Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wie wäre es mit einem PSR Select im 10,8 V-System?

02.11.2013, 11:43
Hallo zusammen,
in den zwei Wochen habe ich viel mit der PSR Select und den 10,8 V-Geräten PMF und PST gearbeitet

Gerade bei relativ unzugänglichen Stellen konnte der PSR Select seine kompakte Bauform ausspielen und der schnelle Wechsel zwischen den verschiedenen Bits war wieder ein Segen. Allerdings ist der PSR Select mit seinem 3,6 V-Akku immer wieder an seine Grenzen gekommen, so dass er sich wieder eine Aufladephase redlich verdient hatte.

Da die oben erwähnten 10,8 V-Geräte auch ihren Arbeitseinsatz hatten, hatte ich folgende Idee:

Wäre es nicht eine gute Ergänzung des 10,8 V-Systems, wenn es in der Größe des PSR 10,8 LI-2 ein Gerät mit der Bit-Trommel des PSR Select gebe?

Ich würde dies für gute Ergänzung des 10,8 V-Systems halten, da diese Gerät noch eine Kompaktheit im Stil des PSR Select hätte und gleichzeitig noch ausreichend Kraft mitbringen würde.Ich würde mir so einen Schrauber, falls es ihn geben sollte, zusätzlich zum vorhandenen PSR Select zulegen. So ein Gerät würde nicht in Konkurrenz zu einem PSR Select sehen ...

Was ist eure Meinung dazu?
 
PSR, PSR 10.8 LI-2, PSR Select PSR, PSR 10.8 LI-2, PSR Select
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Der PSR Select ist doch nur ein "IXO mit Bittrommel".

Wenn ich mir den PSR 10,8 Li von der Baugröße her ansehe und mir dann vorstelle, daß die Bittrommel da auch noch untergebracht werden soll, dann wird mir das ganze Konstrukt zu "Big" und zu "Unhandlich".

Von der technischen Seite her betrachtet, würde ich mal sagen daß die Trommelmechanik den starken Drehmomenten des Gerätes nicht standhalten wird.

 

Wäre wünschenswert,der PSR Select mit 10,8v aber wenn ich mir den Select im Vergleich zum normalen IXO anschaue befürchte ich das er doch etwas zu groß werden würde.
Irgendwo muss dir Trommel samt Mechanik nunmal hin.
Das Drehmoment sehe ich nicht so als Problem,da kann man Konstruktiv schon was machen.

 

Ich glaube, dafür sieht Bosch keine große Zielgruppe. Aber wer weiß wie der kleine select ankommt, vielleicht erweitern sie dann die Serie

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht