Es wäre eine passende und sinnvolle Ergänzung für unsere Kita.

Ich hoffe natürlich auf ganz viele Mitbewerber und bedanke mich nochmals bei dirkfulda für diese großartige Aktion.

Liebe Grüße
Kathrin

 

Na dann will ich das mal wieder etwas nach oben schieben, nicht das Kathrin ganz umsonst auf viele Mitbewerber hofft. ;-)

 

jetzt muss ich mich ja einbringen - den Thread hatte ich echt übersehen
In dem KiGa, in den unsere Kurze jetzt als drittes Kind geht, wird viel verastaltet, um die Kinder nicht zu Stubenhockern zu erziehen.
Soweit das Wetter in Ordnung ist, ist für alle Kinder 1X / Woche ein Waldtag angesagt - da werden auch immer jahreszeitlich gerechte Pflanzen gesamelt.
Die im Nachhinein wieder herauszukennen wäre bestimmt eine Herausforderung.
Mit Kathrins KiGa kann unserer sicherlich nicht mithalten - Aber Versuch macht kluch!

 

Dann bewerbe ich mich auch mal für den Kindergarten (Kita St. Bonifatius) meiner 3 Söhne.
Das ist eine integrative Kita mit privatem Träger, in dem auch besondere Kinder therapiert werden. Somit lernen alle anderen Kinder von Anfang an den respektvollen Umgang mit mental handicapped people und besondere Kinder erhalten durch speziell ausgebildete Heilerzieher bestmögliche Behandlung.

Bis vor ein paar Jahren gab es in unserer Stadt ein grünes Klassenzimmer auch mit Fühlkästen. Leider sind diese immer wieder jugendlichem Randalismus zum Opfer gefallen.
Von daher wäre es schön zumindest für die Kinder im Kindergarten wieder ein solches Therapie- bzw. Lerngerät zu haben

 

Na nun wird es doch so langsam interessant, aber auch verdammt schwierig da beim Voting die richtige Wahl zu treffen, ich hoffe ja das sich möglichst viele dann auch bei der Abstimmung beteiligen.

 

Am ende ist alles für die Kinder...

 

Zitat von Marlingo
Am ende ist alles für die Kinder...
Genau, und so soll es ja auch sein, aber vielleicht gibt es hier ja noch den (oder die) ein oder andere(n) die sich erbarmen und auch so einen Kasten bauen ;-)

 

Kathrin  
Nur noch jetzt und heute könnt ihr euch hier in diesem Thread für den Fühlkasten bewerben.
Kennt ihr noch einen Kindergarten, der ihn gut gebrauchen könnte?

Das Ertasten und Erkennen von Gegenständen und verschiedenen Materialien kann großen Spaß machen und in viele pädagogische Konzepte eingebaut werden.

Also - Bewerbt euch noch schnell!

 

Hallo Zusammen,

ich habe nun eine Umfrage zur Auslobung des Fühlkastens erstellt. Bitte sprecht ihn der Person Eurer Wahl zu

Ich danke Euch.
Björn

 

Na nun aber mal fleißig her mit Euren Stimmen, bisher haben nur 6 Leute abgestimmt, das Forum hat doch wohl ein bischen mehr zu bieten, oder???

 

dausien  
Ist gar nicht so leicht hier eine Entscheidung zu treffen....
Gibt es den irgendwo nähere Informationen (Website etc.) zu den Einrichtungen?

 

MicGro  
So habe meine Stimme abgeben, hoffe das noch mehr abstimmen. 

 

Hochschubs.... damit auch alle mitbekommen, das hier was gefragt ist

 

Na dann schieb ich auch noch mal hoch, kann doch nicht sein das es hier nur 9 Stimmberechtigte Mitglieder gibt.

 

Was geht hier ab?

 

Umfrageergebnis anzeigen

Welche Kindertagesstätte bekommt den Fühlkasten (21 Teilnehmer)

Ergebnisse

  • Bewerber Marlingo für die Kita St. Bonifatius 14,29% (3 Stimmen)
  • Bewerber sabolein 14,29% (3 Stimmen)
  • Bewerber Kathrin für den Erfinderkindergarten 71,43% (15 Stimmen)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht