Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wie wichtig sind euch die grünen Koffer?

02.08.2015, 10:01
Susanne  
Einen schönen Sonntagmorgen, liebe Community!

Sagt mal, wie wichtig sind euch eigentlich die grünen Bosch-Koffer bei eurem Werkzeug-Kauf?
 
Koffer, Sonntagsfrage Koffer, Sonntagsfrage
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
106 Antworten
Schon wieder dieser Thread?? Den gabs doch schonmal...?!?!?!

Aber ich bleib trotzdem bei meiner Meinung von damals... Ich würde mir nie ein Elektrogerät ohne passende Aufbewahrung kaufen... Sei es jetzt die grünen Koffer oder L-Boxxen von Bosch oder Mackpac von Makita oder oder oder...

Ich weiß meine Schätzchen einfach gerne gut aufbewahrt und geschützt

MfG keinerle

 

Susanne  
Zitat von keinerle
Schon wieder dieser Thread?? Den gabs doch schonmal...?!?!?!
Das stimmt, keinerle, aber das ist lange her und den holen wir jetzt mal nicht wieder hoch, sondern eröffnen ihn frisch für unsere heutige Sonntagsfrage.

 

Ja ich finde sehr. Bosch Grün steht für Qualität und ich bin der Meinung die Koffer sollten in Richtung Bosch Blau gehen. Ich bin überzeugt von der blauen Serie und es macht echt auch was her !

 

Ohne (vernünftigen) Koffer kein Werkzeugkauf.

 

Da stimme ich Alex zu diese blöden Kartons nerven

 

Dog
Ich hab fast alles in Koffern, jedoch das wenigste dabon in den Originalen vom Hersteller da darin leider oftmals nichmal genügend Platz für Zubehör ist.Also: Entweder Koffer die auch auf Zubehör ausgelegt sind oder weglassen.

 

ich würde mir auch wünschen das bei jeder maschine und sei es der 'Xeo` ein Koffer dabei wäre. verstaue auch gern alles sofern ich es gerade nicht benutze

 

Woody  
Da tanze ich wohl aus der Reihe. Mir ist es egal, da ich die meisten Maschinen ohnehin nur daheim nutze und sie in Schubladen oder Schränken inkl. des Zubehörs aufbewahre. Denn wie Nublon richtig schreibt, die Koffer sind meist nur für die Grundausstattung ausgelegt, für Zubehör, und seien es nur Schleifpapier nie Platz ist. Zudem nervt mich das ständige Zusammenlegen des Kabels, dass der Koffer wieder zugeht.

 

Bei mir kommt es darauf an wieviel Zubehör
es für das Gerät gibt.Und wie oft ich es Nutze.
Bei einem Akkuschrauber brauche ich keinen Koffer
genauso wenig wie bei einem Schleifer die habe ich ständig zur Hand
Anders sieht es z.B bei einem Tacker aus,da gibt es viele Kleinteile zu
verstauen und da wäre es schön alles an einem Platz zu haben.
Genauso auch bei meinem Boschhammer da habe ich alles im Koffer(Blau ;-) )
und dieser kommt auch nicht so oft zum Einsatz ( momentan)

 

Das Gerät ist mir das wichtigste. Wenn ein Koffer dabei ist - gut. Aber nur weil ein Teil im Karton daher kommt, werde mich dem Konsum nicht verweigern!

 

Eine ordentliche Aufbewahrung der Maschine und des Zubehörs sind für mich sehr wichtig. Wobei ich ein Koffersystem wie L-Boxx oder Systainer ab Werk noch mehr bevorzuge.

 

Koffer sind unabdingbar.
Man kann die Geräte schon im Regal lagern ohne das sie verstauben und hat mit einem Griff alles dabei. Teilweise wäre etwas mehr Platz für Zubehör wünschenswert.

Ich habe den Vorschlag schon in einem anderen Beitrag gepostet:
Ich wünsche mir einen Koffer für ein Ladegerät und diverse Akkus (18V). Ich habe diverse Geräte ohne Akku - da muss man zuvor aus anderen Koffern die Akkus holen. Mit einem Akku Koffer wäre das Problem erledigt

 

Bei mir gehören die Koffer auch unbedingt dazu. Ich habe zwar nicht sehr viele Geräte, aber wenn, dann mit Koffer. Dann kann man sie viel besser aufbewahren und es ist mir einfach lieber, als wenn sie einfach so durcheinander im Regal liegen.

 

Bisher war mir ein Gerät mit Koffer auch lieber, allerdings ist es ja so, das die Hersteller alle eine eigenes Format (zumindest für die Budget-Koffer) haben, somit ist mal die Höhe mal die Tiefe .... anders und das nimmt dann auch Platz im Regal ein. Da ich meine Geräte nicht verleihe und sie auch zu 99% zu hause nutze, werden sie Jetzt ohne Karton/Koffer im Werkzeugschrank gelagert, das hat für mich den Vorteil das ich sie schneller einsatzbereit habe.

 

Ich brauche die Original - Koffer auch nicht. Die Werkzeuge liegen, wie bei Cyberman, immer im Maschinenregal, jederzeit griffbereit. Zum (seltenen) Transport habe ich Systainer in Größe 4 und 5.

Zudem bin ich der gleichen Meinung wie chief: wat nutzt der schönste Koffer, wenn die Maschine innen drin reiner Müll ist. Ich kaufe also auch Maschinen, die nur einen Karton als Hülle haben.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht