Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

wieder 25% Rabatt bei Praktiker

17.04.2013, 19:21
bitte einfach hier die Infos dazu schauen.


http://praktiker.de/ShowContent.action
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
13 Antworten
Sag doch gleich, wir wollen sparen:


 

;-)

wer will das nicht.

 

Es gibt ja immer weniger Praktiker Baumärkte. Da dadurch können immer weniger an den Rabattaktionen teilnehmen. Natürlich geht das auch online, aber da kommen bestimmt die Versandkosten dazu und man bekommt online auch bestimmt nicht alles.

 

Oh Mann, ich komm mit dem Sparen ja kaum noch hinterher.

 

Funny08  
Zitat von Fernton
Oh Mann, ich komm mit dem Sparen ja kaum noch hinterher.
Jau ich kenne noch ne super günstige Sache - ich spar mir gleich das Kaufen *g

 

Hallo,

geht am besten direkt zu Hornbach oder Bauhaus, dort bekommt ihr zusätzlich zu den 25% noch 12 % drauf. 37% ist einfach unglaublich.

 

wenn man das hat..

 

Zitat von bluna879
wenn man das hat..
Das ist wohl wahr... Online sind die auch nicht mehr so dolle sortiert, aber wenn man einige Artikel findet, lohnt sich das Porto dennoch.

Hab neulich bei der 33-Prozent-Aktion meine Fahrrad-Ersatzteile aufgestockt. Ist aber mühsam, sich da durchzufriemeln, wenn Vieles nicht mehr verfügbar ist.

 

Dem einen so, dem anderen so. Bei uns gibt es Praktiker (und wird es wohl auch erst einmal noch geben, da direkt nebenan ein Bahr ist) aber leider kein Hornbach oder Bauhaus.
Die letzte 35% aktion verbunden mit der Bosch Cash Back war richtig gut
25% sind für Kleinkram auch ok - wenn man die Preise de randeren kennt. Ansonsten können 25% immer noch zu teuer sein...

 

Mir drängts sich immer mehr der Eindruck auf, das wer den regulären Prei bezahlt, der gelackmeierte ist. Nicht nur im Baumarkt oder bei Amazon.

Habe mir jetzt ein Auto gekauft, bei dem ich relativ unproblematisch 27% Rabatt rausgehandelt habe und der Händler noch nicht einmal übermäßig gejammert hat.

Beim Parktiker mag es ums Überleben gehen, aber wenn dann noch die anderen Aktionen beim Hornbach oder Bauhaus dazukommen, frage ich micht echt, was ist noch der reelle Preis

 

Der reelle Preis wird immer durch den Nutzen des Käufers bestimmt. Tatsächliche Kosten für Herstellung liegen noch vieeeel weiter unten als selbst bei den dicksten Rabatten.

 

ja die hersteller machen immer genug gewinn egal wieviel rabatt ist. aber auch die händler haben noch genügend preisspanne.

montag war ich bei uns ein einem schuhgeschäft um mir ein paar sneaker zu kaufen. preis im laden 110 euro. preis im internet 69,90.
ich bin dann ins geschäaft und hab gesagt ich nehme die schuhe für 70 euro, ansonsten bestell ich sie ohne lieferkosten übers internet. hat zwar bisschen gejammert, etc aber hab sie dann trotzdem für 70 euro bekommen.
und ich geh davon aus das er da trotzdem noch gut gewinn gemacht hat

 

naja viel gewinn wird er dann nicht mehr gemacht haben..

bei kleidung im laden sind so 200-300% gewinn drauf

bei technikkram, computer, multimedia und co im netz 1-5%.. da ist jedenfalls nicht viel spanne und man kann dann verstehen warum es im laden, wo man ehrheblich mehr kosten hat, das ganze dann ein ende mehr kostet.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht