Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wie sagt man so schön ...

03.07.2014, 15:49
... MUT ZUR LÜCKE !

Es geht aber auch: G'lernt ist g'lernt !
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
Woody  
Naja, ich sag da eher - mehr Glück als Verstand. Wobei ich annehme, dass das nachbearbeitet wurde. Wer läßt eine Kamera beim Baumfällen mitlaufen? Um dann zu dokumentieren, dass das Haus zertrümmert wurde? Ich glaub's jedenfalls nicht

 

Naja - ob das Video dann veröffentlicht wird oder nicht, hängt sicher vom Erfolg ab^^

Ich finds aber gut - das glaubt dir sonst später kein mensch, dass das funktioniert hat.

 

Zitat von Woody
Naja, ich sag da eher - mehr Glück als Verstand. Wobei ich annehme, dass das nachbearbeitet wurde. Wer läßt eine Kamera beim Baumfällen mitlaufen? Um dann zu dokumentieren, dass das Haus zertrümmert wurde? Ich glaub's jedenfalls nicht

Wenn ich mich dazu entschließen würde diesen Baum zu fällen, hätte ich auch JEDE SEKUNDE als Video, aber ganz sicher ...!

 

Janinez  
naja die Einen oder Anderen werden schon echt sein, aber ich glaube auch, daß so einige nachbearbeitet werden

 

In der Einstellung in der gefilmt wird sieht man Ja nicht ob da nicht noch mit einer Seilwinde entsprechend nachgeholfen wurde. Was die Leistung und den Mut nicht schmälern soll. Alle Achtung!!!

 

Ekaat  
Ooch - das kann man machen! Ich habe auch mal eine 15m hohe Fichte gefällt, die rechts nicht auf das Haus , und links nicht auf ein Gebüsch fallen sollte. Die ist beim Fallen mit den Ästen am Haus entlanggeschrammt und hat den Busch nicht berührt. Ging auch um +/-1,5m

 

Janinez  
da kann man nur sagen, entweder Glück gehabt oder genau ausgetüftelt

 

Ekaat  
Das Letztere, Janinez: Genau den Keil geschniten, danach von der Gegenseite ein Schnitt und mit einem Spaltkeil auch genau gezielt und hineingetrieben.

 

Janinez  
wow ------ das muss man erst man hinkriegen...............

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht