Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wind Energie zum nachbauen

28.03.2015, 13:47
Diese zwei vertikalen windräder habe ich selbst gebaut
Wer sie nachbauen will kann von mir alle infos bekommen
komplette Bauzeichnung und mehr technische infos
Der Wind selbst macht mehr geräusche als das Windrad
https://youtu.be/0pPOpqnm3-s
Bewerten: Bewertung 3 Bewertungen
19 Antworten
Janinez  
ein tolles Angebot und du hast eine super Aussicht.......................................... ..........

 

Warum stellst du es nicht als Projekt rein ? mit dem Video kann ich nichts anfangen, ich möchte gern den Aufbau sehen (Konstruktion)

 

Sorry ..aber mir bringt das nun auch ..überhaupt..nix ..keine Aufbauanleitung ..keine Bilder ??

 

Was mich Interessieren würde ist die Leistungsberechnung,wie Gross muss das Windrad oder der Rotor sein um eine Leistung x,z.b für einen Generator oder eine Pumpe oder so haben wenn ich den Kraftbedarf kenne.

 

Funny08  
Es sind wieder ganz interessante Ideen die du da hast - auch der Brunnen war Klasse.

In Deutschland ist es aber so eine Sache - wenn ich mich richtig erinnere, dann kommt es auf das jeweilige Landesrecht an, ob eine Kleinwindanlage bis 10 Meter einfach so aufgestellt werden kann - und über 10 Metern ist sie auf jeden Fall Genehmigungspflichtig.

Dazu kommt auch, dass in Bodennähe oft der Wind hier viel zu schwach ist für den Betrieb. Eine Karte für WIndgeschwindligkeiten ab 10 Metern Höhe gibt es hier zu sehen: http://www.dwd.de/bvbw/generator/DWD...arte_D_10m.pdf
Da sollte man vor dem Bau vermutlich erst mal ne weile Messen

 

Vor einiger Zeit ... vorletztes Jahr oder so ... hatte schon einmal jemand ein solches Video eingestellt, aber als Projekt. Leider auch völlig ohne irgendwelche weiteren Angaben. Irgendwie habe ich gerade ein Déjà-vu.

Das Projekt wurde damals gelöscht, der Typ hat sich noch ein wenig im Forum daneben benommen und war dann ruckzuck wieder verschwunden.

Ich hoffe, das klappt bei Dir besser und Du stellst es noch einmal ausführlich als Projekt ein. Interessant ist das Thema nämlich auf alle Fälle.

 

Hallo alle zusammen
ich beschäftigte mich schon sehr lange mit windenerie
bauer eigentlich gerne kleine Anlagen die zur Notstrom Versorgung dienen
Es geht mir darum , bei Stromausfall niemals im Dunkeln zu sitzen und Telefon zu laden
und das ganze möglichst geräuschlos.
Der kleinere auf den Video tut das schon 15 Monate ,er versorgt die Wohnung mit licht und eine Steckdose für den Notfall.
Er ist mit einer sogar panele gekoppelt , einer ist immer das Sonne Wind machmal auch beide

Die flügel bestehen aus einen innenblech (Alu) und ausen Lüftungsbleche, die sorgen für den richtigen Schub und wirken auch als Schalldämpfer
Generator 3 fassen Fahrrad Motor

Bin dabei ein neues Modell zu bauen , habe viel verbessert , in 2 Wochen dürfte er fertig sein.
wenn ihr interessiert seit sende ich infos

 

leider sind keine Fotos oder Links da , um mal zu schauen, was Du da für Vertikal-Walzen
gebaut hast...?
Haben in kürze hier vor Ort eine kleine Haus und VK - Ausstellung, da kommt regelmäßig eine Firma hin, welche die Vertikal - Elemente aus Polyester fertigt... nach Computer
optimierten Kurven, bzw. fließenden Linien .... denn die Leistung ( auch bei weniger Wind )
ist wie auch die Geräuschkulisse, von dem Strömungsfluss des Windes abhängig !
dünne Bleche haben da noch ein Optimierungs-Potential ! die Ur- Bauform dieser Anlagen
sind die Lüfter- Walzen beim Querstromgebläse !
also ... einfach mal zeigen, was Du da tüftelst...!
Gruss...

 

Bine  
Würde mich auch sehr interessieren und zwar für unseren Garten wo immer gut Wind durch geht

 

Ich finde das Thema sehr spannend. ich würde gerne mehr darüber erfahren.

 

Ich hab noch eine 25 A Lichtmaschine in meinem Fundus,wie gross müsste der Rotor sein um diese zu betreiben ?

 

Ich auch bitte

 

Wer ein windrad selber bauen möchte muß verschiedenenes beachten
das wichtigste ist die Auswahl des Generators , da habe ich viel Lehrgeld bezahlt, das mochte
ich euch ersparen.
Die einfachste Möglichkeit ist ein Fahrrad Motor
- ohne Getriebe
- Direkt Läufer
- bürstenloser Narbenmotor
- im bereich 24 - 36 Volt
Sie liefern schon bei langsamen Drehzahl brauchbare Energie
bei 60 um/ m 12 - 14 volt 30 Watt
bei 100 / m 24 volt 100 watt

Alf Flügel können sie fast alles verwenden , es gehen auch 3 Halbkugeln 40 - 50 cm
grosser Abstand der Halbkugeln dreht langsam braucht wenig wind
kleiner Abstand dreht schnell braucht mehr wind
es kommt auf ihre Umgebung an
meine Erfahrungen ist weniger Drehzahl ist am ende mehr
sende euch in den nächsten tagen eine bauzeichnung meiner neuen Flügel

 

Zitat von HOPPEL321
Ich hab noch eine 25 A Lichtmaschine in meinem Fundus,wie gross müsste der Rotor sein um diese zu betreiben ?
Ich befürchte, da brauchst du erst mal ein Getriebe vorgeschaltet, damit die Lichtmaschine auf Drehzahl kommt...

 

Janinez  
kannst Du auch mal genaue Detailfotos mit einstellen?.....................................

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht