Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wir bringt man Fliesenfugen wieder sauber

19.07.2012, 10:25
Wir bringt man Fliesenfugen wieder sauber
 
Fliese, Fügen, reinigen Fliese, Fügen, reinigen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
20 Antworten
Janinez  
versuche es mal zunächst, wenn es nicht zu arg ist, mit Zahnpasta und Zahnbürste.

 

Was gut funktioniert ist Waschmittel.

Du rührst das Pulver mit etwas Wasser solange, bis eine breiige Masse entsteht die Du dann mit einem Schwamm oder auch Zahnbürste auf den Fliesenfugen verteilst.
Einwirken lassen, fertig.

Das hilft sogar gegen Schimmel ...

 

Oder Backpulver,soll auch gut helfen.

 

MicGro  
Das Zeug ist wirklich gut, wird oft auch von Fliesenleger Firmen verkauft.

http://www.granit-fliesenpflege.de/shop/catalog/search?shop_param=

Geb einfach Fugenreiniger ein.

 

Ich benutze in solchen Fällen einen Putzstein - im wesentlichen eine Art kompakte Scheuermilch. Den gibt es in den einschlägigen Drogeriemärkten auch immer mal wieder im Angebot und das Zeug hat inzwischen eine ganze Reihe von Einzelmitteln für die unterschiedlichsten Zwecke ersetzt. Das schafft dann auch wieder Übersicht im Putzmittelschrank.

 

Sauerstoff Reiniger
Oxi Clean
Das ist eigentlich das beste.
Vielleicht gibt es sowas auch von Bosch weil mal im Handwerk sowas sehr gut nutzen kann
Immer nur das beste.

 

Hey schau mal auf dieser Seite evtl. wird Dir da geholfen...

http://elektrischer-fugenreiniger-kaufen.de/

Herzliche Garten-Grüße :-)
Claudia

 

Geändert von MathiasD (17.05.2016 um 09:21 Uhr) , Grund: Hyperlink entfernt. Siehe AGB!
Janinez  
Claudia hier gilt dasselbe - hab auch das gemeldet..................

 

Zitat von Janinez
Claudia hier gilt dasselbe - hab auch das gemeldet..................
Lustig...er hat wahrscheinlich schon längst neu gefliest......ist ja schon bisschen her....

@claudia Vielleicht sollte man fragen wo die Fugen sind bevor du so etwas vorschlägst. Mit deinen Maschinchen an der Wand........ Bestimmt lustig

 

Zahnpaste funzt einwandfrei :-)

 

es geht nur darum etwas aufzubringen, das eine Körnung hat, damit wirkt dies dann wie ein "flüssiges" Schleifpapier, ob das nun Waschmittel, oder Zahnpasta ist, wird egal sein,
beide haben ein Schleifkorn dabei

 

Woody  
...............................................gel öscht, falscher Thread

 

Ich mache das immer mit einem Dampfreiniger. Das hat bisher immer sehr gut funktioniert.

 

Woody  
euch ist schon klar, dass der Thread von 2012 ist?

 

Hehe, also von mir aus könnte bei offensichtlichen Werbebeiträgen (siehe GartenClaudia) nicht nur der Link unklickbar gemacht werden, sondern der ganze Beitrag entfernt werden. Da hätte ich nichts dagegen.

In der kurzen Zeit, wie ich hier im Forum dabei bin, habe ich schon eine Menge Werbeposts gesehen, und ich bin froh, dass die Moderation stets flott reagiert. Ist ja oftmals die gleiche Masche bei Werbern:

A) Auf jahrealte Threads antworten und darin verdächtige Links setzen.

B) Neue Threads aufmachen, meist mit einer Fragestellung, und dann gleich ein oder mehrere Links zu Produktseiten oder vermeintliche Test-/Vergleichsseiten setzen.

Ich kenne andere Foren, in denen die Moderation blind für solch geschickt gemachten Social-Network-Spam ist, was auf Dauer etwas nervt.

Was ich nicht schlimm finde ist, alte Threads fortzuführen, wenn man denn etwas wirklich nützliches, interessantes, wissenswertes beizusteuern hat (und nicht bloß Werbung, hehe).

PS: Meine Partnerin hatte mal versucht, verfärbte Fliesenfugen mit einem speziellen Stift zu überdecken. Das hielt für ein paar Wochen, blätterte dann aber schnell wieder ab, besonders bei Kontakt mit Wasser.

Freundliche Grüße,
Rumpott.

 

Geändert von RostigerRumpott (18.05.2016 um 12:48 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht