Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wie sieht der optimale Zubehörkoffer für euch aus?

31.07.2012, 09:10
Die Frage stell ich mir schon länger, weil ich nie einen Zubehörkoffer gefunden hab, den ich wirklich rund finde. Mal fehlt der 10er Holzbohrer, dann sind wieder unnötige Teile drin.. Ich gehör zu den Leuten, die alles einzeln haben, hier ne Holzbohrerbox von KEIL, da ein Torx-Bitset aus der Robust Line von BOSCH.. Ein Ratschenkasten von B&D mit nem Bitadapter von Wolfcraft und und und.. ich bin gerade am Überlegen, wie ich das alles gescheit in einen Koffer integrieren kann oder ob ich einfach alle an die Werkstattwand häng und weiter zusammensuche, was ich grad brauch.

Zieht ihr ein Rundum-Sorglos-Set vor oder habt ihr eure eignen Lösungen?
 
Bits, Bohrer, Koffer, Set, Stecknüsse Bits, Bohrer, Koffer, Set, Stecknüsse
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
Als Metaller hatte ich bisher keine Probleme mit Bohrer und Co. und somit waren bei mir auch alles Einzelstücke. Inzwischen habe ich hier aber mal einen X-Line Koffer gewonnen und mir noch einen für den Uneo-Maxx gekauft. Ich finde es genial. Ein Griff und man hat alles wichtige dabei. In beiden Koffern ist eigentlich nichts, worauf ich verzichten würde oder was ich unbedingt dazu legen muss. Sie sind recht ausgewogen bestückt.

 

Ich versuche immer das optimale Ergebnis zu bekommen. Deshalb habe ich mir diesen Kasten gebaut.

Hier drin ist eigentlich alles, was ich so brauche zum Schrauben und bohren.

u.a.

10 teiliges "Pocket" Schrauberbit-Set
50 teiliges X-Line-Set Titanium
Beton-, Stein- und Metallbohrer-Sets
kurze Bits
mittlere Bits
lange Bits
Fräsbohrer

Solche und ähnliche Zubehörkoffer kann man nie genug haben. Alles schön an seinem Platz - nichts fliegt durch die Gegend. Sieht auch noch einigermaßen gut aus. Nehme ich zur Zeit immer mit an den Schluchsee.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF2319.JPG
Hits:	0
Größe:	53,1 KB
ID:	12553   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF2323.JPG
Hits:	0
Größe:	56,1 KB
ID:	12554   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF2324.JPG
Hits:	0
Größe:	54,6 KB
ID:	12555   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF2325.JPG
Hits:	0
Größe:	56,0 KB
ID:	12556  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF2326.JPG
Hits:	0
Größe:	55,6 KB
ID:	12557   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF2330.JPG
Hits:	0
Größe:	48,7 KB
ID:	12558   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF2333.JPG
Hits:	0
Größe:	48,8 KB
ID:	12559  

 

Oh das ist schwer zu sagen.
Bits kann man einfach nie genug haben. Bei mir ist der Schwund da irgendwie enorm hoch.
Gescheite Bohrer hab ich auch gerne daheim. Einen Torx Set von Lidl hab ich mir auch noch geholt und dann hab ich noch nen großen Werkzeugkoffer mit "so gut wie alles drin".

Ich denke ich werd es irgendwann dem TischlerMS nachmachen und mir meine eingene Kiste bauen in der dann alles drinnen sein wird!

 

MicGro  
Ich habe mir eine Bosch LS-Boxx inkl. 77 teiligem Zubehör gekauft. Oben ist mein Akkuschrauber GSR, Säbelsäge GSA, Taschenlampe (alles 10,8V) mit Ladegerät drin. Dann ist das Kästchen mit dem 77 teiligem Zubehör drin und in der Schublade das was man sonst noch braucht.
Habe noch eine L-Boxx wo ich ein Insetboxen Set für kaufen will, dann Klick ich die L - & LS-Boxxen einfach zusammen und habe alles dabei.

 

Zitat von MicGro
Ich habe mir eine Bosch LS-Boxx inkl. 77 teiligem Zubehör gekauft. Oben ist mein Akkuschrauber GSR, Säbelsäge GSA, Taschenlampe (alles 10,8V) mit Ladegerät drin. Dann ist das Kästchen mit dem 77 teiligem Zubehör drin und in der Schublade das was man sonst noch braucht.
Habe noch eine L-Boxx wo ich ein Insetboxen Set für kaufen will, dann Klick ich die L - & LS-Boxxen einfach zusammen und habe alles dabei.

Ich finde die neuen LS-Boxxen ebenfalls toll - wenn die nicht soviel Geld dafür haben wollten, wären die Kisten echt der Renner

 

MicGro  
Zitat von TischlerMS
Ich finde die neuen LS-Boxxen ebenfalls toll - wenn die nicht soviel Geld dafür haben wollten, wären die Kisten echt der Renner
Ja, günstig sind die nicht. Aber bei Ebay kann man da schon ein Schnäppchen machen, muss halt Geduld haben. Habe gut drei Monate geschaut bis ich mir eine ersteigert habe.

 

Ich hab mir letztes Jahr selbst einen Werkzeug/Zubehörkoffer gebaut ;-)

http://www.1-2-do.com/de/projekt/Wer...nleitung/6734/

In dem Koffer hab ich eigtl alles was ich "unterwegs" (z.B. Umzug etc.) benötige. Das restliche Werkzeug bewahre ich in der Werkbank auf.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht